Home / Forum / Beauty / Rasieren!

Rasieren!

25. Februar 2012 um 16:18

Also scheinbar scheint es hier ein paar missverständnisse zu geben! Ein rasierter intim berreich ist nicht Hyginischer als ein behaarter... Jetzt mal ernsthaft warum sollte die natur uns schamhaare wachsenlassen wenn sie unhyginisch wären?!?! In der Natur wäre das unser Tod! Tatsache ist das schamhaare sogar bakterien abhalten und die natürliche scheiden flora unterstützen ohne haare ist die frau viel höheren riskien zb. eine blasen endzündung oder einen scheiden pliz zu bekommen!!
Bitte Geht nicht von falschen thesen aus! Es sieht vielleicht ohne haare steriler aus istes aber eben nicht!!
Eine Funktion der Schambehaarung ist die Unterstützung der Verdunstung der Duftdrüsen-Sekrete (Pheromone). Die Schamhaarentfernung kann deshalb die sexuelle Anziehungskraft auf Sexualpartner vermindern, die den Interuch als stimulierend empfinden.
Die (Nass-) Rasur kann bei empfindlicher Haut zu Irritationen und Rötungen führen.

Bei der Nassrasur besteht die Gefahr von Schnittverletzungen. Eine Folge der Intimrasur kann die Bildung von Entzündungen, Pusteln und eingewachsenen Haaren in den Folgetagen nach der Rasur sein. In Extremfällen können durch derartige Entzündungen auch Abszesse entstehen. Diese Probleme treten vor allem bei der erstmaligen Rasur auf, sowie bei der Rasur nach längerer Unterbrechung. Sie reduzieren sich bei vielen Menschen von selbst bei regelmäßiger Nachrasur. Dies ist aber nicht in allen Fällen so, da entstandene Pickel durch das Nachrasieren wieder geöffnet werden können bzw. anfangen können zu bluten. Hilfreich sei auch die Anwendung von beruhigenden Substanzen wie Lotionen oder Babypuder direkt nach der Rasur, da dadurch die rasierte Haut besser heilen kann und Juckreiz, Reibung sowie Pickelbildung verhindert werden können. Die Verwendung von Ölen oder Cremes mit Alkohol und Zusatzstoffen kann zu starkem Jucken, Hautreizungen, Entzündungen und eingewachsenen Haaren führen. Im Handel erhältliche speziell entwickelte Rasieröle, Rasierseifen und Cremes sollen das Auftreten kleiner Verletzungen und Pickel verringern. Auch kann auf Produkte zur medizinischen Haut- und Schleimhautdesinfektion zurückgegriffen werden, beispielsweise Produkte mit dem Wirkstoff Octenidin. Diese sind rezeptfrei in Apotheken erhältlich.

Der Hauptnachteil bei allen Formen der Epilation, sei es beim Brazilian Waxing oder mit einem Epilierer, liegt in den damit einhergehenden Schmerzen. Die Schmerzempfindung kann zwischen den Personen stark variieren. Auch wenn diese durch Auftragen von anästhetisch wirkender Creme reduziert werden können, so wird die Prozedur jedoch generell zumindest als unangenehm empfunden. Der Vorteil liegt dafür in weitaus längerer Haarlosigkeit, mit der Zeit abnehmenden Haaren und keinen Stoppeln.

Nach Entfernen der Körperbehaarung im Schambereich, den Achseln und zwischen den Gesäßbacken kann es bei körperlicher Betätigung (z. B. Fußmärschen) unter Umständen zu Hautreizungen kommen, da das Scham- bzw. Achselhaar verhindert, dass Haut auf Haut reibt (Friktionsschutz). Ein gelegentlich unterstellter Zusammenhang zwischen Intimrasur und Vaginalpilzen bzw. bakteriellen Infektionen besteht jedoch nicht.

Bei einigen Frauen stehen die inneren Schamlippen über die äußeren hervor, was von manchen Menschen mitunter als unästhetisch empfunden wird. Durch die Enthaarung in diesem Bereich tritt dies dann deutlicher hervor, was letztlich auch den Trend zur Labioplastik, insbesondere der Schamlippenverkleinerung, mitbedingt.

Bei vielen gynäkologischen Operationen (beispielsweise Gebärmutterentfernung durch die Scheide) wird eine Schamhaarentfernung durchgeführt, um das Operationsgebiet besser desinfizieren und abdecken zu können. Außerdem können lange Schamhaare die Sicht behindern oder versehentlich in Operationswunden eingenäht werden. Diese Rasur sollte erst kurz vor der Operation erfolgen. Aus organisatorischen Gründen wird sie im Krankenhaus oft schon am Vorabend vorgenommen. Das hat den Nachteil, dass sich mikroskopisch kleine Hautschnitte innerhalb der nächsten Stunden infizieren können. Diese Entzündungen verschlechtern die Antisepsis des Operationsfeldes. So empfiehlt das Robert Koch-Institut die Haarkürzung bei allen Operationen durch spezielle Schneidgeräte auf ca. einen halben Millimeter Länge. In vielen Kliniken hält sich statt dessen aber noch die gegenteilige Praxis, nämlich eine Rasur auch dann durchzuführen, wenn sie eigentlich nicht notwendig ist, beispielsweise vor einer Ausschabung.

Mehr lesen

15. März 2012 um 22:53

Hey moe103
was genau möchtest du denn nun diskutieren? =) Aus gynäkologischer Sicht hast du Recht, die Schambehaarung ist nicht unhygienisch. Allerdings ist es im Zeitalter des täglichen Duschens auch nicht wirklich unhygienisch, rasiert zu sein. Es kann eben bei empfindlichen Frauen schneller zum Pilz führen, muss aber nicht.
Ich selbst bin intim unrasiert und hasse es, wenn die Leute argumentieren "aber das ist unhygienisch, rasiert ist es hygienischer". Das heißt allerdings nicht, dass ich gegen die Intimrasur allgemein bin, ich bin lediglich gegen das Hygieneargument =) Ich finde mich mit meinem kleinen Busch einfach schöner, auch wenn in meiner Generation viele rasiert sind. Wenn man sich rasiert, weil man es schön findet, dann ist das absolut okay. Also, das Argument "ich bin rasiert, weil ich es schön finde" lasse ich durchgehen Ich kann es nur einfach nicht leiden, dass man ständig hört, es MUSS rasiert sein oder es MUSS teilrasiert sein oder es MUSS natürlich bleiben.

Gefällt mir

19. März 2012 um 2:28
In Antwort auf mimmikit

Hey moe103
was genau möchtest du denn nun diskutieren? =) Aus gynäkologischer Sicht hast du Recht, die Schambehaarung ist nicht unhygienisch. Allerdings ist es im Zeitalter des täglichen Duschens auch nicht wirklich unhygienisch, rasiert zu sein. Es kann eben bei empfindlichen Frauen schneller zum Pilz führen, muss aber nicht.
Ich selbst bin intim unrasiert und hasse es, wenn die Leute argumentieren "aber das ist unhygienisch, rasiert ist es hygienischer". Das heißt allerdings nicht, dass ich gegen die Intimrasur allgemein bin, ich bin lediglich gegen das Hygieneargument =) Ich finde mich mit meinem kleinen Busch einfach schöner, auch wenn in meiner Generation viele rasiert sind. Wenn man sich rasiert, weil man es schön findet, dann ist das absolut okay. Also, das Argument "ich bin rasiert, weil ich es schön finde" lasse ich durchgehen Ich kann es nur einfach nicht leiden, dass man ständig hört, es MUSS rasiert sein oder es MUSS teilrasiert sein oder es MUSS natürlich bleiben.

Hey
Ja genau das ist es was ich meine! Dieser Gesellschaftliche zwang ist das was mich so aufregt und dieses verweise auf hygiene. Wenn sich jemand rasiert wirklich schöner findet ist das ja vollkommen ok! Nur man sollte das nicht grade jedem anderen auzwingen!
Diese intollernaz finde ich schrecklich. ^^

Gefällt mir

21. März 2012 um 12:00
In Antwort auf moe103

Hey
Ja genau das ist es was ich meine! Dieser Gesellschaftliche zwang ist das was mich so aufregt und dieses verweise auf hygiene. Wenn sich jemand rasiert wirklich schöner findet ist das ja vollkommen ok! Nur man sollte das nicht grade jedem anderen auzwingen!
Diese intollernaz finde ich schrecklich. ^^

Ja
das ist wirklich schlimm, dass gerade bei uns jüngeren Menschen so ein Zwang aufkommt zur Rasur. Ich glaube, sowas gibt es bei keinem anderen Modetrend. Bei jeglicher Art von Klamotten oder Haarschnitten fürs Kopfhaar ist so ein Zwang nicht da. Es wäre nur fair, wenn das auch für die Intimrasur gelten würde und niemand mit "Busch" gleich abgelehnt wird. Schade, dass so wenige unserer Meinung sind =(

Gefällt mir

21. März 2012 um 15:09
In Antwort auf mimmikit

Ja
das ist wirklich schlimm, dass gerade bei uns jüngeren Menschen so ein Zwang aufkommt zur Rasur. Ich glaube, sowas gibt es bei keinem anderen Modetrend. Bei jeglicher Art von Klamotten oder Haarschnitten fürs Kopfhaar ist so ein Zwang nicht da. Es wäre nur fair, wenn das auch für die Intimrasur gelten würde und niemand mit "Busch" gleich abgelehnt wird. Schade, dass so wenige unserer Meinung sind =(

Find ich auch
Aber was will man machen... Ich bin jedenfalls immer wieder froh leute zufinden die das ähnlich sehen wie ich

Gefällt mir

22. März 2012 um 22:42
In Antwort auf moe103

Find ich auch
Aber was will man machen... Ich bin jedenfalls immer wieder froh leute zufinden die das ähnlich sehen wie ich

Außerdem
spielen in einer Partnerschaft andere Dinge die wichtige Rolle. Wer sich seinen Partner ín erster Linie danach aussucht, wie seine Genitalien aussehen, der sucht auch eigentlich keinen Partner, sondern ein "Sexspielzeug"... Ist zumindest meine Meinung...

Gefällt mir

23. März 2012 um 13:46
In Antwort auf mimmikit

Außerdem
spielen in einer Partnerschaft andere Dinge die wichtige Rolle. Wer sich seinen Partner ín erster Linie danach aussucht, wie seine Genitalien aussehen, der sucht auch eigentlich keinen Partner, sondern ein "Sexspielzeug"... Ist zumindest meine Meinung...

Ja
Man wird zu einem objekt dekradiert und der Mensch an sich ist 2. ranig. Aber Wir leben nunmal in einer größtenteils oberflächlichen gesselschaft wo das äußere meistens mehr zählt als alles andere!
Ich gebe dir da vollkommen recht.

Gefällt mir

23. Oktober 2012 um 20:57


Ich finde den Hygiene Aspekt auch völlig sinnlos. Meine Begründung liegt da auch eher im Aussehen.

Gefällt mir

5. Februar 2013 um 16:00

Und auch Bravo.de hat es verstanden
Ich selbst finde eine Intimrasur nicht schön. Kürze nur die Haare.

Es scheinen wohl auch weniger zu werden die sich rasieren, denn Bravo.de schreibt aktuell http://www.bravo.de/dr-sommer/koerper-gesundheit/girls-intimrasur-ja-oder-nein

Das "Modediktat" bzw. die Rasierklingenindustriemode scheint langsam vorbei zu sein.

Gefällt mir

9. Februar 2013 um 0:37

Jeder wie er will
Also ich finde einen rasierten intimenbereich schöner Z.b wenn du mal Sex mit deinem Partner hast ist es für ihn denke ich nicht grade sehr schön da unten rum zu suchen bis er endlich gefunden hat was er sucht Auch wenn der da unten mal mit der Zunge hin will fühlt sich das nicht so toll an

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen