Home / Forum / Beauty / Positive Berichte über HV?

Positive Berichte über HV?

20. Juli 2011 um 10:56

Hallo Mädels,

nach langem überlegen habe ich mich für eine HV entschieden, die ich morgen machen lasse. Ich habe schon, viel schlechtes gelesen, nur möchte ich wissen, ob ihr auch mal positive Erfahrungen gesammelt habt? Mir macht das bisschen Angst, jedoch möchte ich es unbedingt ausprobieren und auch selber feststellen, ob es wirklich so schlimm ist ( Haare dünner etc. )

Vor allem würde ich auch gerne wissen, wie lange ihr sie getragen habt?


Danke schonmal für die Beiträge

Mehr lesen

20. Juli 2011 um 11:37

Wichtig ist einfach nur das die hvl richtig gemacht wird bzw
professionell vom fachmann/frau.wenn man es dann nach anleitung behandelt und pflegt kann dem eigenhaar kein schaden zugefügt werden.
daher ist es wichtig das du dir ein professionelles studio oder einen salon ausgesucht hast um die haare anbringen zu lassen.es sollte jemand sein der sowas täglich macht und erfahrung und routine mit allen verschiedenen haaren gesammelt hat und es sollte jemand sein der dafür extra ausgebildet wurde denn hvl lernt man als friseur nicht mit.der oder diejenige muss in die handwerksrolle eingetragen sein,denn ohne die prüfung bei der hwk ist hvl in deutschland garnicht erlaubt.du hättest dann wenn jemand nicht in die handwerksrolle eingetragen ist kaum chance bei einer reklamation etwas zu erreichen denn du hast dann ein unerlaubtes angebot genutzt.du kannst das prüfen ob das studio hvl machen darf indem du die zuständige hwk anrufst und fragst ob sie eingetragen sind.die geben dir gern auskunft.
wichtig ist auch das man dir fotos von eigenen arbeiten vorlegen konnte und das es auch eine homepage mit informationen gibt oder werbung mit daten wie namen und geschäftsadresse ,wer sowas nicht hat arbeitet meist verdeckt bzw schwarz,meist haben diese leute keine ausbildungen und keine erlaubnis und du kannst dort böse überraschungen erleben.
sicher ist es natürlich auch nicht wenn du auf alles geachtet hast das du keine enttäuschung erlebst aber das risiko bei jemand der hwk geprüft ist eine enttäuschungzu erleben ist wohl geringer denn ein ordentliches geschäft will sich den ruf natürlich nicht verderben und macht generell sorgfältige gute arbeit im gegensatz zu denen die verdeckt arbeiten und nur auf das schnelle geld aus sind.
ausserdem solltest du durch einen zu günstigen preis wie zb 200 euro für eine komplette hvl gewarnt sein,denn dafür bekommt man keine gute hvl,gute haare kosten im einkauf schon um die 150 bis 200 euro und es arbeitet keiner umsonst.da würde man dir dann billighaar einsetzen welches man nur ein paar wochen trägt und es verfilzt dann.
gute hvl bekommst du ab 300 bis 500 euro oer auch mehr,darunter ist nichts zu machen.tragen kann man eine hvl je nach anbringungsmethode zb bondings vier bis höchstens 6 monate,darüber kommt es meist zu eigenhaarschäden.ist auch von deinem haarwuchs abhängig wie lang du sie tragen kannst.

Gefällt mir

20. Juli 2011 um 11:47


Hey danke, dass du schnell geschrieben hast. Also der Salon ist richtig bekannt und ein paar Freundinnen von mir haben sich auch dort die Haare verlängern lassen. Die sind alle super zufrieden. Bei der Hwk habe ich auch schon angerufen und siehe -> eingetragen. Für die Haarverlängerung gebe ich um die 400 aus.
Nur habe ich halt etwas Angst, weil hier als Verfilzung u.ä. steht und das bei fast jedem Thema ..

Gefällt mir

20. Juli 2011 um 12:01
In Antwort auf noname185


Hey danke, dass du schnell geschrieben hast. Also der Salon ist richtig bekannt und ein paar Freundinnen von mir haben sich auch dort die Haare verlängern lassen. Die sind alle super zufrieden. Bei der Hwk habe ich auch schon angerufen und siehe -> eingetragen. Für die Haarverlängerung gebe ich um die 400 aus.
Nur habe ich halt etwas Angst, weil hier als Verfilzung u.ä. steht und das bei fast jedem Thema ..

Du musst bedenken
das man hier meist rat sucht wenn etwas in die hose gegangen ist und kaum einer sich hier einträgt um seine guten erfahrungen hier zu posten.ausserdem ist dieses forum auch gespickt mit mobbingversuchen von anderen firmen,da trägt sich die konkurrenz ein um über die andere firma was negatives zu schreiben.nicht immer aber immer öfter
ausserdem treiben sich in foren immer die anbieter die in der öffentlichkeit nicht werben können rum um sich schön anonym kunden zu suchen,das sind meist noch leute die von hvl so wenig ahnung haben wie ein fisch vom radfahren,es aber anbieten.die schlimmen berichte entstehen also meist durch diese anbieter und auch durch selbstversuche oder mit der freundin gemachte hvl.oder weil es zu lang getragen wurde oder falsch gepflegt wurde,oder auch selbst falsch entfernt wurde.bei einer hvl kann man vieles falsch machen und dadurch schaden anrichten.aber das was du schreibst hört sich doch ganz gut an,versuche es doch mal,wenn die freundinnen glücklich sind wirst du es bestimmt auch.wer nicht wagt der nicht gewinnt!

Gefällt mir

20. Juli 2011 um 12:10


Du hast mich jetzt echt beruhigt, vielen Dank Durch die Berichte hier kriegt man ganz schön Angst und dann kommt man ja automatisch zum Zweifeln ..

Du hast recht:
Also Erfahrungen machen einen reicher, nur wer auf die nase fällt, kann es dann besser und richtiger machen. nicht die theorie ist ausschlaggebend, sondern die praxis!

Ich hoffe, dass ich genauso am Ende lachen kann

Gefällt mir

20. Juli 2011 um 18:27
In Antwort auf noname185


Du hast mich jetzt echt beruhigt, vielen Dank Durch die Berichte hier kriegt man ganz schön Angst und dann kommt man ja automatisch zum Zweifeln ..

Du hast recht:
Also Erfahrungen machen einen reicher, nur wer auf die nase fällt, kann es dann besser und richtiger machen. nicht die theorie ist ausschlaggebend, sondern die praxis!

Ich hoffe, dass ich genauso am Ende lachen kann

Naja so soll es ja auch nicht sein das man erstmal auf die
nase fallen muss bevor man die gute hvl bekommt aber wenn man zu billig sucht oder nicht auf die genannten punkte achtet kann das eben sehr oft passieren.du hast es ja aber ganz richtig gemacht,also keine angst.

Gefällt mir

21. Juli 2011 um 8:44


Hey, ich hatte auch mal eine HV und mir haben die Leute auch alle Angst gemacht, dass ich danach einen Kurzhaarschnitt machen muss, weil die Haare kaputt sind, dass die Haare mir sowieso ausfallen werden und ich kahle Stellen am Kopf haben werde usw. ja ich hab sehr viele Gruselgeschichten gehört...

Ich hab relativ dünnes und auch feines Haar. Ich hatte die HV 3 Monate drin (was auch gereicht hat) Meine Haare waren nach der Hv genauso wie vorher - nur länger. Also mach dir keine Sorgen. Die HV muss nur professionell gemacht sein und du darfst die nicht zu lange driin behalten - dann kann nichts schief gehen.

Wie es bei Damen auf dem Kopf aussieht, die jahrelang ohne Pause HV tragen, kann ich dir nicht sagen... aber von einmal gehen die Haare 100%ig nicht kaputt

Gefällt mir

21. Juli 2011 um 10:58
In Antwort auf pininfarina1616


Hey, ich hatte auch mal eine HV und mir haben die Leute auch alle Angst gemacht, dass ich danach einen Kurzhaarschnitt machen muss, weil die Haare kaputt sind, dass die Haare mir sowieso ausfallen werden und ich kahle Stellen am Kopf haben werde usw. ja ich hab sehr viele Gruselgeschichten gehört...

Ich hab relativ dünnes und auch feines Haar. Ich hatte die HV 3 Monate drin (was auch gereicht hat) Meine Haare waren nach der Hv genauso wie vorher - nur länger. Also mach dir keine Sorgen. Die HV muss nur professionell gemacht sein und du darfst die nicht zu lange driin behalten - dann kann nichts schief gehen.

Wie es bei Damen auf dem Kopf aussieht, die jahrelang ohne Pause HV tragen, kann ich dir nicht sagen... aber von einmal gehen die Haare 100%ig nicht kaputt

Selbst bei dauerthaftem tragen ohne pause
haben meine kundinnen keine probleme.ich habe kundinnen die mit total geschädigtem haar vom falsch anbringen zu mir gekommen sind,auch die haben mittlerweile wieder schön volles längeres eigenhaar bekommen auch bei dauerhaftem tragen.es muss allerdings immer rechtzeitig erneuert oder hochgesetzt werden,reinigungsschnitt gemacht werden und man muss schon bei der pflege auch sehr sorgfältig sein und alles was wichtig ist beachten.

Gefällt mir

21. Juli 2011 um 11:32
In Antwort auf ladylike59

Selbst bei dauerthaftem tragen ohne pause
haben meine kundinnen keine probleme.ich habe kundinnen die mit total geschädigtem haar vom falsch anbringen zu mir gekommen sind,auch die haben mittlerweile wieder schön volles längeres eigenhaar bekommen auch bei dauerhaftem tragen.es muss allerdings immer rechtzeitig erneuert oder hochgesetzt werden,reinigungsschnitt gemacht werden und man muss schon bei der pflege auch sehr sorgfältig sein und alles was wichtig ist beachten.


dann ist doch gut... man muss halt nur eine professionelle Einarbeitung bekommen, dann kann nichts schief gehen. Ich hatte bisher nur einmal ne HV drin und werde mir nächsten Monat nochmal eine machen lassen... aber ich bin eben nicht die Langzeit-Trägerin, deshalb konnt ich dazu leider nichts sagen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen