Home / Forum / Beauty / Ratlos: Wella, Elvital, Gliss Kur oder Nivea...?

Ratlos: Wella, Elvital, Gliss Kur oder Nivea...?

19. März 2006 um 17:16

Hallo ihr lieben,
vielleicht könntet ihr mir mal ein paar tips geben. ich möchte mir ne gute haarkur kaufen und weiß einfach nicht welche. Wella vivality soll ja sehr gut sein, aber das find ich in keinem drogeriemarkt mehr. Gliss kur hatte ich, aber da sind ja soviel silikone drin. Pantene ist ja auch ne chemiebombe und fructis sowieso. Jetzt überleg ich, mal Elvital auszuprobieren. Was meint ihr? Falls ihr andere vorschläge habt, mir wärs schon wichtig, dass die produkte in der drogerie zu kaufe sind.
Vielen Dank für jede Antwort

Eure Lena

Mehr lesen

19. März 2006 um 20:37

Swiss o par
hab ich auch im moment..sind soweit ich weiß auch KEINE silikone drin

Gefällt mir

20. März 2006 um 8:28

????
Kann ich mal jemand aufklären??? Was habt ihr denn immer mit dem ganzen Silikon im Shampoo??? Also, ich benutze schon seit Jahren nur Pantene und hab da keinerlei Probleme mit!

LG Chanel

Gefällt mir

22. März 2006 um 18:39
In Antwort auf hallo0123

Swiss o par
hab ich auch im moment..sind soweit ich weiß auch KEINE silikone drin

Pantene oder Dove
Ich glaube ich werde demnächst mal Pantene oder Dove ausprobieren. Aber Gliss kur würde ich nicht nehmen, versuchs doch mal mit Nivea. da kannst du eigentlich nicht viel falsch machen, da das wirklich silikonfrei ist

Gefällt mir

22. März 2006 um 18:41
In Antwort auf ariane4711

Pantene oder Dove
Ich glaube ich werde demnächst mal Pantene oder Dove ausprobieren. Aber Gliss kur würde ich nicht nehmen, versuchs doch mal mit Nivea. da kannst du eigentlich nicht viel falsch machen, da das wirklich silikonfrei ist

Äh Sorry, ich
meinte nicht Pantene, ich meinte Elvital... Huups

Gefällt mir

22. März 2006 um 19:10
In Antwort auf ariane4711

Äh Sorry, ich
meinte nicht Pantene, ich meinte Elvital... Huups

Dove
in dove sind auch silikone(nicht wasserlösliche sogar!)..ist elvital silikonfrei?

also gliss kur und pantene sind schon mal schlecht deor?

Gefällt mir

23. März 2006 um 9:19
In Antwort auf hallo0123

Dove
in dove sind auch silikone(nicht wasserlösliche sogar!)..ist elvital silikonfrei?

also gliss kur und pantene sind schon mal schlecht deor?

Nee
ich glaub Elvital ist nicht silikonfrei, aber immer noch besser als Pantene oder Fructis. aber ich mein wieviele frauen nehmen shampoos mit silikonen und haben trotzdem schöne haare?! wenn das shampoo gut ist, dann nehm ich auch eins mit silikonen. und ich hab gehört, dass dove und die gelbe serie von elvital ziemlich gut sein sollen... Hoffe das stimmt...?

Gefällt mir

24. März 2006 um 20:04
In Antwort auf lena8111

Nee
ich glaub Elvital ist nicht silikonfrei, aber immer noch besser als Pantene oder Fructis. aber ich mein wieviele frauen nehmen shampoos mit silikonen und haben trotzdem schöne haare?! wenn das shampoo gut ist, dann nehm ich auch eins mit silikonen. und ich hab gehört, dass dove und die gelbe serie von elvital ziemlich gut sein sollen... Hoffe das stimmt...?

Hm
ich hatte jahre lkang dove benutzt..war sehr lange zufrieden damit..hab aber zum schluss festestellen müssen, dass meine haare nachher total schlimm aussahen! das kommt so langsam, dass man es gar nicht merkt..aber ich nehm das nicht mehr!

Gefällt mir

28. März 2006 um 11:44
In Antwort auf hallo0123

Hm
ich hatte jahre lkang dove benutzt..war sehr lange zufrieden damit..hab aber zum schluss festestellen müssen, dass meine haare nachher total schlimm aussahen! das kommt so langsam, dass man es gar nicht merkt..aber ich nehm das nicht mehr!

Silikone
Die sind ja nicht grundsätzlich schädlich. Bloß kleistern sie die Haare von außen zu, so dass keine Pflegewirkstoffe mehr ins Haar gelangen können. Wenn jemand aber von Natur aus extrem gesunde, kräftige Haare hat, dann vertragen die vielleicht auch über einen längeren Zeitraum Silikone problemlos

Gute silikonfreie Haarkuren gibts übrigens von Sante oder Neobio im Reformhaus. Ansonsten hab ich mal gehört, dass Guhl auch nicht soooo schlecht sein soll - also sowohl die Wirksamkeit als auch die Verträglichkeit der Inhaltsstoffe.

Gefällt mir

29. März 2006 um 15:36
In Antwort auf sekretaerin

Silikone
Die sind ja nicht grundsätzlich schädlich. Bloß kleistern sie die Haare von außen zu, so dass keine Pflegewirkstoffe mehr ins Haar gelangen können. Wenn jemand aber von Natur aus extrem gesunde, kräftige Haare hat, dann vertragen die vielleicht auch über einen längeren Zeitraum Silikone problemlos

Gute silikonfreie Haarkuren gibts übrigens von Sante oder Neobio im Reformhaus. Ansonsten hab ich mal gehört, dass Guhl auch nicht soooo schlecht sein soll - also sowohl die Wirksamkeit als auch die Verträglichkeit der Inhaltsstoffe.

Wie viel
kosten diese produkte denn so??

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen