Home / Forum / Beauty / Problem-->HAARE!!!!!!

Problem-->HAARE!!!!!!

26. Januar 2008 um 18:49

huhu=)
ich habe ein großes problem.Meine haare sind sehr dünn und splissig und ich habe schon so gut wie alles probiert von kuren(auch selbstgemacht)und spülungen etc.ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll,vor allem weil viele meiner freundinnen sc höne und dicke haare haben=(Ich habe mir wegen meinem spliss vor einem jahr die haare bis unter die ohren vllt etwas drunter schneiden lassen...jetzt sind sie etwas über schulterlang(eigtl ja ganz gut gewachsen)aber ich möchte mir nicht meine spitzen abschneiden lassen,ich weiss das hört sich pingelig an,aber ich möchte meine haare gerne länger haben,weil man da dann auch viel mehr mit machen kann(auch frisuren)
Hat jm von euch vllt das selbe problem doer könnte mir jm einen TIPP geben,der mir vllt etwas weiterhilft?!?
-->ich würde mich über antworten sehr freuen
liebe grüsse
starlightly

Mehr lesen

28. Januar 2008 um 20:50

Haare auch mein größtes problem
heyy

ich hab auch brobleme mit meinen haaren. Sie sind ziemlci dünn und i we liegen sie echt nich gut....ausserdem hab ich ne grausame haarfarbe...also naturhaarfarbe... em so dunkelblond dachte ih könnte die vllt färben oder i wie stylen damit die einfach besser aussehen aber bim färben hab ich angst wegen dem ansatz der dann anfängt rauszuwachsen und dann siehts noch dümmer aus..... naja lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2008 um 11:52

Naja
wenn die Spitzen kaputt isnd hilft es eigentlich nichts das schneiden herauszuzögern weils ja echt unschön aussieht (zumindest bei dunklem haar).
aber ich weiß wies dir geht^^ bn auch dabei meine haare wachsen zu lassen (sind erst/immernoch ca brustlang). Diese länge habe ich shcon seit ca einem halben jahr, da ich doch öfters mir slebst die spitzen schneidne muss, da noch viel kaputtes haar vom glätten und föhnen dabei ist/war... da muss man durch. Ich denke in 2-3 monaten müsst ich den Spliss und teilweise Haarbruch los sein...

außer abschneiden hilft da eigentlich herzlich wenig. wenn das haar einmal kaputt ist kann mans nicht mehr reparieren! man kann höchstens vorsorgen, inde man die spitzen pflegt damit sie erst garnicht splissig oder brüchig werden. am besten aufs föhnen verzichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2008 um 12:11
In Antwort auf muirne_12713585

Haare auch mein größtes problem
heyy

ich hab auch brobleme mit meinen haaren. Sie sind ziemlci dünn und i we liegen sie echt nich gut....ausserdem hab ich ne grausame haarfarbe...also naturhaarfarbe... em so dunkelblond dachte ih könnte die vllt färben oder i wie stylen damit die einfach besser aussehen aber bim färben hab ich angst wegen dem ansatz der dann anfängt rauszuwachsen und dann siehts noch dümmer aus..... naja lg

Akzeptieren!!
akzeptiert eure haare einfach so wie sie sind!!
ich habe auch dünne haare, aber ich mache sie immer dicker und habe auch das glück, dass sie schön glänzen
meine haare sind so wie von mandy von monrose^^
ich mache mir oft papilotten in die feuchten haare, nach dem waschen und lasse sie fürn ne halbe stunde in den haaren. danach sind sie etwas gelockt und haben viel mehr volumem.
man muss sie einfach nur mit etwas mehr haarspray stylen und viele leute sagen mir, ich hätte wunderschönes haar und es würde immer toll aussehen!! tja obwohl es DÜNN ist!!!
ihr müsst nur etwas daraus machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2015 um 19:53

Kenne ich
Meine Schwester hat auch sehr dünne und splissige Haare.. vlt versuchst du es mal mit einem Haaröl? ich empfehle dir Arganöl! Bei meiner schwester hat es geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
L1++ Aufheller Schwarzkopf? Directions Grünstich entfernen??
Von: eppie_12545952
neu
15. August 2015 um 15:07
Bauchdeckenstraffung
Von: emilia_12263105
neu
14. August 2015 um 21:41
Augenringe durch Eigenfett, wer hat Erfahrung
Von: bosse_12668188
neu
14. August 2015 um 21:21
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen