Forum / Beauty

Raue Oberarme

Letzte Nachricht: 13. Januar 2005 um 13:11
L
lea_11885787
18.05.04 um 21:08

Kann mir jemand helfem?

Hat jemand eine gute Creme o.a. gegen raue Haut? Bitte unbedingt melden! Alles was ich bis jetzt ausprobiert habe war sinnlos.

Danke im Vorraus.

Kapecya

Mehr lesen

R
ruby_12470473
20.05.04 um 20:46

Wenn es...
...so aussieht wie Gänsehaut, hast du wahrscheinlich eine Verhornungsstörung. Das ist nichts schlimmes, haben viele
Beim Hautarzt bekommst du ne gute Salbe dagegen, hilft wirklich =)

Wenn es allerdings einfach ganz normal trockene Haut ist, kann ich nur Melkfett empfehlen

Gefällt mir

I
ita_12097933
21.05.04 um 9:26

Melkfett ? Nein danke!
Melkfett = Wasser+Paraffin+Emulgator+Konservierung
- trocknet auf Dauer Haut aus
- irritiert Haut

Auch manche Kuh-Euter reagieren darauf empfindlich...

Versuchs doch Mal mit einem der EdS-Parfums vom Typ M(Massage) oder L(Lippenpflege), pflegt und schützt empfindliche (bereits irritierte) Haut und hinterlässt (bei extrem sparsamer Anwendung) ein feines Hautgefühl.

Gefällt mir

R
ruby_12470473
21.05.04 um 22:42
In Antwort auf ita_12097933

Melkfett ? Nein danke!
Melkfett = Wasser+Paraffin+Emulgator+Konservierung
- trocknet auf Dauer Haut aus
- irritiert Haut

Auch manche Kuh-Euter reagieren darauf empfindlich...

Versuchs doch Mal mit einem der EdS-Parfums vom Typ M(Massage) oder L(Lippenpflege), pflegt und schützt empfindliche (bereits irritierte) Haut und hinterlässt (bei extrem sparsamer Anwendung) ein feines Hautgefühl.

Hm?
Also von Hautirritationen hab ich noch nichts bemerkt. Meine Haut war noch nie so weich, seit ich Melkfett benutze. Mag sein, dass es auf Dauer austrocknet, aber ich glaub nicht dass es bei normalen Bodylotions anders ist, zudem die ja noch viel mehr Inhaltsstoffe haben. Ausserdem stimmt der Preis, und ein LSF ist auch noch enthalten.

Gefällt mir

I
ita_12097933
22.05.04 um 16:26
In Antwort auf ruby_12470473

Hm?
Also von Hautirritationen hab ich noch nichts bemerkt. Meine Haut war noch nie so weich, seit ich Melkfett benutze. Mag sein, dass es auf Dauer austrocknet, aber ich glaub nicht dass es bei normalen Bodylotions anders ist, zudem die ja noch viel mehr Inhaltsstoffe haben. Ausserdem stimmt der Preis, und ein LSF ist auch noch enthalten.

Du hast Recht - die sind chemisch ähnlich aufgebaut
Tja, liebe Phaidra,
Du hast Recht - die Grundsubstanzen sind ähnlich:
Über 95 meist bis 99,5% sind Wasser (aqua), Paraffin (paraffinum, z.T. auch mit anderen Bezeichnungen), Emulgatoren (gelten z.T. zurecht mit als Auslöser der gefürchteten Mallorca -Akne), Konservierung.
Die restlichen 0,5 % sind Stabilisatoren (z.B. Vitamin C), Duftstoffe und der Hautschutz (Lichtschutz und Rückfetter).
Ein LSF über 4 (75%) ist nicht mehr natürlich erzielbar (außer mit Sunblockern mit Titan- oder Zinkoxidpulver). Lichtschutzfaktoren um 10 (90% Filterwirkung) und 20 (95%)muten der Haut immer mehr Chemie zu - die eingesetzten UV-Filter haben zum Teil Östrogen-ähnliche Wirkung (soweit ich weiß aus einer Nachricht einer Verbraucherorganisation / Stiftung Warentest Sommer 2002 (?) ).
Ich beneide Dich um Deine robuste Haut - pass auf Dich auf
Liebe Grüße
Cosima

Gefällt mir

N
nahal_12771418
24.05.04 um 23:47

Nur regelmäßige Bürstmassage...
Hallo,

versuch es doch einfach mal mit regelmäßiger Bürstenmassage (gleich nach dem Aufstehen). Damit entfernst Du die abgestorbenen Hautzellen, die ja immer noch auf der Haut sitzen und sich langsam anhäufen. Dadurch erscheint die Haut dann rauh und schuppig. Außerdem wird die Haut besser durchblutet. Nach dem Bürsten dann eine Creme oder Lotion auftragen. Wichtig ist die Regelmäßigkeit.

Viele Grüße
Susanne (SFehling@gmx.de)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
janice_12767115
16.12.04 um 10:06
In Antwort auf ita_12097933

Du hast Recht - die sind chemisch ähnlich aufgebaut
Tja, liebe Phaidra,
Du hast Recht - die Grundsubstanzen sind ähnlich:
Über 95 meist bis 99,5% sind Wasser (aqua), Paraffin (paraffinum, z.T. auch mit anderen Bezeichnungen), Emulgatoren (gelten z.T. zurecht mit als Auslöser der gefürchteten Mallorca -Akne), Konservierung.
Die restlichen 0,5 % sind Stabilisatoren (z.B. Vitamin C), Duftstoffe und der Hautschutz (Lichtschutz und Rückfetter).
Ein LSF über 4 (75%) ist nicht mehr natürlich erzielbar (außer mit Sunblockern mit Titan- oder Zinkoxidpulver). Lichtschutzfaktoren um 10 (90% Filterwirkung) und 20 (95%)muten der Haut immer mehr Chemie zu - die eingesetzten UV-Filter haben zum Teil Östrogen-ähnliche Wirkung (soweit ich weiß aus einer Nachricht einer Verbraucherorganisation / Stiftung Warentest Sommer 2002 (?) ).
Ich beneide Dich um Deine robuste Haut - pass auf Dich auf
Liebe Grüße
Cosima

Natürliche Substanzen bevorzugen
Wenn jemand mit rauher Haut zu tun hat, sollte er besser auf natürlich Substanzen zurückgreife. Ich hatte lange so trockene Haut, dass sie sogar geschuppt hat. Sämtliche Cremes, die ich probierte, machten es noch schlimmer, es kam teilweise noch ein schlimmer Juckreiz hinzu.
Mittlerweile mache ich mir meine Creme selber. Es gibt alle Zusatzstoffe, die man braucht in Onlineshops zu kaufen und ich bin registriertes Mitglied in einem Beautyforum, wo es eine Rubrik "Rezepte zum Selbermachen" gibt.
Das Anfertigen der Cremes ist ganz leicht und braucht auch nicht viel Zeit.
Meine Haut ist jetzt kuschelig zart mittlerweile, es hat sich wirklich gelohnt. Der Link für das Forum ist dieser: http://www.beautycafe.de/index.php

Viele Grüße
Selena

Gefällt mir

A
arne_12437339
16.12.04 um 16:50

Ich hatte das auch....
und habe dan von meiner Hautärztin einen großen Tigel Widmer bekommen. Bekommst Du auch frei käuflich in der Apotheke. Hat voll geholfen....und jetzt sieht alles wieder hübsch aus....

Gefällt mir

G
greta_12744007
07.01.05 um 0:49
In Antwort auf ruby_12470473

Wenn es...
...so aussieht wie Gänsehaut, hast du wahrscheinlich eine Verhornungsstörung. Das ist nichts schlimmes, haben viele
Beim Hautarzt bekommst du ne gute Salbe dagegen, hilft wirklich =)

Wenn es allerdings einfach ganz normal trockene Haut ist, kann ich nur Melkfett empfehlen

Verhornungsstörung?
Hi wollte fragen , was man gegen so eine verhornungs störung denn noch so machen kann die cremes vom hautarzt habens nämlich nicht so wirklich gebracht?!
MfG

Gefällt mir

T
telma_12883298
11.01.05 um 13:33

Probier mal....
ein Körperöl. Hab grad nicht im Kopf wies heißt, aber gibts beim Müller. (Orange Flüssigkeit, grüner Deckel). Hilft bei mir total super. Schmier das Zeit einmal in der Woche drauf und es ist wirklich besser geworden.

Grüße,
May

Gefällt mir

M
medea_12172268
13.01.05 um 13:11
In Antwort auf greta_12744007

Verhornungsstörung?
Hi wollte fragen , was man gegen so eine verhornungs störung denn noch so machen kann die cremes vom hautarzt habens nämlich nicht so wirklich gebracht?!
MfG

Urea
Hab das zeug aus der Apotheke von Eucerin. Bis jetzt hilfts.
Öldusche mit Peelinghandschuh auftragen und anschließend mit URea 12% eincremen.

Oder von Lush: Reispeeling-Bar.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers