Home / Forum / Beauty / Puder

Puder

26. Juli 2005 um 18:59

Hi! ^^

Kann mir jemand ein wenig über Puder erzählen?^^"

Wozu ist das eigentlich gut? Ist es ratsam, Puder aufzutragen, wenn man übermäßig schwitzt, oder soll man es gerade dann auftragen, um ein Glänzen der Haut zu vermeiden?

Ist Puder auf der Haut eigentlich sichtbar - auch nach mehrmaligen Nachpudern oder wenn es z.B. Regnet und man ein Paar Tropfen in's Gesicht bekommen hat? Welche Produkte könnt ihr mir empfehlen?

Ich weiß, das sind ziemlich doofe Fragen, aber ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir trotzdem antwortet!!

LG
Yura

Mehr lesen

26. Juli 2005 um 21:32

Hii
Also Puder ist dazu gut ( soweit ich weiß) das make up zu fixieren, die Haut ebenmäßiger aussehen zu lassen und zu mattieren. Wenn du billig Puder kaufst geht es schneller ab und man sieht es auch das du dich zugepudert hast, hatte das von Manhatten und AOK, war wirklich nicht der Renner. Aber wenn deine Haut nicht sehr fettig ist oder trocken, würde AOK eigentlich gehn, tut auch einigermaßen gut abdecken, finde ich.
Nächste Woche will ich mir ein Puder von Shiseido kaufen, wenn du magst berichte ich dir dann ob es gut ist.
lg beautygirl17

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2005 um 22:24
In Antwort auf noella_12118305

Hii
Also Puder ist dazu gut ( soweit ich weiß) das make up zu fixieren, die Haut ebenmäßiger aussehen zu lassen und zu mattieren. Wenn du billig Puder kaufst geht es schneller ab und man sieht es auch das du dich zugepudert hast, hatte das von Manhatten und AOK, war wirklich nicht der Renner. Aber wenn deine Haut nicht sehr fettig ist oder trocken, würde AOK eigentlich gehn, tut auch einigermaßen gut abdecken, finde ich.
Nächste Woche will ich mir ein Puder von Shiseido kaufen, wenn du magst berichte ich dir dann ob es gut ist.
lg beautygirl17

Shiseido
das puder von shiseido (cremepuder) habe ich auch. ist wirklich super, allerdings auch teuer. besonders gut geeignet bei schnell nachfettender haut, da in dem puder kein fett enthalten ist. so sagte mir das die kosmetikerin zumindest.

es hält lange, man braucht nicht viel auftragen. also ich geb lieber einmal etwas mehr geld aus und habe dann auch was davon als dieses billigere von manhattan zu kaufen, wobei das meine schwester auch immer benutzt. für mich ungeeignet, weil es meine haut irgendwie austrocknet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2005 um 22:41
In Antwort auf zuri_12768556

Shiseido
das puder von shiseido (cremepuder) habe ich auch. ist wirklich super, allerdings auch teuer. besonders gut geeignet bei schnell nachfettender haut, da in dem puder kein fett enthalten ist. so sagte mir das die kosmetikerin zumindest.

es hält lange, man braucht nicht viel auftragen. also ich geb lieber einmal etwas mehr geld aus und habe dann auch was davon als dieses billigere von manhattan zu kaufen, wobei das meine schwester auch immer benutzt. für mich ungeeignet, weil es meine haut irgendwie austrocknet

^^Ist
es die Shiseido The Make Up Powdery Foundation?? die wollte ich mir nämlich vielleicht kaufen, muss man das Gesicht voher unbedingt eincremen? wenn ja mit welcher Creme machste das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2005 um 18:40
In Antwort auf noella_12118305

^^Ist
es die Shiseido The Make Up Powdery Foundation?? die wollte ich mir nämlich vielleicht kaufen, muss man das Gesicht voher unbedingt eincremen? wenn ja mit welcher Creme machste das?

Danke für eure Beiträge!
Also, dieses Shiseido werde ich mir auch mal kaufen, denn es scheint echt gut für mich geeignet zu sein, da meine Haut in der T-Zone (Stirn, Nase) schnell nachfettet und ich dann immer glänze. -_-

Dass es ein bischen teurer ist, ist nicht schlimm, weil ich mir auch lieber etwas kaufe, wovon ich später auch was hab! Wie viel kostet es denn ungefähr?? Wie lange hält es in etwa??

Also, da ich vor habe, mir dieses Puder auch zu kaufen, können wir uns ja über unsere Erfahrungen austauschen, wenn du Lust hast, beautygirl!

LG
Yura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2005 um 19:08
In Antwort auf tilde_12701253

Danke für eure Beiträge!
Also, dieses Shiseido werde ich mir auch mal kaufen, denn es scheint echt gut für mich geeignet zu sein, da meine Haut in der T-Zone (Stirn, Nase) schnell nachfettet und ich dann immer glänze. -_-

Dass es ein bischen teurer ist, ist nicht schlimm, weil ich mir auch lieber etwas kaufe, wovon ich später auch was hab! Wie viel kostet es denn ungefähr?? Wie lange hält es in etwa??

Also, da ich vor habe, mir dieses Puder auch zu kaufen, können wir uns ja über unsere Erfahrungen austauschen, wenn du Lust hast, beautygirl!

LG
Yura

Ja klar
also ich habe gehört das das Puder um die 40 kostet, wie lange es hält weiß ich nicht aber bestimmt lange.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2005 um 17:59
In Antwort auf noella_12118305

Ja klar
also ich habe gehört das das Puder um die 40 kostet, wie lange es hält weiß ich nicht aber bestimmt lange.

Bääh
habe mich heute bei douglas mit dem zeug schminken lassen. fand es sehr schlecht. trocknet die haut aus und deckt auch nicht vernünftig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2005 um 19:36
In Antwort auf noella_12118305

Bääh
habe mich heute bei douglas mit dem zeug schminken lassen. fand es sehr schlecht. trocknet die haut aus und deckt auch nicht vernünftig.

-_-
Na, dass es deine Haut austrocknet, is aba net besonders gut ... hmm ... ich glaub, dann lass ich mich doch nochma von meiner Kosmetikerin beraten!^^"

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Make-Up und Puder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2005 um 23:01
In Antwort auf tilde_12701253

-_-
Na, dass es deine Haut austrocknet, is aba net besonders gut ... hmm ... ich glaub, dann lass ich mich doch nochma von meiner Kosmetikerin beraten!^^"

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Make-Up und Puder??


make up ist flüssig und puder net. naja jedenfalls möchte ich mir jetzt von helena rubinstein "color clone" holen, hatte mich damit schminken lassen und bin total begeistert! sieht supa natürlich aus und mattiert auch lange

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2005 um 14:08
In Antwort auf noella_12118305


make up ist flüssig und puder net. naja jedenfalls möchte ich mir jetzt von helena rubinstein "color clone" holen, hatte mich damit schminken lassen und bin total begeistert! sieht supa natürlich aus und mattiert auch lange

Hey Beautygirl!
Du lässt dich immer schminken? Von einer Kosmetikerin?? Das ist jedenfalls eine super Methode, um das passende Make-Up zu finden!

Hmm ... Puder gibts in 2 verschiedenen Konsistenzen, oder? Einmal Crmeartig, das z.B. mit nem Pad aufgetragen wird und einmal "staubig" <-- mir ist nix anderes eingefallen^^", was mit nem Pinsel aufgetragen wird, oder ist das wieder was Anderes?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2005 um 17:16
In Antwort auf tilde_12701253

Hey Beautygirl!
Du lässt dich immer schminken? Von einer Kosmetikerin?? Das ist jedenfalls eine super Methode, um das passende Make-Up zu finden!

Hmm ... Puder gibts in 2 verschiedenen Konsistenzen, oder? Einmal Crmeartig, das z.B. mit nem Pad aufgetragen wird und einmal "staubig" <-- mir ist nix anderes eingefallen^^", was mit nem Pinsel aufgetragen wird, oder ist das wieder was Anderes?

Also
das cremige nennt sich kompakt puder und ist make up und puder in einem also es deckt besser ab als das eigentliche puder.
Ja ich lasse mich immer schminken, ist auch kostenlos also falls du dir etwas teueres in einer parfümerie kaufen willst dann lass dich bloß damit schminken denn nicht alle teueren produkte sind gut! ich kaufe das zeug auch nicht dann sofort sondern gehe noch weitershoppen und gucke am Abend ob es eine gute haltbarkeit hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2005 um 18:52
In Antwort auf noella_12118305

Also
das cremige nennt sich kompakt puder und ist make up und puder in einem also es deckt besser ab als das eigentliche puder.
Ja ich lasse mich immer schminken, ist auch kostenlos also falls du dir etwas teueres in einer parfümerie kaufen willst dann lass dich bloß damit schminken denn nicht alle teueren produkte sind gut! ich kaufe das zeug auch nicht dann sofort sondern gehe noch weitershoppen und gucke am Abend ob es eine gute haltbarkeit hat

Hi
Hmm ... ich möchte ja eigentlich nur deshalb Puder verwenden, weil ich etwas gegen die glänzende Haut machen möchte ... Make-Up wollt ich eigentlich nicht verwenden!

Und was mache ich, wenn das Probeschminken nicht angeboten wird??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2005 um 18:56
In Antwort auf tilde_12701253

Hi
Hmm ... ich möchte ja eigentlich nur deshalb Puder verwenden, weil ich etwas gegen die glänzende Haut machen möchte ... Make-Up wollt ich eigentlich nicht verwenden!

Und was mache ich, wenn das Probeschminken nicht angeboten wird??

Ach, und noch ne Frage^^"
Wenn man geschminkt schoppen geht und z.B. nen weißes Oberteil anprobiert ... könnte es dann nicht passieren, dass man Make-Up-Flecken hinterlässt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2005 um 18:57
In Antwort auf noella_12118305

Also
das cremige nennt sich kompakt puder und ist make up und puder in einem also es deckt besser ab als das eigentliche puder.
Ja ich lasse mich immer schminken, ist auch kostenlos also falls du dir etwas teueres in einer parfümerie kaufen willst dann lass dich bloß damit schminken denn nicht alle teueren produkte sind gut! ich kaufe das zeug auch nicht dann sofort sondern gehe noch weitershoppen und gucke am Abend ob es eine gute haltbarkeit hat

Noch eine Idee:
Mineralfoundation, ein Make-up in Puderform. Die Konsistenz eines Puders, die Deckkraft eines Make-ups und das ganze aus unschädlichen Mineralien zu einem korrekten Preis. Trocknet nicht aus, fettet nicht, hält und sieht natürlich aus - was will man/frau mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2005 um 21:27
In Antwort auf tilde_12701253

Ach, und noch ne Frage^^"
Wenn man geschminkt schoppen geht und z.B. nen weißes Oberteil anprobiert ... könnte es dann nicht passieren, dass man Make-Up-Flecken hinterlässt??

Bronzepuder mein Favorit
also ich benutze grundsätzlich nur terracotta bzw bräunungspuder das ganz leicht aufgetsäubt mattiert, macht natürlich nen ton gebräunter und fettet nicht nach bei mir habe aber auch sehr reine haut!
Ist ein super tipp, wenn ich das benutze würd ich sogar ungeschminkt ausgehen weil es einfach total gut auch allein wirkt und alle effekte eines normalen puders unterstützt.
ich nehme übrigens das Astor Natural Sun Bronze Puder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2005 um 17:31

Benutze loses Puder!
Hi Yura,

also ich benutze schon seit längerem loses Puder, und ich bin total begeistert!
Es verleiht dir einen schönen Teint,und ich finde es hält lange!
Loses Puder gibt es z.b. von Manhattan oder Yves Rocher!Es wird mit einem großen Puderpinsel im gesamten Gesicht großzügig verteilt!
Zu deiner Frage ob man Puder im Gesicht sieht:
klar sieht man es, aber loses Puder sieht sehr natürlich aus, auch wenn du mal ein bißchen mehr nimmst, im Vergleich zu normalem Puder.
mit losem Puder vermeidet man auch das Glänzen der Haut!
kannst mir ja mal zurück schreiben ob dus ausprobiert hast!
gruß Miriam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2005 um 21:35
In Antwort auf mu_11952198

Bronzepuder mein Favorit
also ich benutze grundsätzlich nur terracotta bzw bräunungspuder das ganz leicht aufgetsäubt mattiert, macht natürlich nen ton gebräunter und fettet nicht nach bei mir habe aber auch sehr reine haut!
Ist ein super tipp, wenn ich das benutze würd ich sogar ungeschminkt ausgehen weil es einfach total gut auch allein wirkt und alle effekte eines normalen puders unterstützt.
ich nehme übrigens das Astor Natural Sun Bronze Puder.

Es kann sein
das nicht jede pafümerie das kostenlos macht aber normalerweise gehört das zum guten service. zieh dich am besten anständig an, lass dich beraten und frag dann am besten ob sie dich damit schminken kann damit du gucken kannst ob es deine haut verträgt und auch den ganzen tag hält. so habe ich das gemacht.
weiß nicht ob das puder abfärbt, kommt auf die qualität an. da du glänzende haut hast solltest du lieber ein ölfreies puder benutzen. das puder von shiseido (das für 25) ist bestimmt gut, bei mir sahs schlecht aus weil ich total trockene Haut habe! und gleichzeitig ist sie auch ein wenig fettig weil ich cremes vom hautartzt benutzen muss wegen meiner früheren akne. also lass dich damit mal schminken, is ja auch nicht sehr teuer, 25 euros sind gar nix für so eine teuere marke. aber eine make up unterlage solltest du schon dafür verwenden sonst trocknet es deine haut zu sehr aus. ich benutze cleanance von avene aus der apotheke, kostet so 12 euro und ist auch ölfrei. mattieren tut es türlich auch. lass dir aber erst mal eine probe davon geben. die wollen dir dann auch bestimmt ein gesichtswasser von avene andrehen, hol es dir bloß nicht! mir hatte es überhaupt nicht gefallen weil es die haut zum fetten gebracht hatte. aber das reinigungsgel ist ein Muss wenn du puder oder make up benutzt, machst sonst deine Haut kaputt wenn du dich nicht richtig abschminkst!
sag mir dann bescheid ob die dich geschminkt haben und wie dus findest...
lg
beautygirl17

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 13:43
In Antwort auf noella_12118305

Es kann sein
das nicht jede pafümerie das kostenlos macht aber normalerweise gehört das zum guten service. zieh dich am besten anständig an, lass dich beraten und frag dann am besten ob sie dich damit schminken kann damit du gucken kannst ob es deine haut verträgt und auch den ganzen tag hält. so habe ich das gemacht.
weiß nicht ob das puder abfärbt, kommt auf die qualität an. da du glänzende haut hast solltest du lieber ein ölfreies puder benutzen. das puder von shiseido (das für 25) ist bestimmt gut, bei mir sahs schlecht aus weil ich total trockene Haut habe! und gleichzeitig ist sie auch ein wenig fettig weil ich cremes vom hautartzt benutzen muss wegen meiner früheren akne. also lass dich damit mal schminken, is ja auch nicht sehr teuer, 25 euros sind gar nix für so eine teuere marke. aber eine make up unterlage solltest du schon dafür verwenden sonst trocknet es deine haut zu sehr aus. ich benutze cleanance von avene aus der apotheke, kostet so 12 euro und ist auch ölfrei. mattieren tut es türlich auch. lass dir aber erst mal eine probe davon geben. die wollen dir dann auch bestimmt ein gesichtswasser von avene andrehen, hol es dir bloß nicht! mir hatte es überhaupt nicht gefallen weil es die haut zum fetten gebracht hatte. aber das reinigungsgel ist ein Muss wenn du puder oder make up benutzt, machst sonst deine Haut kaputt wenn du dich nicht richtig abschminkst!
sag mir dann bescheid ob die dich geschminkt haben und wie dus findest...
lg
beautygirl17

Teure Angelegenheit mit dem Puder!
Ähm ... verdunkelt Bronzepuder nicht den Tint??

Danke für die Ratschläge. Gut, dann werde ich mich ordentlich anziehen, wenn ich mir Puder kaufen gehen will! Wenn es dann immer noch so kalt ist, weiß ich auch schon, was ich tragen werde!

Wow ... 25 EUR sind nix für so ne Marke?? Wie lange dauert es denn, bis ich das Puder aufgebraucht habe?? Ich hoffe mal, dass es lange hält ... man_o_man, wenn ich mir das mal in DM umrechne ...

Ich soll ne Make-Up-Unterlage auftragen? Aber gerade das wollt ich doch nicht! Ich möchte nur aus dem Grund Puder verwenden, um dem Glänzen der Haut ein Ende zu machen (wie schon mehrmals erwähnt)! Außerdem will ich nicht, dass man es sieht, dass ich geschminkt bin ... Puder allein fällt da doch sicher nicht auf, oder?!?

Klar verwende ich dann diverse Reinigunsprodukte. Zum einen habe ich eine antibakterielle Seife und Clerasil, die ich morgens und abends jeweils auftragen werde. Abends verwende ich noch die alt bewährte Niveacreme! Reicht doch, oder?

VLG
Yura


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 14:08
In Antwort auf tilde_12701253

Teure Angelegenheit mit dem Puder!
Ähm ... verdunkelt Bronzepuder nicht den Tint??

Danke für die Ratschläge. Gut, dann werde ich mich ordentlich anziehen, wenn ich mir Puder kaufen gehen will! Wenn es dann immer noch so kalt ist, weiß ich auch schon, was ich tragen werde!

Wow ... 25 EUR sind nix für so ne Marke?? Wie lange dauert es denn, bis ich das Puder aufgebraucht habe?? Ich hoffe mal, dass es lange hält ... man_o_man, wenn ich mir das mal in DM umrechne ...

Ich soll ne Make-Up-Unterlage auftragen? Aber gerade das wollt ich doch nicht! Ich möchte nur aus dem Grund Puder verwenden, um dem Glänzen der Haut ein Ende zu machen (wie schon mehrmals erwähnt)! Außerdem will ich nicht, dass man es sieht, dass ich geschminkt bin ... Puder allein fällt da doch sicher nicht auf, oder?!?

Klar verwende ich dann diverse Reinigunsprodukte. Zum einen habe ich eine antibakterielle Seife und Clerasil, die ich morgens und abends jeweils auftragen werde. Abends verwende ich noch die alt bewährte Niveacreme! Reicht doch, oder?

VLG
Yura


Hmmm..
Also ohne irgendeine Unterlage würd ich Puder nich verwenden,da es sonst die Haut zu sehr austrocknet..
Nimm doch einfach eine mattierende Pflegecreme oder so!
Ich hab eine von Balea,die ist ganz gut!
Also bevor du so viel Geld für Puder ausgibst,kannste ja erstmal das probiern..

Oder hatteste schon mattierende Cremes gehabt??

Liebe Grüße,
Chrisoula

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 15:31
In Antwort auf mandy_11917725

Hmmm..
Also ohne irgendeine Unterlage würd ich Puder nich verwenden,da es sonst die Haut zu sehr austrocknet..
Nimm doch einfach eine mattierende Pflegecreme oder so!
Ich hab eine von Balea,die ist ganz gut!
Also bevor du so viel Geld für Puder ausgibst,kannste ja erstmal das probiern..

Oder hatteste schon mattierende Cremes gehabt??

Liebe Grüße,
Chrisoula

Hi Chrisoula!
Nein, mattierende Cremes hab ich noch nie verwendet!

Reicht es als Grundlage nicht, wenn ich einfache Niveacreme auch morgens dünn auftrage? Die spendet doch genug Feuchtigkeit, oder nicht?
Mit Niveacreme glänzt die Haut natürlich noch mehr, als ohne ... schafft das Puder das überhaupt?

LG
Yura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 17:56

Puder
Ich benutze zur Zeit ein Puder von Le Clerk.
Die Marke kenne ich eigentlich nicht weiter. Im Oktober letzen Jahres bin ich mal in so einen Riesenkosmetikbereich eines Kaufhauses gelandet.
Dort sah ich loses Gelbpuder, von dem ich schon mal gehört hatte. Es gab auch Pudersorten in Orange, Flieder, Rosa, Weiß, alle möglichen Puderfarben, die Unregelmäßigkeiten ausgleichen sollen, je nach Teint.
Also hab ich den gelben Puder genommen.
Bin sehr zufrieden damit. Es ist sehr fein und trotz des gelblichen Tons transparent.
Ich benutze ihn jetzt fast ein Jahr jeden Tag, und er ist man grad zu einem Viertel verbraucht, also für das Geld ( circa 40 eu) sehr ergiebig.
Nachpudern muß ich nicht und man sieht auch keine Puderspuren im Gesicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2005 um 0:18
In Antwort auf tilde_12701253

Hi Chrisoula!
Nein, mattierende Cremes hab ich noch nie verwendet!

Reicht es als Grundlage nicht, wenn ich einfache Niveacreme auch morgens dünn auftrage? Die spendet doch genug Feuchtigkeit, oder nicht?
Mit Niveacreme glänzt die Haut natürlich noch mehr, als ohne ... schafft das Puder das überhaupt?

LG
Yura

Hey yura
das was du als reinigung benutzt finde ich persönlich nicht sehr gut. Die sachen von clerasil sind zu aggresiv für deine haut, dadurch fettet deine haut schneller und mehr nach. und nivea ist auch nicht gerade geeignet für deine haut weil sie ne menge öl enthält. Die avene sachen aus der apotheke sind nicht teuerer als die von clerasil.dir ein paar proben davon zu holen kann nicht schaden, wird deiner haut bestimmt gut tun
also meine erfahrungen mit den teueren produkten waren gut- sie haben schon lange gehalten, frag die verkäuferin dann wie lang es hält sie kennt sich da bestimmt besser aus als ich. ansonsten kannste nach ölfreiem puder von jade fragen, vielleicht schminken sie dich ja auch damit wenn die 25 euro wirklich zu viel ist. nur lass dir bloooß nix vin cinique andrehen, pure geldverschwendung! jedenfalls fand ich die sachen da nicht besonders gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2005 um 13:18
In Antwort auf noella_12118305

Hey yura
das was du als reinigung benutzt finde ich persönlich nicht sehr gut. Die sachen von clerasil sind zu aggresiv für deine haut, dadurch fettet deine haut schneller und mehr nach. und nivea ist auch nicht gerade geeignet für deine haut weil sie ne menge öl enthält. Die avene sachen aus der apotheke sind nicht teuerer als die von clerasil.dir ein paar proben davon zu holen kann nicht schaden, wird deiner haut bestimmt gut tun
also meine erfahrungen mit den teueren produkten waren gut- sie haben schon lange gehalten, frag die verkäuferin dann wie lang es hält sie kennt sich da bestimmt besser aus als ich. ansonsten kannste nach ölfreiem puder von jade fragen, vielleicht schminken sie dich ja auch damit wenn die 25 euro wirklich zu viel ist. nur lass dir bloooß nix vin cinique andrehen, pure geldverschwendung! jedenfalls fand ich die sachen da nicht besonders gut.

Wegen glänzender haut
ich kann euch nur den tip geben mal von jade eine creme auszuprobieren und zwar: hautklar, feuchtigkeitspflege lachanhaltende anti-nachfettung mit tonerde und zink

das zeug bewirkt wunder (zumindest bei mir) benutze das immer unterm make up und hab dann auch keine probleme mit glänzender t-zone!

wie gesagt ich nehme diese creme von jade dann entweder das feuchtigkeits make-up von jade oder make up liquid von ellen betrix. wenn ich dann weggehe benutz ich noch etwas von diesm creme-puder von shiseido (pureness, so ne blaue dose, Nr. 50)


nachts hab ich dann von jade hautklar A ein tiefenwirksames Nacht-Gel. beseitigt pickelspuren. hilft auch wirklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2005 um 18:12
In Antwort auf zuri_12768556

Wegen glänzender haut
ich kann euch nur den tip geben mal von jade eine creme auszuprobieren und zwar: hautklar, feuchtigkeitspflege lachanhaltende anti-nachfettung mit tonerde und zink

das zeug bewirkt wunder (zumindest bei mir) benutze das immer unterm make up und hab dann auch keine probleme mit glänzender t-zone!

wie gesagt ich nehme diese creme von jade dann entweder das feuchtigkeits make-up von jade oder make up liquid von ellen betrix. wenn ich dann weggehe benutz ich noch etwas von diesm creme-puder von shiseido (pureness, so ne blaue dose, Nr. 50)


nachts hab ich dann von jade hautklar A ein tiefenwirksames Nacht-Gel. beseitigt pickelspuren. hilft auch wirklich

Jade
Na, da hab ich aber ein "glückliches" Händchen, was die Wahl meiner Produkte angeht!^^" OK, dann sollte ich das Clerasil weg lassen ... von der NiveaCreme, die ich schon jahrelang benutze, kann ich mich nur schwer trennen.

Vielleicht probier ich mal statt der NiveaCreme die Jade-Produkte aus ... das Nacht-Gel Hautklar A und die Feuchtigkeitspflege dieser Marke ... dazu dann das passende, ölfreie Puder Habe von Jade sowieso schon den Pickelstift (ist wirklich gut ) ... von daher sind die anderen Produkte dieser Marke sicher auch nicht schlecht! Hmm ... ist es eigentlich besser, wenn man Produkte von der selben Marke verwendet, anstatt "Querbeetein"? Ich mein, die ergänzen sich doch am Besten, oder!?!

Danke, Beautygirl & Semmela

LG
Yura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2005 um 19:02
In Antwort auf tilde_12701253

Jade
Na, da hab ich aber ein "glückliches" Händchen, was die Wahl meiner Produkte angeht!^^" OK, dann sollte ich das Clerasil weg lassen ... von der NiveaCreme, die ich schon jahrelang benutze, kann ich mich nur schwer trennen.

Vielleicht probier ich mal statt der NiveaCreme die Jade-Produkte aus ... das Nacht-Gel Hautklar A und die Feuchtigkeitspflege dieser Marke ... dazu dann das passende, ölfreie Puder Habe von Jade sowieso schon den Pickelstift (ist wirklich gut ) ... von daher sind die anderen Produkte dieser Marke sicher auch nicht schlecht! Hmm ... ist es eigentlich besser, wenn man Produkte von der selben Marke verwendet, anstatt "Querbeetein"? Ich mein, die ergänzen sich doch am Besten, oder!?!

Danke, Beautygirl & Semmela

LG
Yura

Kommt drauf an
das puder muss nicht uunbedingt von der selben marke sein aber die reinigung schon- denke ich.
Eine freundin on mir hatte mal ein puder von jade, weiß ned genau wies hieß, war in einem durchsichtigen dösschen ohne schwamm, das fand ich gar nicht gut weil mans genau gesehn hat das sie was drauf hat.
ist die feuchtigkeitspflege auch ölfrei? wenn ja kannste sie nehmen ansonsten würde es keinen sinn machen, alles sollte ölfrei sein. das nachtgel würde ich nicht nehmen, weniger ist mehr und das für tagsüber ist genug für deine arme haut die sollte sich auch mal erholen können. erzähl dann ma wie jade so war hatte noch nie was davon, bin eher vorsichtig bei solchen produkten weil ich angst um meine haut habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2005 um 21:43
In Antwort auf noella_12118305

Kommt drauf an
das puder muss nicht uunbedingt von der selben marke sein aber die reinigung schon- denke ich.
Eine freundin on mir hatte mal ein puder von jade, weiß ned genau wies hieß, war in einem durchsichtigen dösschen ohne schwamm, das fand ich gar nicht gut weil mans genau gesehn hat das sie was drauf hat.
ist die feuchtigkeitspflege auch ölfrei? wenn ja kannste sie nehmen ansonsten würde es keinen sinn machen, alles sollte ölfrei sein. das nachtgel würde ich nicht nehmen, weniger ist mehr und das für tagsüber ist genug für deine arme haut die sollte sich auch mal erholen können. erzähl dann ma wie jade so war hatte noch nie was davon, bin eher vorsichtig bei solchen produkten weil ich angst um meine haut habe

Angst um deine Haut?
Wenn ich Puder nehme, wollt ich's mit nem Pinsel auftragen. Was hälst du davon, beautygirl?? Von der Hygiene her müsst es eigentlich mit nem Schwamm vergleichbar sein ... nur, wenn ich den Pinsel dann auswaschen will, ist er doch sicher nicht mehr so schön, wie am Anfang ... der Schwamm ist da bestimmt nach wie vor dem Reinigen gleich, oder?

Warum hast du Angst um deine Haut bei "solchen" Produkten? Was meinst du???

Gut, ich werde bei allen Produkten darauf achten, dass sie ölfrei sind!

Yura



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2005 um 23:29
In Antwort auf tilde_12701253

Angst um deine Haut?
Wenn ich Puder nehme, wollt ich's mit nem Pinsel auftragen. Was hälst du davon, beautygirl?? Von der Hygiene her müsst es eigentlich mit nem Schwamm vergleichbar sein ... nur, wenn ich den Pinsel dann auswaschen will, ist er doch sicher nicht mehr so schön, wie am Anfang ... der Schwamm ist da bestimmt nach wie vor dem Reinigen gleich, oder?

Warum hast du Angst um deine Haut bei "solchen" Produkten? Was meinst du???

Gut, ich werde bei allen Produkten darauf achten, dass sie ölfrei sind!

Yura



Pinsel auswaschen
ich denke mal das der pinsel nachm trocknen dann so komisch hart ist und dann bestimmt auch nicht mehr so flauschig weich wird oder? komisch zu beschreiben.
bei den schwämmchen weiß ich nur, das man sie einfach in ein wäschenetz schmeissen soll und mit in die waschmaschine geben.

das nacht-gel von jade benutze ich auch nicht jeden tag, manchmal vergesse ichs, aber man sieht eine deutliche verbesserung.

wenn ich das puder von manhattan auftrage sehe ich erstens aus wie ein porzellanpüppchen und zweitens trocknet das meine haut sehr sehr stark aus. bin da irgendwie nicht so begeistert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2005 um 8:57
In Antwort auf zuri_12768556

Pinsel auswaschen
ich denke mal das der pinsel nachm trocknen dann so komisch hart ist und dann bestimmt auch nicht mehr so flauschig weich wird oder? komisch zu beschreiben.
bei den schwämmchen weiß ich nur, das man sie einfach in ein wäschenetz schmeissen soll und mit in die waschmaschine geben.

das nacht-gel von jade benutze ich auch nicht jeden tag, manchmal vergesse ichs, aber man sieht eine deutliche verbesserung.

wenn ich das puder von manhattan auftrage sehe ich erstens aus wie ein porzellanpüppchen und zweitens trocknet das meine haut sehr sehr stark aus. bin da irgendwie nicht so begeistert.

Die Pflege des Pinsels?
Ja, denke ich auch, dass der Pinsel nach dem Auswaschen komisch, eben nicht mehr so schön ist. Find ich echt schade, da ich nen Pinsel praktischer finde ... geht doch super schnell, einfach mal so kurz über's Gesicht zu pinseln! *g*

Gibts denn irgendwas, um den Pinsel weich zu halten?? Denn wenn der Pinsel kratzt oder so, will ich den eigentlich nicht mehr verwenden ... das Puder verteilt sich dann sicher nicht mehr so gut.

Hoffe, ihr habt noch ein paar Tipps!

LG
Yura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2005 um 12:07
In Antwort auf tilde_12701253

Hi Chrisoula!
Nein, mattierende Cremes hab ich noch nie verwendet!

Reicht es als Grundlage nicht, wenn ich einfache Niveacreme auch morgens dünn auftrage? Die spendet doch genug Feuchtigkeit, oder nicht?
Mit Niveacreme glänzt die Haut natürlich noch mehr, als ohne ... schafft das Puder das überhaupt?

LG
Yura

Yura
hja bronzepuder verdunkelt aber wenn man es richtig aufträgt nur minimal und es gibt auch mehrere Farben also wenn du sehr hellhäutig bist kannst du auch ein sehr heller Bronzepuder nehmen und vorallem leicht aufstäuben...Niveacreme drunter langt als creme wenn du damit zurechtkommst aber du musst sie gut einziehen lassen sonst wird jedes Puder fleckig!!!! Ich nehme das nur weil es praktisch ist und für mich jetzt normales farbloses puder verschwendung ist dann hab ich lieber denselben effekt aber gleich noch nen hauch frische bzw farbe..bräune!
aber man muss es vorsichtig verwenden. falls du aber wirklich nur zum mattieren puder möchtest und auch keinen gebräunten Effekt dazu möchtest dann musst du nach dem normalen Puder schauen, aber da kenn ich mich nicht aus welches gut ist ,weis nur von ner freundin das sie manhatten schlecht findet.Teste doch mal in der Drogerie, bei Dm usw...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2005 um 18:06
In Antwort auf tilde_12701253

Die Pflege des Pinsels?
Ja, denke ich auch, dass der Pinsel nach dem Auswaschen komisch, eben nicht mehr so schön ist. Find ich echt schade, da ich nen Pinsel praktischer finde ... geht doch super schnell, einfach mal so kurz über's Gesicht zu pinseln! *g*

Gibts denn irgendwas, um den Pinsel weich zu halten?? Denn wenn der Pinsel kratzt oder so, will ich den eigentlich nicht mehr verwenden ... das Puder verteilt sich dann sicher nicht mehr so gut.

Hoffe, ihr habt noch ein paar Tipps!

LG
Yura

Hi yura
ich habe angst um meine haut weil ich früher mal mittelschwere akne hatte, it jetzt alles weg aber ich muss immernoch aufpassen.
das mit dem Pinsel ist ne gute Idee, die in der parfümerie hatten mir das auch mal geraten. kannst die mal fragen wie man den pinsel weich hält weil selber weiß ichs leider nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2005 um 22:30
In Antwort auf noella_12118305

Hi yura
ich habe angst um meine haut weil ich früher mal mittelschwere akne hatte, it jetzt alles weg aber ich muss immernoch aufpassen.
das mit dem Pinsel ist ne gute Idee, die in der parfümerie hatten mir das auch mal geraten. kannst die mal fragen wie man den pinsel weich hält weil selber weiß ichs leider nicht.

Hi
Achso ... ja, dann sollte man auf alle Fälle aufpassen ... wenn man einmal was hatte (in deinem Fall Akne), kann es immer wieder kommen, wenn man nicht aufpasst! Da haste Recht!

Ja, wenn ich Puder kaufen gehe, werde ich mal fragen, wie man den Pinsel weich hält. Wenn's dich (oder jemand anderen) interessiert, werde ich davon dann berichten

Aber in meiner Stadt gibt es nur zwei Kosmetikläden, wo es nur sehr wenig Auswahl gibt ... ich werde deshalb also in die nächst größere Stadt fahren müssen. -_- Hmm ... mal schauen, ob ich jemanden finden kann, der mit mir kommt. Allein is ja doof. Meine beste Freundin z.B. hat kein Geld, um sich selbst was kaufen zu können ... da hat sie immer keine Lust, mit mir irgendwo hinzugehen ... kann ich auf der einen Seite ja verstehen, aber andererseits könnte sie ruhig mal zur Beratung mitkommen!

Na ja, mal schauen, wen ich mit nehmen kann!

LG
Yura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2005 um 0:24
In Antwort auf tilde_12701253

Hi
Achso ... ja, dann sollte man auf alle Fälle aufpassen ... wenn man einmal was hatte (in deinem Fall Akne), kann es immer wieder kommen, wenn man nicht aufpasst! Da haste Recht!

Ja, wenn ich Puder kaufen gehe, werde ich mal fragen, wie man den Pinsel weich hält. Wenn's dich (oder jemand anderen) interessiert, werde ich davon dann berichten

Aber in meiner Stadt gibt es nur zwei Kosmetikläden, wo es nur sehr wenig Auswahl gibt ... ich werde deshalb also in die nächst größere Stadt fahren müssen. -_- Hmm ... mal schauen, ob ich jemanden finden kann, der mit mir kommt. Allein is ja doof. Meine beste Freundin z.B. hat kein Geld, um sich selbst was kaufen zu können ... da hat sie immer keine Lust, mit mir irgendwo hinzugehen ... kann ich auf der einen Seite ja verstehen, aber andererseits könnte sie ruhig mal zur Beratung mitkommen!

Na ja, mal schauen, wen ich mit nehmen kann!

LG
Yura

Ja
berichte dann wie man den pinsel weich halten kann und für welches puder du dich entschieden hast
ich würd ja gern mitkommen, wohne aber bestimmt nicht in deiner nähe
denke da aber genau so wie du, alleine ists wirklich doof denn auf die verkäuferinnen darf man nicht hören, egal wie scheiße es aussieht sie sagen immer " sieht doch optimal aus"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2005 um 12:27
In Antwort auf noella_12118305

Ja
berichte dann wie man den pinsel weich halten kann und für welches puder du dich entschieden hast
ich würd ja gern mitkommen, wohne aber bestimmt nicht in deiner nähe
denke da aber genau so wie du, alleine ists wirklich doof denn auf die verkäuferinnen darf man nicht hören, egal wie scheiße es aussieht sie sagen immer " sieht doch optimal aus"

Huhuuu Beautygirl! ^^
OK, ich berichte dann, wenn's soweit ist.

Ja, du wohnst bestimmt nicht in meiner Nähe ... schade eigentlich! Mit dir hätte ich sicher ne gute Beraterin ... die Verkäuferinnen wollen nur Geld, was Anderes interessiert die nicht! Hauptsache, sie können was verkaufen.

Danke für die vielen Tipps!

LG
Yura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club