Home / Forum / Beauty / Racoon Haarverlängerung?!?

Racoon Haarverlängerung?!?

14. Februar 2006 um 19:38

Hallo
ist eine Racoon HV wirklich unschädlich

was kostet eine HV mit ca 120 Strähnen die verlängerung soll um ca 10 cm sein.

Braucht man zum entfernen der Strähnen ein Lösungsmittel das aggressiv (z.b. Aceton) ist? Leiden die Haare irgendwie unter dieser Methode?

Mehr lesen

14. Februar 2006 um 20:26

Hv
ich kann nur für mich sprechen ,
mache diese art der hv seit ca. 8 jahren, selbständig seit ca. 6 jahren.
wenn die haare der kundinnen leiden würden wäre ich schon lange arbeitslos denn so etwas würde sich sehr schnell herumsprechen.
man kann nicht von vornherein sagen das man 120 strähnen braucht,denn das haar ist erst mal ungebondet,dann kommts auf die eigene haardichte an,außerdem gibt europäisches haar ein ganz anderes volumen als andere haare ,
da können 50 strähnen schon ausreichen,aber wie geschrieben kommt immer auf die eigene harfülle an .
dann kommt es drauf an welche länge man möchte.
10 cm länger als welche länge?
die verlängerung wird mittels aceton entfernt ich mische das ganze immer noch mit einem haaröl.
aceton hat die eigenschaft innerhalb weniger min. zu verfliegen und schadet wirklich nicht.
ich denke eine hv. sollte eine sache sein die wenn mans nicht mehr möchte für einen kein problem ist.
wenn man sich danach anschaut sollte man mit den eigenem haar zufrieden sein .
es darf nicht vorkommen das man sich ohne verlängerung nicht mehr auf die straße trauen kann.
ich sage wenns richtig gemacht wurde schädigt es das eigene haar nicht.
warsch. gibt es aber auch andere meinungen dazu ,wie ja zu allem.
www.wonderhair.q27.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2006 um 20:41
In Antwort auf wonderhair

Hv
ich kann nur für mich sprechen ,
mache diese art der hv seit ca. 8 jahren, selbständig seit ca. 6 jahren.
wenn die haare der kundinnen leiden würden wäre ich schon lange arbeitslos denn so etwas würde sich sehr schnell herumsprechen.
man kann nicht von vornherein sagen das man 120 strähnen braucht,denn das haar ist erst mal ungebondet,dann kommts auf die eigene haardichte an,außerdem gibt europäisches haar ein ganz anderes volumen als andere haare ,
da können 50 strähnen schon ausreichen,aber wie geschrieben kommt immer auf die eigene harfülle an .
dann kommt es drauf an welche länge man möchte.
10 cm länger als welche länge?
die verlängerung wird mittels aceton entfernt ich mische das ganze immer noch mit einem haaröl.
aceton hat die eigenschaft innerhalb weniger min. zu verfliegen und schadet wirklich nicht.
ich denke eine hv. sollte eine sache sein die wenn mans nicht mehr möchte für einen kein problem ist.
wenn man sich danach anschaut sollte man mit den eigenem haar zufrieden sein .
es darf nicht vorkommen das man sich ohne verlängerung nicht mehr auf die straße trauen kann.
ich sage wenns richtig gemacht wurde schädigt es das eigene haar nicht.
warsch. gibt es aber auch andere meinungen dazu ,wie ja zu allem.
www.wonderhair.q27.de

Wonderhair
auf deiner Web Seite steht gar nichts von der Racoon Technik.

Achs so die Haare sind ungebondet, halten die dann auch gut? WIe lange kann man eine Racoon HV tragen, und welche Methode empfiehlst du als Alternative bei feinem HAar?

Aceton ist doch sehr aggressiv oder? Gibts eine Methode wo man das nicht verwenden muss?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2006 um 20:59
In Antwort auf chita_11970781

Wonderhair
auf deiner Web Seite steht gar nichts von der Racoon Technik.

Achs so die Haare sind ungebondet, halten die dann auch gut? WIe lange kann man eine Racoon HV tragen, und welche Methode empfiehlst du als Alternative bei feinem HAar?

Aceton ist doch sehr aggressiv oder? Gibts eine Methode wo man das nicht verwenden muss?

An ccpp
nein da steht nicht drauf ,weil ich einen eigenen gesch. firmennamen habe.
je nach eigenem haarwachstum zw.5-6 monaten.das ist die regel
ich habe kundinnen die kommen alle 4 monate und wollen jedes mal andere haare ,obwohl das nicht nötig ist ,habe kundinnen die kommen erst nach 7 oder 8 monaten,ist auch eine frage des geldbeutels.
ich trage kunstnägel und arbeite ohne handschuhe ,meine kundinnen haben so viel oder wenig haare auf dem kopf wie vor der verlängerung.
man kann nat. auch teuren bondingentferner bei firmen kaufen ,heist anderst ist aber genau das gleiche.
die flasche sieht vielleicht schöner aus und der name klingt gut,der inhalt ist aber gleich
welche chem. zusammensetzungen boningentferner für hartschalenbondings haben kann ich dir leider nicht sagen,weil ich es nicht genau weis.
ich kann dirleider keine andere gute alternative empfehlen ,obwohl es die mit sicherheit gibt.
ich pers. lehen halt alles wobei nicht mit europ. haar gearbeitet wird,
was eingenäht wird ,
oder mit fabrikfertigem haar ,
die alle gleich aussehen egal auf welchen kopf sie kommen gearbeitet wird
aber das ist meine pers. meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2006 um 21:02
In Antwort auf wonderhair

An ccpp
nein da steht nicht drauf ,weil ich einen eigenen gesch. firmennamen habe.
je nach eigenem haarwachstum zw.5-6 monaten.das ist die regel
ich habe kundinnen die kommen alle 4 monate und wollen jedes mal andere haare ,obwohl das nicht nötig ist ,habe kundinnen die kommen erst nach 7 oder 8 monaten,ist auch eine frage des geldbeutels.
ich trage kunstnägel und arbeite ohne handschuhe ,meine kundinnen haben so viel oder wenig haare auf dem kopf wie vor der verlängerung.
man kann nat. auch teuren bondingentferner bei firmen kaufen ,heist anderst ist aber genau das gleiche.
die flasche sieht vielleicht schöner aus und der name klingt gut,der inhalt ist aber gleich
welche chem. zusammensetzungen boningentferner für hartschalenbondings haben kann ich dir leider nicht sagen,weil ich es nicht genau weis.
ich kann dirleider keine andere gute alternative empfehlen ,obwohl es die mit sicherheit gibt.
ich pers. lehen halt alles wobei nicht mit europ. haar gearbeitet wird,
was eingenäht wird ,
oder mit fabrikfertigem haar ,
die alle gleich aussehen egal auf welchen kopf sie kommen gearbeitet wird
aber das ist meine pers. meinung.

Wonderhair
aber z.b einnähen ist weitaus schonender als bondings, sogar die schonendste Methode vor allem bei feinem Haar, das wurde mir bestätigt. aber wie gesagt, jeder hat seine Methode.

Und indisches unbehandeltes TEmpelhaar ist mindestens genauso gut wie europäisches Haar wenn nicht manchmal noch besser, kommt immer drauf an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2006 um 21:04
In Antwort auf chita_11970781

Wonderhair
aber z.b einnähen ist weitaus schonender als bondings, sogar die schonendste Methode vor allem bei feinem Haar, das wurde mir bestätigt. aber wie gesagt, jeder hat seine Methode.

Und indisches unbehandeltes TEmpelhaar ist mindestens genauso gut wie europäisches Haar wenn nicht manchmal noch besser, kommt immer drauf an.

Ach nochwas wonderhair
du sagst du arbeitest mir original Racoon aber hast kein Racoon Logo? Verstehe ist nicht, ist das dann überhaupt noch original Racoon und original RAcoon HAar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2006 um 17:45
In Antwort auf chita_11970781

Ach nochwas wonderhair
du sagst du arbeitest mir original Racoon aber hast kein Racoon Logo? Verstehe ist nicht, ist das dann überhaupt noch original Racoon und original RAcoon HAar

An ccpp
nein ich habe kein racoon logo ,
sondern ein eigenes,
daich zum einen auch haare verkaufe ,
diese sind direkt von osteuropa ,kaufe sie dort direkt vom händler.
und nicht von der firma racoon,
denn dort würden mich die haare wesentlich teurer kommen, die firma möchte ja auch am haarverkauf verdienen und gibt sie nicht zum ek preis ab.
früher habe ich die haare direkt bei racoon gekauft.
dort wurde veredeltes europ. haar
und unbehandeltes europ. haar angeboten.
mit veredeltem haar habe ich noch nie gearbeitet und werde es auch nicht tun.
das unbehandelte schnitthaar war das gleiche welches ich jetzt auch verwende ,
also warum sollte ich dafür wesentl. mehr bezahlen ?
wenn ich diesen weg wählen würde müßte ich meine hv wesentlich teurer anbieten.

seminare welche ich gemacht habe ,arbeitsgerät etc sind von der firma racoon.
also deshalb auch mein eigener eingetragener name.
denn ich bin nicht racoon,
so wie andere auch nicht die firma hairdream oder great l.sind,diese arbeiten lediglich mit diesen systemen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 13:42
In Antwort auf wonderhair

Hv
ich kann nur für mich sprechen ,
mache diese art der hv seit ca. 8 jahren, selbständig seit ca. 6 jahren.
wenn die haare der kundinnen leiden würden wäre ich schon lange arbeitslos denn so etwas würde sich sehr schnell herumsprechen.
man kann nicht von vornherein sagen das man 120 strähnen braucht,denn das haar ist erst mal ungebondet,dann kommts auf die eigene haardichte an,außerdem gibt europäisches haar ein ganz anderes volumen als andere haare ,
da können 50 strähnen schon ausreichen,aber wie geschrieben kommt immer auf die eigene harfülle an .
dann kommt es drauf an welche länge man möchte.
10 cm länger als welche länge?
die verlängerung wird mittels aceton entfernt ich mische das ganze immer noch mit einem haaröl.
aceton hat die eigenschaft innerhalb weniger min. zu verfliegen und schadet wirklich nicht.
ich denke eine hv. sollte eine sache sein die wenn mans nicht mehr möchte für einen kein problem ist.
wenn man sich danach anschaut sollte man mit den eigenem haar zufrieden sein .
es darf nicht vorkommen das man sich ohne verlängerung nicht mehr auf die straße trauen kann.
ich sage wenns richtig gemacht wurde schädigt es das eigene haar nicht.
warsch. gibt es aber auch andere meinungen dazu ,wie ja zu allem.
www.wonderhair.q27.de

Haarverlängerung
hallöchen,

ich habe deinen beitrag gelesen. machst du das noch und könnte man sich die extentions auch selbst mit aceton entfernen?

lg jey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2012 um 10:08

Hey
In den Usa wird es hot oder cold fusion genannt. Cold Fusions werden mit hilfe eines kleinen ringes rein geklippt am besten googeln. Ich persoenlich tendiere zu kalt fusions ohne den einsatz mit keratin denn es bleiben immer reste in den haaren. Ich habe in den Usa gelernt und jede art mit kleber / keratin ist nicht immer gut fuer das haar. Ich wuerde sogar Weave bevorzugen als hot fusions.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen