Home / Forum / Beauty / Probleme mit Provisorium

Probleme mit Provisorium

22. März 2013 um 16:54

Hallo....
Nun wo fang ich denn mal an?
Ich habe mir vor 1 Woche im OK und UK alle Zähne außer Eckzähne ziehen lassen und habe nun ein Provisorium....was mir jedoch Probleme bereitet...es wackelt wie verrückt.habe schon mit Haftcreme experimentiert aber ohne Erfolg.die Sprechstundengehilfin meines Zahnarztes sagte man könne da noch nix dran machen,da sich erst der Kiefer von der Ex erholen muß...ist dies korrekt?wenn ja wie lange muß ich mit dem klappergerüst rumlaufen ???
Ich hoffe ihr könnt mir helfen

LG
Krebsgirl69

Mehr lesen

22. März 2013 um 18:12

Hallo
Ja, das ist leider normal. Wie lange du die interims tragen musst hängt von deiner wundheilung ab. Zwischen 2 und 4 Monaten. Du kannst dein prov unterfüttern lassen, aber das hilft auch nur für kurze Zeit. Die Krankenkasse zählt das meistens nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2013 um 15:43

Zahnersatz
Hallo Krebsgirl,
ich habe seit meinem 23.Lebensjahr eine OK-Vollprothese und hatte am Anfang auch Probleme,Nach einigen Wochen wurde der künstliche Zahnfleischrand erstellt und eine Unterfütterung vorgenommen und anschließend konnte ich fast normal essen.Halftcrem brauche ich fast nie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2013 um 11:28

Halloooo
Und wie lange bleibt dieses fremdheitsgefühl???
Sorry wenn ich solche fragen stelle,aber ich bin echt totunglücklich mit der Situation

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2013 um 17:13

Hallo
naja, ich hoffe das deprimiert dich jetzt nicht allzu sehr was ich dir jetzt sagen werde: das fremdkörpergefühl mit dem Provisorium wird dir bleiben, denn in den wochen wo du das trägst verändert sich der Knochen andauernd. die wunden werden heilen und alles schwillt ab. Das provisorium wird dir nie richtig passen, es dient hauptsächlich nur dazu dass du nicht ohne zähne rumlaufen musst. Außer du lässt dir das jede woche unterfüttern, aber das ist eine sehr teure angelegenheit.
Aber um dich zu beruhigen, wenn alles anständig abgeheilt ist, und du deine entgülitige Vesorgung bekommst gewöhnst du dich rasch daran, und wirst bestimmt glücklich mit sein.

Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2013 um 18:03
In Antwort auf hope_12952302

Hallo
naja, ich hoffe das deprimiert dich jetzt nicht allzu sehr was ich dir jetzt sagen werde: das fremdkörpergefühl mit dem Provisorium wird dir bleiben, denn in den wochen wo du das trägst verändert sich der Knochen andauernd. die wunden werden heilen und alles schwillt ab. Das provisorium wird dir nie richtig passen, es dient hauptsächlich nur dazu dass du nicht ohne zähne rumlaufen musst. Außer du lässt dir das jede woche unterfüttern, aber das ist eine sehr teure angelegenheit.
Aber um dich zu beruhigen, wenn alles anständig abgeheilt ist, und du deine entgülitige Vesorgung bekommst gewöhnst du dich rasch daran, und wirst bestimmt glücklich mit sein.

Grüße

Danke
Naja erfreulich ist deine Antwort nun wirklich nicht,aber ein wenig beruhigt bin ich schon,das es mit der entgültigkeit kauleiste besser sein wird ...ich danke dir auf jeden fall für deine Antwort! Aussehen tut es ja schon wirklich Super...aber hätte ich gewußt was auf mich zu kommt...ich weiß nicht,ob ich es getan hätte!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2016 um 20:43
In Antwort auf hope_12952302

Hallo
Ja, das ist leider normal. Wie lange du die interims tragen musst hängt von deiner wundheilung ab. Zwischen 2 und 4 Monaten. Du kannst dein prov unterfüttern lassen, aber das hilft auch nur für kurze Zeit. Die Krankenkasse zählt das meistens nicht.

Vielleicht kann mir wer helfen
Mir wurden meine ganzen zähne die ich noch hatte 9 waren es abgeschliefen zwei tage danach bekam ich das provisorium einen tag danach bekam ich schmerzen und ein paar tage danach bekam ich einen dumpfen komischen ton im ohr oder kopf kann es nicht genau sagen hab inzwischen keine schmerzen mehr nur der ton geht nicht mehr weck. Nächste woche bekomm ich meine kronen weiss nicht was ich machen soll wegen denn ton hab sowas noch nie gehabt. Ich hoffe mir kann wer helfen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2016 um 15:06

Gewöhnung an Zahnprothesen
Hi, ich (w,21) bin vollkommen zahnlos und Totalprothesenträgerin im Ober-und Unterkiefer. Die ersten zwei/drei Wochen mit den Provisorien waren bei mir auch fürchterlich, ich konnte fast nichts essen, schlecht sprechen und sie wackelten.Ich hatte in der Anfangszeit mit Haftkissen ganz gute Erfahrungen gemacht. Nach drei Wochen wurde es dann besser, die Prothesen wurden unterfüttert und mit viel Haftcreme habe ich die Zeit bis ich die endgültigen Prothesen bekam dann ganz gut überstanden.
Die endgültigen Prothesen waren dann der Durchbruch, sie saugen perfekt, ich kann fast alles essen, perfekt sprechen, leidenschaftlich küssen,auch stört mich die Gaumenplatte überhaupt nicht mehr. Die Prothesen sehen hervorragend aus, sind für mich inzwischen völlige Normalität und ich möchte sie nicht mehr mit meinen alten, echten Zähnen tauschen.
Du siehst, mit der Zeit wird es immer besser mit den Prothesen und so wird es auch bei Dir sein.
Wie sind denn Deine Prothesen an den Eckzähnen fixiert, mit Klammern? Hast Du oben ein Gaumenplatte?
Liebe Grüße
Susanne

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Chanel Parfums 3 x 20 ml mit Zerstäuber EDP = 60 ml
Von: rosswitha
neu
4. April 2016 um 12:27
Kosrwt eine zweite brustvergrösserung bei dem selben arzt weniger ?
Von: gracebabe
neu
3. April 2016 um 17:01
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen