Home / Forum / Beauty / Rasieren im Intimbereich

Rasieren im Intimbereich

16. Juni 2010 um 17:47

Hallo...
Ich rasier mich zwar im Intimbereich, aber iwie hab ich net so wirklich ne ahnung davon...
1) Wie mach ich des, dass ich da keine Pickel krieg?
2) Warum juckt es nach dem rasieren/ was kann ich dagegen tun?
3) Wie oft sollte ich mich rasieren?
4) Mit welchem Rasierer? Rasierschaum ja oder nein?
5) Wie kriege ich da alle Haare weq??? (es bleiben immer Stoppeln oder am Rand Haare)

jo... glaub des war's erst ma...
Danke für Antworten!

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

6. August 2010 um 16:19

Hab da selbst mal ne Frage..
Also... Wenn ich mich dort rasiere, auch wenn dann keine Stoppel dort sind. also alles glatt. Sieht man noch die Härchen durch die Haut durch.. Ist das normal ? Geht das ecuh auch so ?
Lg x'3

5 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2010 um 14:37

...
Hallo

Also ich würds so sagen :
1. Ich denke, das ist von mensch zu mensch anders, ich bekomme nie pickel, obwohl ich echt nicht am vorsichtigsten bin oder so.. andere machens super gründlich&vorsichtig &alles, bekommen trotzdem pickel..ansonsten würd ich sagen, du fragst deinen hausarzt ob er dir dagegen eine creme geben kann oder so..
2. Das sind wahrscheinlich die bereits nachwachsenden stoppeln..eincremen mit fetthaltige creme( z.b. penaten creme) hilft bei mir eigt immer ganz gut.. sonst keine ahnung..
3.ich amchs jeden bis jeden 2. tag..ich denke das ist ganz gut so..
4.einweg rasierer.. ich machs ohne schaum, sonst reiß ich mir immer alles auf..viele sagen mit, ich komm damit nicht so gut klar, musst du gucken wie dus besser kannst..
5. rasieren, rasieren,rasieren. immer wieder drüber. oder wachsen, so müsste es auch gehen.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2010 um 0:23

Aaalso
1) Wie mach ich des, dass ich da keine Pickel krieg?
Immer mit der wuchsrichtung rasieren sonst kann es passieren das die harre zu kurz sind und in die haut einwachsen dadurch das diese wieder rauswollen oder sonswas entstehen pickel auf jeden fal mit der wuchsrichtung und die haut glatt ziehen und eine scharfe klinge nehmen

2) Warum juckt es nach dem rasieren/ was kann ich dagegen tun?
Das jucken kommt davon das die haare eingewachsen sind oder wenn man zu enge sachen anhat und diese die mini stopeln die dann langsam nach so 1 tag da sind gereizt werden sprich reingedrückt

3) Wie oft sollte ich mich rasieren?
so oft wie du es willst jeden tag ist nicht empfehlenswert da es die haut reizt wenn du keine haare willst so alle 3 tage wenn sie nur nicht zu lang werden sollen einmal pro woche oder alle 2

4) Mit welchem Rasierer? Rasierschaum ja oder nein?
Der rasierer ist eig egal du solltest nur halt kein billig ding nehmen am besten den von gilette aus der werbung mit den 5 klingen und mit der einzelnen oben die 5 klingen sind gut weil diese die haut nicht so reitzen und mehr haare erwischt werden und die einzelne halt für die feinen stellen
rasierschaum ja am besten sensitive marke die ich am besten finde weis ich jetzt nicht direkt ich kann dir die tage mal genauerres sagen

5) Wie kriege ich da alle Haare weq??? (es bleiben immer Stoppeln oder am Rand Haare)
kleine stoppeln die weniger als 1 mm lang sind bekommt man nie wirklich weg je nachdem deine haare wachsen sind stoppeln länger als ein 1mm schon nach 2 tagen wieder da und die haare am rand bekommst du am besten mit der einzelnen klinge von dem oben gennanten rasierer weg


wenn du noch ausführlicher darüber reden willst können wir ja mal chatten ist einfacher wenn du icq oder sowas hast wäre das optimal schreibe mir einfach eine nachricht

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 6:51

Regelmäßig shaven....
Hallo,
ich denke, im Grunde machst du schon alles richtig, nur zu unregelmäßig

1. die Pickel kommen, wenn frau sich nicht jeden oder jeden 2. tag rasiert. Dann haben die kleinen Haarstoppeln ne Chane in die Haut zu stechen und das gibt die hässlichen Pickelchen. Besonders heavy wird es dann, wenn du dich dann rasierst und die Pickelchen aufschneidest. Dann blutet frau nämlich erst mal wie ein abgestochenes Schwein....
2. wenn es sofort nach dem rasieren juckt, dann solltet du die Haut noch einmal gründlich abduschen und nach dem Trocknen mit einer feuchtigkeitshaltigen, billigen Tagescreme (dm oder Schlecker) gründlich eincremen. Wenn es nach ein paar Tagen juckt, dann sind die Haare schon wieder so weit gewachsen, dass sie wirklich eingewachsen sind. Das sieht dann voll assi aus.
3. Das kommt auf deinen Haarwuchs an. Ich denke jeden 2. Tag bestimmt. Am Anfang würde ich es sogar täglich empfehlen. Ich rasiere mich immer morgens beim duschen. Ganz ohne Zusätze, nur Wasser, das geht inzwischen ratz-fatz.
4. Kein billiger Einwegrasierer!!! Die Dinger sind einfach Schrott. Ein ganz normaler Nassrasierer tut es aber auch. Die Venusmodelle sind nichts anderes, nur wesentlich teuerer.
5. Einmal in der Woche, am besten in der Wanne, ganz gründlich rasieren. Auch an der Leiste, zwischen den Schaumlippen und am Damm. Oder eine Freundin dazu bitten und sich gegenseitig rasieren. Das ist natürlich am einfachsten.

Ich denke, wenn du das erst mal ein paar Wochen durchziehst, dann ist auch deine Haut im Intimbereich nicht mehr so sensibel und du kannst dich auch morgens ganz schnell beim duschen rasieren und die bist immer schön glatt.

LG Sarah

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2010 um 15:02

D
hi du musst einfach im intimbereich oft rasieren jeden dritten tag dann juckt es auch nicht wie du alle haare wegbekommst? rasiere erst mit der haarrichtung dann gegen bei mir gehen alle immer weg
sei vorsichtig weil wenn du dich schneidest tut es höllisch weh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 16:19

Hab da selbst mal ne Frage..
Also... Wenn ich mich dort rasiere, auch wenn dann keine Stoppel dort sind. also alles glatt. Sieht man noch die Härchen durch die Haut durch.. Ist das normal ? Geht das ecuh auch so ?
Lg x'3

5 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram