Anzeige

Forum / Beauty

Rasieren intimbereich

Letzte Nachricht: 27. Januar 2008 um 18:46
P
prema_12966928
04.01.08 um 18:08

hallo...
ich wollte euch mal fragen wie ihr euch im intimbereich rasiert, alles alles oder nicht?
und noch was: ist es normal dass ein bisschen die stoppel spürt wenn man gegen die wuchsrichtung fährt?
danke im voraus..

lg zara

Mehr lesen

H
hellen_12493324
06.01.08 um 11:26

Ähnl frage...wie macht ihr das?
hallo zara,

das würde mich auch interessieren. hatte auch schon gegoogelt...dabei kam aber auch keine vernünftige seite raus.
meine frage wäre: würde gerne alles rasieren....habe aber angst mich zu schneiden...bzw wie könnt Ihr sehen, wo Ihr gerade rasiert. Spiegel?

lg,
Leonie

Gefällt mir

E
eudora_12251348
06.01.08 um 12:43
In Antwort auf hellen_12493324

Ähnl frage...wie macht ihr das?
hallo zara,

das würde mich auch interessieren. hatte auch schon gegoogelt...dabei kam aber auch keine vernünftige seite raus.
meine frage wäre: würde gerne alles rasieren....habe aber angst mich zu schneiden...bzw wie könnt Ihr sehen, wo Ihr gerade rasiert. Spiegel?

lg,
Leonie

...
macht es euch nicht so kompliziert..

alles oder nicht alles weg, das könnt ihr hier doch nicht fragen. Das müsst ihr schon selbst entscheiden, was ihr und/oder euer Partner mag.

Am besten ist es, ihr stutzt das Haar erst auf 4-6 mm, dann lässt es sich besser rasieren. Ihr könnt natürlich auch einen Spiegel benutzen, ist aber eher unbequem und kann optisch täuschen, weil ja auch hellere Haare dazwischen sind.

Es ist wirklich am einfachsten, wenn ihr mit den Fingern über die rasierte Fläche fahrt, besser aus jeder Seite mal, damit ihr fühlt in welche Richtung ihr noch mal drüber gehen solltet.

Mit dem Spiegel seht ihr vllt dass alles weg ist, aber so spürt ihr auch wirklich dass alles glatt ist.

Ein Tip: lasst einen Strich.. da steht die Männergattung eher drauf..

wünsche euch dann mal viel Erfolg..

LG iro

Gefällt mir

H
hellen_12493324
06.01.08 um 15:34
In Antwort auf eudora_12251348

...
macht es euch nicht so kompliziert..

alles oder nicht alles weg, das könnt ihr hier doch nicht fragen. Das müsst ihr schon selbst entscheiden, was ihr und/oder euer Partner mag.

Am besten ist es, ihr stutzt das Haar erst auf 4-6 mm, dann lässt es sich besser rasieren. Ihr könnt natürlich auch einen Spiegel benutzen, ist aber eher unbequem und kann optisch täuschen, weil ja auch hellere Haare dazwischen sind.

Es ist wirklich am einfachsten, wenn ihr mit den Fingern über die rasierte Fläche fahrt, besser aus jeder Seite mal, damit ihr fühlt in welche Richtung ihr noch mal drüber gehen solltet.

Mit dem Spiegel seht ihr vllt dass alles weg ist, aber so spürt ihr auch wirklich dass alles glatt ist.

Ein Tip: lasst einen Strich.. da steht die Männergattung eher drauf..

wünsche euch dann mal viel Erfolg..

LG iro

Okay...hört sich bei dir einfach an!
Merci Iro!!

also das hört sich jetzt irgendwie relativ einfach an u ungefährlich!!
Mein Rasierer hat einen beweglichen Kopf(Rasierer von Venus). Geht es damit denn auch unproblematisch?

Der kommt mir auch viel zu groß für "da unten" vor.
Hatte mal so ein "Mini"-Rasierer bei ner Bekannten im Bad gesehen (halb so groß). Habt Ihr so etwas schon im Drog-Stor gesehen?

LG
Leonie

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1228380799z
07.01.08 um 16:17

Rasieren -->babyweich
Hallo zara,

also ich benutze immer den Rasierer...
Das ist jetzt keiner der ein Epelierer ist sondern hat ungefähr die Größe wie ein Kugelschreiber...

Damit rasiere ich mir immer meinen Intimbereich und zwar alles.
Klappt sehr sehr gut, hab mich noch nie geschnitten und es kommen keine pickelchen wie beim Nassrasierer...

Danach kann man entweder noch mit einem Rasierer für Männer (elektrisch) oder einen anderen Rasierer der elektrisch ist trüber gehen und dann hat man da Babyweiche Haut.

Ich würde dir aber raten den Rasierer von einem Mann zu nehmen weil die besser sind.
Wenn es dein Freund/Mann erlaubt

Und danach würde ich noch alles mit einer Creme die für nach den Rasieren bestimmt ist drüber gehen.


LG

Gefällt mir

P
prema_12966928
07.01.08 um 17:48

Ok, vielen dank
euch beiden...

und siliciu: könntest du mir sagen welche rasierer du genau benutzt (marke)?

danke noch mal
liebe grüße zara

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
roshan_12262420
07.01.08 um 18:44

Sugaring
Hallo Zara,
versuche es doch Mal mit der neuen Sugaringmethode Du wirst begeistert sein es bleiben keine Stoppeln zurück und die Haut sieht super aus.
www.professionalsugaring.com

Gefällt mir

Anzeige
H
hellen_12493324
09.01.08 um 0:45

Welchen Rasierer am besten?
Hallo mich würde auch interessieren, welchen Rasierer ihr für da unten benutzt?

ist ein schutzgitter hier zu empfehlen?

LG
Leonie

Gefällt mir

E
eudora_12251348
13.01.08 um 0:02
In Antwort auf hellen_12493324

Okay...hört sich bei dir einfach an!
Merci Iro!!

also das hört sich jetzt irgendwie relativ einfach an u ungefährlich!!
Mein Rasierer hat einen beweglichen Kopf(Rasierer von Venus). Geht es damit denn auch unproblematisch?

Der kommt mir auch viel zu groß für "da unten" vor.
Hatte mal so ein "Mini"-Rasierer bei ner Bekannten im Bad gesehen (halb so groß). Habt Ihr so etwas schon im Drog-Stor gesehen?

LG
Leonie

Ja
ich hatte so einen Mini-Rasierer auch schon benutzt, aber die Klinge ist da dicker als bei einem gewöhnlichen Rasierer, deshalb habe ich festgestellt, dass die Haare nicht so kurz wie möglich gecuttet werden.

Ich empfehle daher lieber einen gewöhnlichen Rasierer, aber Achtung: mit Schutzgitter, dann kann absolut nichts passieren. Habe einen von Wilkinson, mit den Klingen habe ich bisher sehr gute Erfahrungen gemacht.

Ihr müsst nur drauf achten, dass ihr die Haut vorher anweicht.. am besten beim baden ein bisschen im Wasser sitzen bleiben, bevor ihr mit dem Rasieren beginnt, oder beim duschen, ein paar minuten zuerst was anderes machen.

Damit verhindert ihr, dass ihr Pickelchen bekommt.
Ich benutze zusätzlich ein Rasiergel von Wilkinson, das bereitet die Haut auch gut darauf vor und lässt die Klinge leichter über die Haut gleiten. Nehmt aber keine Seife, das bringt die Flora eures Intimbereichs aus dem gleichgewicht und es kann sich ein Pilz entwickeln.. auch sehr unangenehm..

Also, wünsche viel Erfolg

LG iro

Gefällt mir

Anzeige
H
hellen_12493324
13.01.08 um 0:12
In Antwort auf eudora_12251348

Ja
ich hatte so einen Mini-Rasierer auch schon benutzt, aber die Klinge ist da dicker als bei einem gewöhnlichen Rasierer, deshalb habe ich festgestellt, dass die Haare nicht so kurz wie möglich gecuttet werden.

Ich empfehle daher lieber einen gewöhnlichen Rasierer, aber Achtung: mit Schutzgitter, dann kann absolut nichts passieren. Habe einen von Wilkinson, mit den Klingen habe ich bisher sehr gute Erfahrungen gemacht.

Ihr müsst nur drauf achten, dass ihr die Haut vorher anweicht.. am besten beim baden ein bisschen im Wasser sitzen bleiben, bevor ihr mit dem Rasieren beginnt, oder beim duschen, ein paar minuten zuerst was anderes machen.

Damit verhindert ihr, dass ihr Pickelchen bekommt.
Ich benutze zusätzlich ein Rasiergel von Wilkinson, das bereitet die Haut auch gut darauf vor und lässt die Klinge leichter über die Haut gleiten. Nehmt aber keine Seife, das bringt die Flora eures Intimbereichs aus dem gleichgewicht und es kann sich ein Pilz entwickeln.. auch sehr unangenehm..

Also, wünsche viel Erfolg

LG iro

Tolle INFOs
merci IRO, mit deinen Infos habe ich jetzt keine fragen mehr...ich denke damit versuch ich's!!!

LG
Leonie

Gefällt mir

B
barbra_12433417
27.01.08 um 18:46
In Antwort auf hellen_12493324

Tolle INFOs
merci IRO, mit deinen Infos habe ich jetzt keine fragen mehr...ich denke damit versuch ich's!!!

LG
Leonie

Aaa
haai
mich würde mal interessieren bist du jezz unten rasiert ,weil ich habe nämlich auch spo probleme damit und ich wollte fragen obs denn geklappt hat etc..
naja würde mich üerb en antwort freuen habe eienn normalen rrasierer von venus und möchte das auch unten rasiert haben hast du dennn einen strich ggelassen=lg starlightly

Gefällt mir

Anzeige