Forum / Beauty

Rauhe Haut

Letzte Nachricht: 20. Mai 2005 um 18:32
R
rosy_12644704
20.05.05 um 9:39

Was kann man gegen rauhe Haut an Oberarmen und Beinen machen? Insbesondere gegen die kleinen Hübbelchen? Gibt es da Cremes, die besodners gut geeignet sind?

Mehr lesen

S
sigrun_12052546
20.05.05 um 12:22

Peelings
Hallo nix22!

Das beste dass ich dir empfehlen kann sind Peelings (z.B. von Nivea, das ist Geschmacksache - in den Drogerien hast du eine große Auswahl)! Damit rubbelts du die überschüssigen Hautschüppchen ab und die Haut fühlt sich dannach ganz zart an! Danach cremst du dich ordentlich mit einer Chreme ein (z.b. Nivea soft)

Das machst du dann so ca. 1-2 mal die Woche! Im Sommer sehr zu empfehlen, da die Sommerbräune besser zur Geltung kommt!

Falls du an manchen Stellen gröbere Hautschuppungen hast, solltest du zum Hautarzt gehen - das könnte dann ein Trockenheitsexzem sein und muss mit einer ärztlichen Salbe behandelt werden!

Was meinst du mit Hübbelchen?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rosy_12644704
20.05.05 um 18:32
In Antwort auf sigrun_12052546

Peelings
Hallo nix22!

Das beste dass ich dir empfehlen kann sind Peelings (z.B. von Nivea, das ist Geschmacksache - in den Drogerien hast du eine große Auswahl)! Damit rubbelts du die überschüssigen Hautschüppchen ab und die Haut fühlt sich dannach ganz zart an! Danach cremst du dich ordentlich mit einer Chreme ein (z.b. Nivea soft)

Das machst du dann so ca. 1-2 mal die Woche! Im Sommer sehr zu empfehlen, da die Sommerbräune besser zur Geltung kommt!

Falls du an manchen Stellen gröbere Hautschuppungen hast, solltest du zum Hautarzt gehen - das könnte dann ein Trockenheitsexzem sein und muss mit einer ärztlichen Salbe behandelt werden!

Was meinst du mit Hübbelchen?

Danke für die Antwort
Mit Hübbelchen meine ich, wenn du über die Haut fährst, ist sie nicht schön glatt, sondern man sieht ganz kleine Hübbelchen, wie Pickelchen. Sind manchmal auch rot, so dass sie auch optisch unangenehm auffallen. Ich dachte, vielleicht weiß jemand eine bestimmte Lotion, die in so einem Fall geeignet ist. Peelings hab ich auch schon hin und wieder gemacht, oder mit einer Bürste die alten Hautschuppen entfernt - Juckt dann hinterher aber oft unangenehm. Ich gebe zu, 1-2 Mal die Woche und das durchgehend hab ich nicht durchgehalten. Vielleicht muss man da eine Langzeitbehandlung einplanen: Peeling, tägliche Bürstenmassage und natürlich täglich Eincremen. Ich hatte gehofft, es geht mit etwas weniger Aufwand.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers