Forum / Beauty

Probleme mit Haarverlängerung!!!

Letzte Nachricht: 14. Juli 2010 um 11:53
S
shifra_11957006
12.07.10 um 10:51

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mir vor zwei Monaten zum ersten mal für 475 Euro eine Haarverlängerung mit Indischem Remy-Haar machen lassen und habe mich anfangs sehr darüber gefreut..
Leider sahen die Haare nach ein paar mal waschen und föhnen(ich würde sagen,sogar schon nach dem ersten mal) nicht mehr so schön aus,gerade in den Spitzen..sie sehen einfach kaputt aus und das wird immer schlimmer...!
Nach einer weile fingen auch immer mehr Strähnen an auszufallen..im Moment verliere ich etwa 2 bis 3 Strähnen am Tag.Jetzt habe ich die unten eine ganze Menge abgeschnitten,da sie schon so kaputt aussahen..jetzt bin ich natürlich auch mit der Länge nicht mehr zufrieden..
Ich habe mich an die Pflegeanweisungen gehalten und kann das garnicht verstehen.Ich bin im Moment einfach ein wenig verzweifelt..ich hatte mich so auf tolle,lange Haare gefreut...
Kann mir vieleicht jemand sagen,woran das liegt...denn ich denke normal ist das nicht,oder?
Was soll ich denn jetzt machen?

Danke schonmal im vorraus..

Mehr lesen

E
esin_12184807
12.07.10 um 13:20


weißt du wo der friseur die haare eingekauft hat (firma, marke, etc.) ? sind wahrscheinlich billighaare für viel geld verkauft, wenn du dich an die pflegehinweise gehalten hast und sie trotzdem so schlimm aussehen...

Gefällt mir

A
aramis_12176010
12.07.10 um 15:41

Hallo lauralie89
Das ist wirklich ärgerlich, soviele Strähnen dürften garnicht ausfallen.
Ich habe Dir eine pN geschrieben, vielleicht hilft es Dir weiter.
Ich würde mich an Deiner Stelle auf jeden Fall nochmals mit dem Friseur, der Dir die Verlängerung angebracht hat, in Verbindung setzen.

L.G. Gaby
www.zauberhaar.de

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
shifra_11957006
12.07.10 um 16:11
In Antwort auf esin_12184807


weißt du wo der friseur die haare eingekauft hat (firma, marke, etc.) ? sind wahrscheinlich billighaare für viel geld verkauft, wenn du dich an die pflegehinweise gehalten hast und sie trotzdem so schlimm aussehen...


Das weiß ich leider nicht...mir wurde nur gesagt,dass es Indisches Remy-Haar ist..jetzt bin ich halt am Überlegen,ob ich die Haare irgendwie wieder hinbekomme oder ob ich es neu machen lassen soll...aber das schon nach zwei Monaten?ist ja halt auch eine ganze menge Geld..und wenn,dann wüsste ich auch nicht wo in Berlin ein Salon ist,der das professionell und mit guter Qualität macht.....und das halt am besten in der selben Preisklasse..denn da wo ich war, will ich nicht nochmal hingehen..

Gefällt mir

K
keeley_11862216
14.07.10 um 11:53
In Antwort auf shifra_11957006


Das weiß ich leider nicht...mir wurde nur gesagt,dass es Indisches Remy-Haar ist..jetzt bin ich halt am Überlegen,ob ich die Haare irgendwie wieder hinbekomme oder ob ich es neu machen lassen soll...aber das schon nach zwei Monaten?ist ja halt auch eine ganze menge Geld..und wenn,dann wüsste ich auch nicht wo in Berlin ein Salon ist,der das professionell und mit guter Qualität macht.....und das halt am besten in der selben Preisklasse..denn da wo ich war, will ich nicht nochmal hingehen..

Aber genau da würde ich nochmal hingehen
Wenn du Probleme hast wäre doch der erste Weg zu deiner Friseurin.Jemand dem an seinen Kunden und seiner Arbeit was liegt ist sichr froh auch wenn es negativ ist zu erfahren und sehen was mit den Haaren los ist,denn dann kann sie mit ihrem Händler sprechen und sich wenns nötig ist nach einem anderen umschauen.Oft arbeitet man lange und gut mit einem Händler zusammen und auf einmal gibt es Qualitätsveränderungen wenn einem Kunden aber nicht sagen das es Probleme gibt kann man auch nichts ändern.Außerdem hast du dafür nicht gerade wenig bezahlt schon deshalb würde ich hingehen und sind die Haare erst einmal hinüber hilft auch die beste Pflege nichts.

Gefällt mir