Anzeige

Forum / Beauty

Produkte die mein Leben verändert haben

Letzte Nachricht: 13. Mai 2015 um 15:09
C
ciline_12075812
30.11.14 um 13:36

Ladies!!!

Ich möchte hier eine Sammlung der tollsten gekauften, oder selbstgemachten Produkte (aber auch Tipps, oder Routinen im Alltag), die euer Leben wirklich zum positiven verändert haben, erstellen, damit diese Community von diesen tollen Tricks profitieren kann.

Die Kriterien können dabei wie folgt aussehen:

- enorme Zeitersparnis
- überragendes Ergebnis
- Kostenersparnis
- Innovation

Wichtig finde ich, dass man dabei versucht nicht die allseits bekannten Tipps, die in jeder Frauen Zeitschrift immer wieder zu finden sind aufzuwärmen, sondern mit möglichst unbekannten "Geheimtipps", die Ihr selber für euch entdeckt habt, unsere Liste möglichst qualitativ aufzuwerten.

Mehr lesen

C
ciline_12075812
30.11.14 um 13:38

Viel WASSER trinken mit SHUNGIT STEINEN
Das ist ein Produkt (wenn man das so nennen kann), welches ich vor 6 Monaten entdeckt habe, und welches meinen Alltag und mein Leben ein Stück weit verändert haben.
Meine Mutter hat mir diese Steine (die heißen SHUNGIT) aus Russland mitgebracht, weil eine Freundin ihr diese empfohlen hatte.
Man kriegt die Steine auch im Internet, sollte aber unbedingt auf gute (d.h. saubere und reine) Qualität achten. Die Steine sollten kompletf schwarz bzw. dunkelgrau sein, und keine anderen Farben oder Steinablagerungen aufweisen.

Diesen Steinen wird eine reinigende Wirkung nachgesagt, z.B. können sie im Raum aufgestellt, oder als Schmuck getragen, elektromagnetischen Smog abschirmen, bzw. neutralisieren.
Was das betrifft kann ich leider keine Erfahrungsberichte geben, denn ich merke ja nicht ob der da ist oder nicht. Was aber sehr wohl zu bemerken ist, ist die Wirkung die die Steine auf WASSER haben.

Tut man diese Steine in eine schöne Glaskanne (ich habe eine große 1 1/1 Liter Kanne), und gibt man kaltes LEITUNGSWASSER hinzu, so verwandelt sich dieses Wasser nach ca. 5 Std. in weiches, gefiltertes, Stilles Mineralwasser. Meiner Meinung nach schmeckt es mindestens so gut (wenn nicht viel besser) als Evian und co.
Warum das so ist, möchte ich an dieser Stelle nicht ausführlich erläutern, denn das kann man im Internet nachlesen. Es ist vor allem der sehr hohe Anteil an Kohle, in dem Stein, der das Wasser filtert.

Das tolle daran ist, dass die Steine sich nicht abnutzen, man kann Sie quasi immer und immer wieder verwenden, ohne dass sie ihre Wirkung verlieren. So habe ich immer stilles Wasser zu Hause und schaffe endlich mein "2 Liter Wasser Pensum" am Tag .

Weitere tolle Vorteile sind, dass auf Grund der antibakteriellen Wirkung des Steins, das Wasser bis zu 3 Tagen stehen kann. Man muss nur dringend darauf achten, dass man die Kanne NICHT ABDECKT! Sie sollte die gesamte Zeit offen bleiben, sonst bildet sich Kondenzwasser, und das Wasser wird unbrauchbar.

Ich fülle meine Kanne meistens Abends vor dem Schlafengehen mit Leitungswasser auf, und am nächsten Morgen ist es fertig. Ihr werdet das, wenn Ihr es ausprobiert am Geschmack sofort erkennen.

Toll ist auch, dass man dieses Wasser dann auch hervorragend als Tee, oder Kaffewasser benutzen kann. Auch als Gießwasser für die Pflanzen, oder als Wasser um die Haare damit nach der Haarwäsche abzuspühlen ist es super geeignet.

Für mich ein super tolles Produkt, weil ich mir damit das Schleppen teurer Wasserflaschen aus dem Supermarkt spare.
Das Wasser tut mir zudem sehr gut. Auch meine Gäste lieben es.
Das erste was mein Freund tut, wenn er bei mir ist, ist erstmal ein Glas meines Shungitwassers zu trinken.

Gefällt mir

C
ciline_12075812
30.11.14 um 13:49

Immer top gepflegte NÄGEL mit GELLACK
Vor kurzem erst habe ich die Gellacke für mich entdeckt.
Ihr kennt bestimmt das Problem, das der Nagellack immer ewig trocknet und dann nach 2 Tagen direkt schon die ersten Dellen drin sind.
Besonders bei farbigem Lack, z.B. einem satten Rotton, sehen die Nägel schnell ungepflegt aus, sobald die kleinsten Dellen und Absplitterungen des Lacks zu sehen sind, leider passiert das aber viel zu schnell.
Und auch bei Fussnägeln hat man besonders im Winter das Problem, dass durch die Dicken Strümpfe der Nagellack leicht verschmieren kann, bzw. Abdrücke von der Wolle zu sehen sind.

Meine Lösung: Gellack wie z.B. von Shellac.
Dabei benutze ich allerdings die Lacke der Marke BlueSky, die sind nur halb so teuer, und von der Qualität her einfach super!
Wer das Prinzip noch nicht kennt: Es handelt sich bei Gellack nicht um herkömmlichen Nagellack, sondern um einen UV Lack, der unter einer UV Lampe ca. 2 Min ausgehärtet werden muss (so eine UV Lampe bekommt man gebraucht schon für 15).
Nachdem der Lack dann ausgehärtet ist, kann man damit SOFORT loslegen, er ist ABSOLUT TROCKEN!

Wie man das ganze aufträgt, etc. kann bei Youtube bequem nachschauen.

Für mich ein Produkt Highlight, weil
- ich jetzt immer super gepflegte Hände habe,
- Sie immer wie frisch lackiert aussehen,
- und super schön glänzen
- meine Nägel schneller wachsen, da der Lack einen harte Schutzfilm um meine Nägel legt, und sie nicht mehr brechen können.
- Ich keine Zeit fürs Trocknen verliere.

Zugegeben, man muss in so eine Lampe und die UV Lacke investieren, das beläuft sich aber auch ca. 50.
Für mich hat sich die Investition gelohnt, weil ich mir dadurch Zeit und Nerven spare, und meine Nägel ein echter Blickfang sind.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jumana_12517027
13.05.15 um 15:09


schau doch mal auf dem Kanal vorbei

https://www.youtube.com/channel/UCYD8eE3s-8WJaaeeJbpsK6A/videos

Gefällt mir

Anzeige