Home / Forum / Beauty / Proactiv Solution! Wer hat Erfahrung?

Proactiv Solution! Wer hat Erfahrung?

20. September 2008 um 21:30

Hey zusammen!
Ich hab ein riesen Problem! Obwohl ich eine sehr gute Pille nehme (Valette) und meine haut regelmäßig gründlich reinige habe ich fiese Pickel und total unreine Haut. Zudem ist meine Haut sehr empfindlich und unregelmäßig. Ohne Make Up geht gar nix!
Nun hab ich im Fernsehen dieses Proactiv Zeug's gesehen! Ist ja nun auch in Deutschland bekannt.
Hat eine von euch damit Erfahrung gemacht? Angeblich soll es ja Wunder vollbringen! Finde es halt sehr teuer und möchte gerne wissen ob sich die Anschaffung lohnt!
1000 Dank für Eure Antworten...
*katrin*

Mehr lesen

21. September 2008 um 23:08

Hmm...
na ja also sooooooo überwältigend ist es nicht. Ist jetzt nicht so wie es im Fernsehen beschrieben wird. Ich habe eigentlich sehr gute Haut. Aber weil ich ja immer so neugietig bin habe ich es natürlich außprobiert. Ich fand es allerdings ziehmlich agressiv so das meine Haut (empfindlich genau wie deine)nach der Reinigung beim auftragen der Lotion schon etwas gebrannt hat. Allerdings habe ich da auch ein paar andere Tipps an Hautpflege die besser sind.

Wenn du magst dann schreib mir doch einfach eine Nachricht.

Aber dieses Zeug hilft nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 23:35
In Antwort auf niveagirl08

Hmm...
na ja also sooooooo überwältigend ist es nicht. Ist jetzt nicht so wie es im Fernsehen beschrieben wird. Ich habe eigentlich sehr gute Haut. Aber weil ich ja immer so neugietig bin habe ich es natürlich außprobiert. Ich fand es allerdings ziehmlich agressiv so das meine Haut (empfindlich genau wie deine)nach der Reinigung beim auftragen der Lotion schon etwas gebrannt hat. Allerdings habe ich da auch ein paar andere Tipps an Hautpflege die besser sind.

Wenn du magst dann schreib mir doch einfach eine Nachricht.

Aber dieses Zeug hilft nicht.

Ich
hatte proactiv auch schon probiert und über 6 monate angewendet. Aber bessere haut und so toll wie die schauspieler und sänger es im TV beschrieben haben fand ich die produkte nicht. vielleicht reagiert ja jeder anders darauf. was mich ausserdem störte, war dieser teebaumölduft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2008 um 19:41

..
Hi, habe es selber hergenommen und fast nur schlechte Erfahrungen gemacht.
Anfangs war alles super, Pickel verschwanden und Poren verkleinerten sich. Dafür löste sich auch meine Haut im ganzen Gesicht, da es sehr aggressiv ist und du bist sehr "abhängig" davon, wenn du es nur einen Tag lang ausfallen lässt kommen überall Pickel. ( Die Produkte riechen sehr unangenehm!)
Ich würde dir Raten einfach mal zum Hautarzt zu gehen, der hat bestimmt etwas für deine empfindliche Haut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 13:30
In Antwort auf davida_12381813

Ich
hatte proactiv auch schon probiert und über 6 monate angewendet. Aber bessere haut und so toll wie die schauspieler und sänger es im TV beschrieben haben fand ich die produkte nicht. vielleicht reagiert ja jeder anders darauf. was mich ausserdem störte, war dieser teebaumölduft.

Naja
Gegen unreine Haut half es bei mir nicht.
Es machte meine Haut weicher, roch sehr angenehm und trocknete sie nicht aus..Aber dafür dass es gegen Pickel etc. sein soll hilft es nicht und schon gar nicht bei diesem nahe zu unverschämten Preis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 23:04

Lieber nicht
Also da im fernsehen dafür werbung gemacht wird und Jessica Simpson , LindsayLohan ; und Yvonne Catterfeld eh immer perfekt geschminkt sind würde ich dir davon abraten waas ich dir empfehlen kann ist Panoxyl 5% das bekommst du in der apotheke es ist super und ätzt die pickel regelrecht weg nur du solltest zwischendurch eine feuchtigkeitscreme benutzen damit deine haut nicht austrocknet . na dann viel glück ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2009 um 18:19

Mineral make up
hi,

versuch doch mal ein anderes make up.
ich bin mit mineral make up, also einem pudermakeup sehr zufrieden. sieht super natürlich aus und pflegt die haut. achte aber auf eines ohne irgendwelche zusätze, d.h. die im normalen verkauf kannst du vergessen, sieh mal hier nach: ://www.mineralswillwork4u.de/ bin sehr zufrieden und meiner haut geht es gut damit, und es ist so einfach anzuwenden!

ich kannst nur empfehlen!

glg betsie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2009 um 20:58

Seehr gute erfahrung
allerdings aber nur mit dem proactiv aus der USA mit benzoylperoxid!Habe auch Valette genommen udn meine haut war dennoch total ölig und das proactiv wie du das in deutschland bestlellen kannst (mit salicylsäue) hat bei auch rein gar nichts gebracht!Reines Benzoylperoxid aus der Apotheke hab ich auch ausprobiert íst aber auf keinen fall so wirksam wie proactiv!
AUch sehr gut ist eine serie aus dem rossman für fettige und mischhaut (rival de loop pure skin) wirkt bei mir genauso wie proactiv und kostet mit gesichtswasser zusammen ca.6

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2009 um 10:57

Habs auch ausprobiert...
muss aber sagen, dass es rein gar nichts gebracht hat, außer dass ich rote, sehr trockene, rissige Haut bekommen habe. Trocknet Pickel zwar aus, aber auch den Rest des Gesichts. Ich würde Dir auch eher empfehlen zum Hautarzt zu gehen. Bei mir war eine Kur mit Antibiotikum, ich glaube Skid hießen die Tabletten( habe ich 8 Wochen genommen) die Rettung.
Viel Erfolg,
Marie

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2009 um 14:25

...
ich habe akne und ich würde dir vorschlagen es mit :
DR. WOLFF FRUCHTSÄURECREME aus der apotheke für 15 euro auszuporbieren
das hat sogar bei meiner akne geholfen
jeden abend eincremen nicht zu dick denn viel hilft nich viel
in den ersten wochen ist die haut gereizt dann öfter mal mit feuchtigkeitscreme eincremen später ist das nich mehr so schlimm und die poren verkleinern sich und pickel gehen weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2009 um 15:29

Ich würds lassen...
hey,

hab 2 jahre in amerika gelebt.... obwohl ich meine pille valette weiterhin genommen habe, habe ich richtig böse pickel bekommen. ich mein ich hatte immer damit zu kämpfen aber so böse sahs schon lange nicht mehr aus. also hab ich mir dort proactiv bestellt. ja, die pickel gingen weg, aber meiner haut gings nicht so gut. die war rot, total empfindlich und nur gereizt. dazu kam auch noch, dass dieses zeug komisch riecht.
ich hab auch gehört, dass proactiv in europa anders sein soll als das amerikanische, aber ich würd einfach von beiden die finger lassen. kostet viel geld un man tut seiner haut nichts gutes.
ich benutze jetzt nur noch naturkostemikprodukte von alterra, lavera etc. und ab und zu reinige ich meine haut mit verdünntem teebaumöl. einen pickel hab ich ab und zu aber na ja das ist ja nicht so schlimm.
ich hoffe du findest etwas was dir hilft. ich hab 10 jahre gebraucht.
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 12:44

Ich hatte
früher auch richtig schlimme Akne, also das kann ich gar nicht beschreiben. Hab auch nie Make up getragen, ansonsten wäre es nur noch schlimmer geworden!
Meine Eltern sind damals mit mir zum Hautarzt von dem habe ich ein rezeptpflichtiges Mittel bekommen, nennt sich Zineryt oder Zynerit. Als ich das angefangen habe zu nehmen ist es eine Woche erst schlimmer geworden, was aber normal ist. Und dannach hatte ich gar keine Akne mehr, ab und zu ein pickelchen wie normale Haut auch. Also ich bin echt begeistert.
Zusätzlich habe eine bestimmte Pille bekommen, die speziell für unreine Haut ist. Und zwar Bella Hexal.
Beides zusammen hat super gewirkt, kann ich nur weiter empfehlen!!!
Mittlerweile bin ich älter und habe mein Pickelzeit überstanden, muss gar nichts mehr dergleichen nehmen.
Habe echt wunderschöne Haut bekommen, ohne Narben etc. bin glücklich wünsche dir viel Glück.

Grüßle Fischauge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen