Forum / Beauty

Problem Pony!

Letzte Nachricht: 10. September 2004 um 20:44
I
ishtar_12950974
20.08.04 um 6:59

Hallo Ihr Lieben! Vielleicht lacht Ihr über mein Problem, aber ich erzähle es trotzdem mal! Ich habe lange Haare, mit denen ich eigentlich sehr zufrieden bin. Die Länge ist zwischen BH-Verschluß und Taille, im unteren Bereich etwas gestuft, und obwohl ich seit Jahren (vom Friseur, also fachmännisch blonde Strähnchen drin habe, sind die Haare voll und gesund*freu*!
Seit Jahren hatte ich dazu einen kurzen, gestuften Pony, da ich fand, dass mir das am besten zu Gesicht steht. Ich bin klein, aber leider nicht schlank und habe auch ein rundliches Gesicht, und so kann ich den Pony ein wenig füllig föhnen, so dass man mehr Fülle auf dem Oberkopf bekommt, wodurch das Gesicht optisch etwas "gestreckt" wird. Ich fand mein Gesicht so immer ganz hübsch.
Nun ist aber ja seit Jahren ein ganz anderer Stil angesagt, sprich Seitenscheitel und Pony lang aus dem Gesicht oder aber schräg zur Seite gestylt, also eher am Kopf anliegend. Auf ständiges Drängen und Nerven meiner Schwester (ja ich weiß, sollte ich ignorieren style ich mir seit ca. 2 Monaten auch so die Haare...den noch kurzen Pony föhne ich nicht mehr füllig nach oben, sondern style ihn mit Wax usw. zur Seite. Von anderen habe ich dafür schon Lob erhalten, sprich sieht jetzt trendiger aus usw. Aber ich selber mag mich gar nicht im Spiegel sehen, mein Gesicht kommt mir so dick und gar nicht mehr hübsch vor; ich denke immer, das bin nicht ich...am liebsten würde ich sofort zum Friseur laufen, den Pony nachschneiden lassen und wieder meinen altbewährten "Look" tragen...
Ich bin ja kein Teenie mehr, sondern Mitte 30, und denke manchmal, ob man denn jeden Trend mitmachen muß, auch wenn es einem selber nicht gefällt bzw. steht?!?
Was würdet Ihr an meiner Stelle machen, würde mich über viele Ratschläge freuen! Orientiert Ihr Euch frisuren- und modemäßig am aktuellen Trend oder habt Ihr Euren eigenen Stil und bleibt ihm treu, auch wenn die Mode- und Frisurenzeitschriften etwas ganz anderes sagen?
Danke
Murmeltier1

Mehr lesen

A
aragon_12295430
23.08.04 um 18:53

Hallo Murmeltier1!
Ich bin fast 16(Juhuuuu!!!) und sehe es gar nicht ein, mich nach diesen ganzen blöden Trends zu richten! Da müsste man seine Sachen fast wie seine Unterwäsche wechseln. Neee, lass man stecken, das tu ich mir nicht an! Ich bin der Meinung, dass jeder seinem Stil treu bleiben sollte, solange er sich wohl fühlt! Also: Ab zum Friseur und Pony schneiden lassen! Mfg sahndi

Gefällt mir

D
dorika_12732500
08.09.04 um 11:31

Pony
Hallo,
kann dich da gut verstehen. Finde diese "schräg"Ponys auch zum fürchten. Sehe damit unmöglich aus. Versuchs doch mal mit einem weniger aufgestyltem Pony und schräg gestuften Frontpartien, etwas gefönt sehen die super aus und sind auch modern. Hoffe, ich konnte dir helfen,

lg Sabrina

Gefällt mir

S
shahar_12891800
09.09.04 um 9:23

Keine Trends !
Hallo Mumeltier !

Ich bin ebenfalls Mitte - naja Anfang 30 ;o) und ich finde diese sogenannten Trends völlig schwachsinnig. Ich denke, Frau (Mann natürlich auch) sollte einzig und allein das tragen (sowohl mode- als auch frisurentechnisch) was ihr gefällt. Sch...egal, ob's im Trend liegt oder nicht.

Ich finde es völlig albern, durch die Stadt zu gehen, und es kommen mir auf 100 m etwa 30 Frauen/Mädchen entgegen, die alle die gleiche Frisur bzw. ähnliche Klamotten tragen, nur weil's gerade im Trend liegt.

Jeder Mensch hat eine eigene Persönlichkeit, und die sollte auch durch individuelle Kleidung / Frisur unterstrichen werden. Damit wirkt man viel interessanter.
Natürlich kann es vorkommen, daß mir etwas gefällt was im Trend liegt, und dann wehre ich mich auch nicht dagegen. Aber man muß halt nicht alles mitmachen...

Also: Trage Dein Haar so, wie es DIR gefällt !!!!

LG Borgina

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ishtar_12950974
09.09.04 um 19:06
In Antwort auf aragon_12295430

Hallo Murmeltier1!
Ich bin fast 16(Juhuuuu!!!) und sehe es gar nicht ein, mich nach diesen ganzen blöden Trends zu richten! Da müsste man seine Sachen fast wie seine Unterwäsche wechseln. Neee, lass man stecken, das tu ich mir nicht an! Ich bin der Meinung, dass jeder seinem Stil treu bleiben sollte, solange er sich wohl fühlt! Also: Ab zum Friseur und Pony schneiden lassen! Mfg sahndi

DANKE an Euch Alle!
Ihr habt es mir bestätigt...was nützen die ganzen Trends, wenn ich beim Blick in den Spiegel immer nur denke, es sieht s.c.h....aus
Stimmt, wenn man durch eine große Fußgängerzone spaziert, sieht man die ganzen Mädels, die allesamt wie J.Lo. zurechtgemacht sind, ohne Rücksicht auf die Figur usw.
Ich gehe nächste Woche zum Friseur und mein Pony wird wieder peppig kurz geschnitten und nicht mehr mit Stylingcreme zur Seite "geklebt"

Danke und LG Murmel

Gefällt mir

A
aragon_12295430
10.09.04 um 20:44
In Antwort auf ishtar_12950974

DANKE an Euch Alle!
Ihr habt es mir bestätigt...was nützen die ganzen Trends, wenn ich beim Blick in den Spiegel immer nur denke, es sieht s.c.h....aus
Stimmt, wenn man durch eine große Fußgängerzone spaziert, sieht man die ganzen Mädels, die allesamt wie J.Lo. zurechtgemacht sind, ohne Rücksicht auf die Figur usw.
Ich gehe nächste Woche zum Friseur und mein Pony wird wieder peppig kurz geschnitten und nicht mehr mit Stylingcreme zur Seite "geklebt"

Danke und LG Murmel


Herzlichen Glückwunsch zu diesem Entschluss!!!

Gefällt mir