Forum / Beauty

Raue Haut, von einer Creme?

Letzte Nachricht: 6. August 2008 um 20:32
T
tanja_11840616
06.08.08 um 15:10

Hallo,

Ich habe vor etwa 3 Monaten meine Akne überwunden, durch die hilfe von Aknenormin, juhu.
Allerdings habe ich jetzt noch ein Problem mit diesen roten Narben, die von den Pickel ubrig bleiben. Deshalb habe ich mal in der Apotheke nachgefragt, ob es da nicht eine hübsche, kleine Salbe gegen geben würde. Man hat mir dann eine Probe der Sandoz Kelofibrase Creme mitgegeben und die hab ich dann auch gleich ausprobiert. Zuerst hatte ich den Eindruck es würde ganzgut wirken, aber noch etwa 4 tagen der Anwendung wurde die haut an den Stellen, an denen ich die Creme angewandt habe richtig komisch. Total rau und, ich weiß nicht vielleicht bilde ich es mir ein, aber ich glaube da sind auch so kleine pusteln entstanden. Man sieht eigentlich nicht viel aber es ist trotzdem unangenehm. War das jetzt vielleicht ne allergische Reaktion, die von alleine wieder weggeht? ich bin mir auch nicht sicher ob nur die creme dran schuld ist, vielleicht wars ja auch die Sonne? Kann mir jemand weiterhelfen?

Mfg

Mehr lesen

leeloo3004
leeloo3004
06.08.08 um 20:32

Mhm
das ist als Außenstehender schwer zu sagen, geh auf jeden Fall nochmal zu dem Apotheker hin und zeig ihm die betroffenen Stellen, auf keinen Fall einfach weiterhin benutzen falls es wirklich eine allergische Reaktion ist.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?