Forum / Beauty

Rauhe Ellbogen

Letzte Nachricht: 7. Mai 2004 um 17:16
L
luned_12885038
05.05.04 um 14:40

Tja, wider mal ich...

Kennt das jemand? Ich habe seit drei Tagen plötzlich und unnachvollziehbat rauhe und trockene Haut an den Ellbogen. Das geht sogar so weit, dass die Haut aufreisst was total weh tut. Ich hatte das echt noch nie. Auch sonst habe ich nicht trockene Haut, creme mich jeden Tag nach dem Duschen ein. Ich habe die Ellbogen jetzt über den ganzen Tag immer wieder mit Nivea eingecremt, und wenn ich Handcreme benutze schmier ich davon auch was an dei Ellbogen. Aber es wird nicht besser. Hab schon richtige Krusten, das tut weh...

Kennt das jemand? Woher kann das kommen? Was kann ich noch dagegen tun?

Mehr lesen

L
luned_12885038
07.05.04 um 10:12

Ausprobiert
Da ich ja jetzt soooo viele Tips bekommen habe .... hab ich mal noch anderes ausprobiert: Vaseline bringt überhaupt nichts, ausser Fetflecken in den Kleidern. Das Mandelöl zieht zwar schön ein, aber die Risse *aua* sind immer noch da und bessern sich nicht. Mit Babycreme (die dicke für den Po.... ) gehts im Moment, aber auf Dauer keine Besserung.

Darum nochmal ein Versuch: Wer hat einen Tip????

Gefällt mir

M
mina_12742233
07.05.04 um 10:23
In Antwort auf luned_12885038

Ausprobiert
Da ich ja jetzt soooo viele Tips bekommen habe .... hab ich mal noch anderes ausprobiert: Vaseline bringt überhaupt nichts, ausser Fetflecken in den Kleidern. Das Mandelöl zieht zwar schön ein, aber die Risse *aua* sind immer noch da und bessern sich nicht. Mit Babycreme (die dicke für den Po.... ) gehts im Moment, aber auf Dauer keine Besserung.

Darum nochmal ein Versuch: Wer hat einen Tip????

Hi flausi..
..ich habe mal gelesen das man die Ellenbogen mit einer Zitrone einreiben soll, hmm habe ich noch nie ausprobiert..

LG Sady

Gefällt mir

L
luned_12885038
07.05.04 um 14:09

Hi Geli
Na ja, aber ich bräuchte das halt jetzt, und über Vertrieb geht es wohl einige Tage. Und ob ich das in der Schweiz bekomme?? Und ich hoffe ja, dass es eine einmalige Sache ist, da ich es ja noch nie hatte...

trotzdem danke für den Tip

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
luned_12885038
07.05.04 um 14:10
In Antwort auf mina_12742233

Hi flausi..
..ich habe mal gelesen das man die Ellenbogen mit einer Zitrone einreiben soll, hmm habe ich noch nie ausprobiert..

LG Sady

Und was
soll das bewriken?? Kann mir echt nicht vorstellen dass Zintrone die haut weicher macht, im Gegenteil.... Na ausprobieren werde ich das jetzt mal nicht, aber trotzdem danke...

Gefällt mir

F
faizah_12252927
07.05.04 um 17:16

Hallo Flausi,
vergiss die Zitrone. Das ist nur für dunkle Flecken an den Ellenbogen, nicht aber für schmerzhafte Risse *autsch*. Ich kenne eine gute Wund- und Heilsalbe namens HAMETUM ist glaub ich von Spitzner oder so. Gibt's nur in der Apotheke, frag mal dort nach. Allzu billig ist die nicht, aber die kannst du für alles anwenden, sogar Hämorriden und leichte Verbrennungen, Schürf- und Platzwunden, Risse in der Haut etc. Die Salbe ist rein pflanzlich und sehr gut verträglich.

LG
Usagi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers