Home / Forum / Beauty / Raue lippen-was tun?

Raue lippen-was tun?

18. November 2005 um 20:47

hi mädels,

leider muss ich mich, vorallem jetzt, wo es wieder kälter wird, ständig mit rauen lippen herumschlagen. das nervt mich ganz schön, wenn ich mit jemanden rede, hab ich das gefühl, dass mir mein gesprächspartner nur auf die lippen starrt und sich ekelt. hat da vllt. jemand einen trick, raue lippen in den griff zu bekommen?

würde mich über antworten freuen.

eure gina

Mehr lesen

18. November 2005 um 21:09

Also
viel trinken, BLISTEX lip conditioner (de ssi so ein kleiner topf) undüber nacht babaypopo creme drauf zun ZB Vita Wund. und du kannsts auch mit einer nassen weichen zahnbürste die nassen lippen bürsten... tut a bissi weh aber dancha sind sie ganz weich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2005 um 22:44

Satin-Lips
das verwende ich und ich habe seitdem keine Probleme mehr mit rauhen oder spröden lippen, ist nur nicht ganz billig, hält aber ewig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2005 um 17:56

Hab da was ganz tolles für dich!!!
shea butter(la volta) und den lippenpflegestift(la volta)...
ich nehm die beiden sachen selber her, da ich auch immer probleme mit sehr trockenen lippen(und sehr trockener haut) habe. das ist das beste, das ich je ausprobiert habe und ich nehme seit jahren auch nichts anderes mehr her. meine lippen sind viel weicher und geschmeidiger geworden!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 13:06

Blistex!
darauf schwöre ich !!!
besser als alles andere, insbesondere labello

mfg
candy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 15:14

Raue Lippen
Bewährte Lippenpflege:

EdS Melinda (EdS-Parfums.de)
oder
Pflegestift (Weleda.de)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2005 um 15:38

Zweckentfremdet...
nur im Winter habe ich trockene Lippen, da bin ich drüber froh.
Aber wenn's mich dann doch erwischt nehm ich total gerne die Augencreme von Dr. Hauschka her. Ist mit Bienenwachs hergestellt und macht auch die Lippen nicht süchtig wie es die paraffinhaltigen Pflegestifte oft machen....

Die Lippen werden mit dem Bienenwachs wieder ganz geschmeidig, richtig schön!! Ein paarmal anwenden und man hat wieder seine Ruhe und nicht vergessen: sich draußen nicht die Lippen mit der Zunge befeuchten, das trocknet zusätzlich aus. (oder hat das schon jemand geschrieben?)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2005 um 14:06

DAS BESTE...
...IST VASELINE!!

ich habe wirklich schon tausend sachen ausprobiert...jahrelang! ich hatte immer raue lippen! und wenn ich meine etwas gefunden zu haben, funktionierte es nur wenige tage...dh plötzlich half es nicht mehr sondern trocknete die lippen nur noch mehr aus!
labello ist da ein gutes beispiel...deshalb wird man auch "süchtig" davon, weil die lippen kein eigenfett mehr produzieren, nimmt man es öfter und öfter bis die lippen ohne nur noch spannen können.
blistex ist, jedenfalls für mich, ein zu agressives mittel..meine lippen haben davon gebrannt und schon allein deshalb ist es meiner meinung nach nicht das richtige, auch wenn man es "erträgt" und sich die lippen sofort sehr weich anfühlen, was ich bestätigen kann. auf dauer ist mir das zeug aber wirklich zu gefährlich.
die schlimmste was ich für die lippen genommen habe, war bepanthenol(wenn man das so schreibt), ein sehr kleiner 4 teurer stift aus der apotheke..ich habe es aufgetragen und während es zunächst mal ekelhaft roch, ist es erstmal gar nciht eingezogen, dann wurden meine lippen immer rauer und spannten noch mehr....und sowas aus der apotheke!

ich hab noch viele andere sachen ausprobiert....das BESTE, GÜNSTIGSTE und NATÜRLICHSTE ist VASELINE.
es ist geruchs-, geschmack- und farblos.
es gibt es in der apotheke, abgefüllt für 1,70 - 100g!
man braucht ganz ganz wenig und die lippen sind spürbar weicher und bekommen elastizität.

aber auch hier muss ich sagen, dass sich bei zu regelmäßiger verwendung die lippen daran gewöhnen und mit dem "selbstschutz" also mit der fettproduktion zurückgehen.

ab und zu über nacht, nach einem "lippenpeeling" mit der zahnbürste oder meersand/-salz, eine dicke schicht drauf und einwirken lassen.
sonst nehme ich ein wenig als "unterlage" vor dem lippenstift (vor allem in winter)

was ich noch SEHR gut finde, aber nur zur VORBEUGUNG von trockenen lippen ist LIPGLOSS! die lippen werden nicht so schnell von der kälte angegriffen, wenn dieses gloss drauf ist!

ok...langer beitrag..hoffe ich konnte helfen ciao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2005 um 9:35

Hm
hatte ich auch bis eben grade..... schmelz dann immer penatencreme, fett sondert sich dann ab, das schmier ich auf die lippöööön ...
joa und so tagsüber son labello von bebe...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2005 um 19:04
In Antwort auf sherah_12045416

Blistex!
darauf schwöre ich !!!
besser als alles andere, insbesondere labello

mfg
candy

Ich schließe mich Candy an!
Dem Rat mit dem Blistex kann ich mich nur anschließen! Blistex ist die Macht (vor allem der in der Tube) !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2005 um 16:51

Am besten finde ich..
blistex lip relief (aus der tube) oder den labello von neutrogena

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2005 um 23:02

Meine Stimme...
... geht auch an Blistex (Tube).Beugt auch super Herpes vor (an der Lippe!!!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2005 um 19:35
In Antwort auf inaya_12837223

Meine Stimme...
... geht auch an Blistex (Tube).Beugt auch super Herpes vor (an der Lippe!!!)

Ich finde..
Hallo
Ich finde Labelo super er pflegt meine Lippen sehr gut
kleinekatze3

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2005 um 15:02
In Antwort auf edwige_12894318

Also
viel trinken, BLISTEX lip conditioner (de ssi so ein kleiner topf) undüber nacht babaypopo creme drauf zun ZB Vita Wund. und du kannsts auch mit einer nassen weichen zahnbürste die nassen lippen bürsten... tut a bissi weh aber dancha sind sie ganz weich

Kindercreme!!!
Also ich schwöre auf die Haut-und Kinder-Creme von Kaufmanns!
die riecht super lecker und macht schöne weiche lippen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2005 um 14:13

YO!! Hab einen supa Tipp!!
Kauf dir so 'ne fette Rolle Klebeband und kleb dir einen Streifen über den Mund! Mach das so lange bis sie sich nicht mehr so rau anfühlen und schmier dann Creme oder Lippenbalsam drauf!
Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2005 um 17:31

Hmmmm...
Ich find auch Blistex toll. Sehr gut ist aber auch Melkfett (im dm 150g für knapp 1 Euro) Ist eigentlich für den Body gedacht aber macht die Lippen total weich und gibt ihnen auch einen wunderschönen Glanz!

Die normale Nivea Creme ist auch nicht schlecht!

Mfg Gilmorequeen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2005 um 15:39

Perfekt
PERFEKT LIPS sal29 von lip treatment, glättet lippenfältchen, macht die lippen ein wenig voller und ausdruckstarker. und weich. Muss allerdings mindestens einen Monat lang 3mal am tag angewendet werden. Gibts in der Apotheke, mit packungsbeilage, ca 4 euro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2005 um 20:00

Hausmittelchen für superzarte Lippen!
erstmal brauchen trockene lippen ein zartes peeling!
methode 1:
mit einer weichen zahnbüste die lippen solange mit kreisenden bewegungen massieren bis sie schön rot sind. die blutzirkulation wird angeregt und schüppchen entfernt.
methode 2:
1 TL honig mit 1 TL salz vermischen uns als lippenpeeling benutzen.

dann brauchen die lippen feuchtigkeit!
am besten jeden abends vor dem schlafengehen: lippen mit honig beschmieren und einwirken lassen je länger desto besser. und dann einfach abschlecken. honig gibt feuchtigkeit und heilt wunden. macht superzarte lippen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2005 um 3:32

Ich
habe mir bei "the body shop" nen Lippenpflegestift mit Kakaobutter gekauft und ich habe schon das Empfinden, dass der weichere Lippen macht..außerdem riecht der echt lecker!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 21:44
In Antwort auf sherah_12045416

Blistex!
darauf schwöre ich !!!
besser als alles andere, insbesondere labello

mfg
candy

Blistex
ist echt übel geil, ich nehme es auch immer, hilft einfach perfket... bei mir zumindest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2005 um 12:22

Hi Gina
Vielleicht solltest Du auch von innen was für Deine Haut tun. Zink plus C. hilft bei mir super.
LG scottimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 20:29

HILFE !!!
ich habe im Winter immer ein mega Problem mit meinen Lippen!
sie sind so rauh, das sie bereits gerissen und blutig sind was bis ca 2 cm unter die lippen geht.
jedes reden oder mund bewegen bringt die lippen wieder zum reißen. ich habe bereits blistex, Labllo SOS und alles mögliche probiert. euer tip mit honig klingt zwar gut, brennt jedoch wie die hölle. was kann ich in so einer situation noch tun? es tut sowas von weh.........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 20:58
In Antwort auf safira_12069617

HILFE !!!
ich habe im Winter immer ein mega Problem mit meinen Lippen!
sie sind so rauh, das sie bereits gerissen und blutig sind was bis ca 2 cm unter die lippen geht.
jedes reden oder mund bewegen bringt die lippen wieder zum reißen. ich habe bereits blistex, Labllo SOS und alles mögliche probiert. euer tip mit honig klingt zwar gut, brennt jedoch wie die hölle. was kann ich in so einer situation noch tun? es tut sowas von weh.........

Labello, Blistex und Co.
sind wirklich der letzte Dreck!!!!! ...und machen zu allem Übel die zarte Lippenhaut nur noch abhängiger, da die Inhaltsstoffe leider die unteren Hautschichten langfristig austrocknen! Das Ergebnis davon kennst Du ja bereits....

Am besten Du kloppst das Zeug in die Tonne und kaufst Dir lieber einen guten Lippenpflegestift von Lavera oder von Dr. Hauschka(in Apotheke, Bioladen oder Reformhaus). Die sind von den Inhaltsstoffen her 1A und helfen der Haut, sich wieder zu erholen.
Liebe Grüße und gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 19:29

Mein Freund....
nimmt regelmäßig wenn er bei der BW draußen ist Linola Fett Creme und kommt super klar....machen jetzt auch schon viele andere Soladaten ihm nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2006 um 18:20

Bienenwachs
he du,
im winter hab ich acuh immer seehr raue lippen und komm mit dem schmieren garnicht mehr hinterher. vor zwei wocehn hat meien mutter einen lippenpflegesift aus dem naturkostladen mitgebracht. der ist mit bienenwachs. wenn ich den drauf amch, bekomm ich ganz zarte lippen und man muss erst wieder in ca. ner stunde nachschmieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 21:42

Raue lippen-was tun?
also bei mir hilft über nacht honig sehr gut. sonst benutze ich eig bienensalbe aus dem reformhaus, hilft auch sehr gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2006 um 1:00

Ich schwöre..
.. immernoch auf blistex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2006 um 15:00

Hi!
Also erst mal Blistex, Labello und Co. bringen gar nix wie schon jemand hier gesagt hat stimm dir vollkommen zu! Ich würd dir eher was Empfehlen wo nicht nur dein Geld rausschmeist, Bepanthol Lippencreme oder Bepanthol Lippstick sie enthalten beid den Wirkstoff Dexpanthenol der die Lippen wieder geschmeidig macht, Lippencreme oder Lippstick ist einer speziell für raue lippen weiß nur nimmer welcher, kann aber nachschaun wenn du willst? Bekommt alles Beide in Der Apotheke kostet so um 3-4 Euro aber es hilft super! Ne andere Alternative wär von Vichy den Lippidiose Pflegestift! Also bitte leg dir was zu des wirklich hilft und net nur so nen Labello! Arbeite in ner Apotheke und wir stellen selber Pflegestifte her die auch super Helfen mit Ätherischen Ölen einfach super!

Lg, Angel1329w

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2006 um 23:06

.....
Probiers mal mit kaufmanns Haut und Kindercreme!!! Ist super.... supertolles gefühl auf den lippen und sieht ogar aus wie ein durchsichtiger Gloss!!!!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2006 um 11:58

Hallo
Ich hatte auch mal probleme damit, aber seitdem ich meine Lippen einmal die woche mit zucker "peele" und danach Honig auftrage hab ich schön zarte lippen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2006 um 21:17

...
Hi,mit Labello, Blistex und sonstigen Lippensticks habe ich auch keine besonders guten Erfahrungen gemacht. Sie trocknen die Lippen auf Dauer sogar aus, glaube ich.
Mein Tipp: Nach dem Zähneputzen (am besten morgens UND abends) eine Schicht Panthenol-Creme auftragen (Bepanthen o.ä.).
Nach dem Putzen sind die Lippen immer schon weich bzw. aufgeweicht und wenn man diese Creme benutzt, bleiben sie fast so. Außerdem heilt Panthenol...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2006 um 23:34

Eucerin lipstick
Ich dacht auch es sei mit Labellos, ect. unmöglich!
Aber Eucerin kann ich für unterwegs nur empfehlen
(LIP AKTIV-Preis um die 2Euro)
Zu Hause würd ichs auch mit Einem Zuckerpeeling und einer Honigmaske ausprobiern!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2006 um 22:11

*kopfschüttel*
Also du bist hier vermutlich nur angemeldet, um Werbung zu machen. Habe nämlich jetzt in mehreren Beauty-Threads hier bei Gofeminin gesehen, wie du Produkte von Mary Kay empfiehlst. Egal was für Problemchen, die Frauen hier haben, deine Antwort ist immer die gleich: Mary Kay. Ich glaube was die User hier brauchen sind wirklich gute Ratschläge und keine als Werbung getarnte Tips.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2007 um 12:17
In Antwort auf siofra_12763302

.....
Probiers mal mit kaufmanns Haut und Kindercreme!!! Ist super.... supertolles gefühl auf den lippen und sieht ogar aus wie ein durchsichtiger Gloss!!!!

Liebe Grüße

........
hey
ich benutze auch die kaufmann haut und kindercreme und die ist sehr sehr sehr gut..ich mach mir nachts immer eine dicke portion davon drauf und am nächsten morgen sind meine lippen voller und durch die viel feuchtigkeit verschwinden auch die fältchen ....++++

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2007 um 12:21
In Antwort auf safira_12069617

HILFE !!!
ich habe im Winter immer ein mega Problem mit meinen Lippen!
sie sind so rauh, das sie bereits gerissen und blutig sind was bis ca 2 cm unter die lippen geht.
jedes reden oder mund bewegen bringt die lippen wieder zum reißen. ich habe bereits blistex, Labllo SOS und alles mögliche probiert. euer tip mit honig klingt zwar gut, brennt jedoch wie die hölle. was kann ich in so einer situation noch tun? es tut sowas von weh.........

.........
hey

ich hab da auch so ein problem wnen ich 2 stunden lang nichts auf meine lippen schmir werden sie trocken und ich knabber die haut ab......deshalb mache ich mir ständig lippenpflege produkte drauf z.b kaufmanns haut und kiner creme die wirkt total gut und kostet nur 1-2 kriegst du in der apotheke oder in drogerien wie rossmann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2007 um 14:10
In Antwort auf salina_12319246

*kopfschüttel*
Also du bist hier vermutlich nur angemeldet, um Werbung zu machen. Habe nämlich jetzt in mehreren Beauty-Threads hier bei Gofeminin gesehen, wie du Produkte von Mary Kay empfiehlst. Egal was für Problemchen, die Frauen hier haben, deine Antwort ist immer die gleich: Mary Kay. Ich glaube was die User hier brauchen sind wirklich gute Ratschläge und keine als Werbung getarnte Tips.

...
...du meinst "als Tipps getarnte Werbung"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2007 um 15:05

Gegen raue lippen
hilft fettige lippenbalsam wie zb von vichy lipidiose oder was auch gut ist blistex..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 19:45
In Antwort auf salina_12319246

*kopfschüttel*
Also du bist hier vermutlich nur angemeldet, um Werbung zu machen. Habe nämlich jetzt in mehreren Beauty-Threads hier bei Gofeminin gesehen, wie du Produkte von Mary Kay empfiehlst. Egal was für Problemchen, die Frauen hier haben, deine Antwort ist immer die gleich: Mary Kay. Ich glaube was die User hier brauchen sind wirklich gute Ratschläge und keine als Werbung getarnte Tips.

Ach nee,
aber wenn jemand sagt:nimm nen Labello ist das ok?!Mary Kay ist nicht auf dem freien Markt erhältlich.Wenn sich jemand dafür interessieren SOLLTE,darf er sich gerne melden.Was nicht bedeutet,das ich daran Geld verdienen möchte oder werde.Wohnt die Person nicht in meiner Nähe,empfehle ich ihr gerne eine nette Kollegin.So,dann hab ich null Umsatz,konnte aber vielleicht jemandem helfen...darum gehts hier doch..oder????
LG,Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2007 um 8:26
In Antwort auf caron_12550320

YO!! Hab einen supa Tipp!!
Kauf dir so 'ne fette Rolle Klebeband und kleb dir einen Streifen über den Mund! Mach das so lange bis sie sich nicht mehr so rau anfühlen und schmier dann Creme oder Lippenbalsam drauf!
Viel Erfolg!

Autsch
blos nicht!!!Wie kommt man denn auf so ne Idee???Aber eins ist schonmal klaras Problem mit den rauhen Lippen fällt dann weg,weil man irgendwann keine mehr hat*LOL*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2007 um 18:58
In Antwort auf safira_12069617

HILFE !!!
ich habe im Winter immer ein mega Problem mit meinen Lippen!
sie sind so rauh, das sie bereits gerissen und blutig sind was bis ca 2 cm unter die lippen geht.
jedes reden oder mund bewegen bringt die lippen wieder zum reißen. ich habe bereits blistex, Labllo SOS und alles mögliche probiert. euer tip mit honig klingt zwar gut, brennt jedoch wie die hölle. was kann ich in so einer situation noch tun? es tut sowas von weh.........

Hallo
Satin Lips von Mary Kay....wirkt Wunder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2007 um 11:13

Bepanthol
die lippenpflege von bepanthol aus der apotheke hilft wirklich. hatte auch immer trockene lippen creme jetzt einfach so ca 3 mal täglich meine lippen mit bepanthol lippencreme ein & alles ist in butter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2007 um 20:38
In Antwort auf iloise_11867539

.........
hey

ich hab da auch so ein problem wnen ich 2 stunden lang nichts auf meine lippen schmir werden sie trocken und ich knabber die haut ab......deshalb mache ich mir ständig lippenpflege produkte drauf z.b kaufmanns haut und kiner creme die wirkt total gut und kostet nur 1-2 kriegst du in der apotheke oder in drogerien wie rossmann

ACHTUNG!
hi mädels was auch ganz wichtig ist wenn ihr wollt das das ganze zeug wirkt ist echt das ihr es nicht zu oft benutzt wei ldann bilded der körper keine eigenen lippenfette mehr und so seid ihr sozusagen abhängig von den ganzen labellos und Co.
LG Pinki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2007 um 12:18

Alverde
Ich benutze den Lippenpflegestift "Calendula" (= Ringelblume) von Alverde!

Der hilft total gut!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 12:02

Hi Mädels,
aus der Lapello Fraktion. Raue Lippen sind eien deutliches Zeichen von Wasser und B-Vitamin-Mangel. gerade in den kalten Monaten hat mein ein geringes Durstgefühl und isst auch weniger gesundes Obst und Gemüse. Also wer rauhe spröde Lippen hat...einfach mehr Trinken (2,5l stilles Wasser) und mehr gesundes Essen und im notfall ergänzen.

Gru0ß Jörn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram