Home / Forum / Beauty / Puder bei trockener Haut?

Puder bei trockener Haut?

17. Februar 2007 um 13:49

hey!
Da ich leider trockene/empfindliche haut habe, frage ich mich, ob Puder in diesem Falle angebracht wäre. denn ich benutze flüssig MAke-up nicht so gern, da es auf die kleidung abfärbt, man sich dabei die Hände schmutzig macht (bei Puder hilft ja ein Pinsel) und es bei falschen Übergängen an Haaransatz, Hals, etc. schnell billig und unnatürlich wirkt. Ich habe auch eine sehr helle Haut mit Sommersprossen und habe mir ein helles Puder zugelegt. Ist es bei trockener Haut die beste Alternative zu make-up?
danke schonmal für eure Tipps.
lg, evo

Mehr lesen

18. Februar 2007 um 0:38

Feuchtigkeitsspender Puder!
Den gibt es von Lancóme, aber ich weiß leider nicht mehr, wie der heisst aber die Kosmetikerinnen im Shop bestimmt )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2007 um 14:09

Joa....
ich habe auch eine helle sommersprossige haut und nehme auch ganz helles puder einfach eine creme als unterlage nehmen und immer abends abschminken und mit schön fettiger creme eincremen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook