Anzeige

Forum / Beauty

Plötzlich Allergie gegen schwarze Haarfarbe...

Letzte Nachricht: 21. November 2012 um 19:53
H
hella_11950732
05.04.10 um 20:17

Hallo Leute,

hab mich schon hier durch s Forum gewühlt, aber noch net wirklich eine Antwort gefunden. Habe mir seid Jahren die Haare immer schwarz gefärbt und habe seit kurzem eine fiese Allergie dagegen bekommen. Jetzt habe ich einen sehr häßlichen dunkelblonden Ansatz und bin echt ratlos was ich tun soll. Traue mich an keine Farbe mehr ran, aber so kann ich es ja auch nicht lassen. Und da ich lange Haare habe, mag ich sie auch nicht abschneiden. Hat jemand das gleiche Problem und eine Lösung gefunden? Eventuell Strähnchen oder ähnliches gemacht?

Liebe Grüße

Mehr lesen

H
hyledd_12740213
06.04.10 um 1:10

Ich hab das auch
Hallo,

also ich hab mir auch ewig die haare dunkel gefärbt und miteinmal hab ich die Allergie gehabt, lag deswegen schon im Krankenhaus
Ich hab nun auch schöne schwarze haare und en rotblonden ansatz, kann mit dir fühlen...

In jedem Fall würde ich dir raten, einen Hautarzt aufzusuchen und einen Allergietest für Friseurprodukte machen zu lassen...
Ich zB bin gegen sämtliche Stoffe die oxidationsmittel enthalten allergisch und hab noch en haufen andere allergien...

So, nun du kannst es ma mit Henna Haarfarbe versuchen, zB Haarfarbe von Sante (gibt es bei DM) die Farbe ist rein aus pflanzlichen Stoffen, allerdings ist es bei solcher Haarfarbe so, das die nicht beim ersten mal färben deckt, wenn du eine helle Naturfarbe hast, du musst also öfter färben.
Sante Haarfarbe hab ich auch schon versucht, macht ne Menge arbeit, du musst das erst mit Wasser, schwarzem Tee oder Rotwein kochen und dann ins Haar machen und 2 stunden drin lassen und am besten machen lassen, weil macht sich allein recht doof...
Hat bei mir leider nicht gehalten
schau doch mal hier:
http://www.dooyoo.de/sante/haarfarbe-schwarz-100-g/Testberichte/

Dann gibt es noch Goldwell von Elumen (oder umgedreht) die ist ohne oxidationsstoffe...
so dazu:
http://www.yopi.de/rev/267558

Dann gibt es noch EOS von Wella, die soll auch sehr gut sein, ist auch rein pflanzlich, aber musst halt auch öfter drüber färben...
http://www.dooyoo.de/haarpflege/wella-eos-pflanzentoenung/1105779/

Oder versuch doch erstmal eine Tönung...

ich les grad noch strähnchen, ^^ also die könntest du auch machen, aber dazu wäre es am besten wenn du die haare durch eine haube ziehen würdest, damit nichts an die kopfhaut kommt, weil sonst haste ja es gleiche wie wenn de dir die haare normal färbst und bei langen haaren is das natürlich doof...


so...

glg

Gefällt mir

H
hella_11950732
06.04.10 um 10:10


Hallo Sandra,

danke für deine Antwort. Die Sante Haarfarbe hab ich auch schon probiert. Mein Bad sah danach aus wie nach m Bombenanschlag und leider ist s net ein bissi dunkler geworden. :-P Das muss ich nicht nochmal haben.

Danke für die links. Die werde ich mir mal anschauen. Das sieht ja echt schlimm aus mit Ansatz. Scheinbar hast du auch schon viele Versuche gestartet. Das die Reaktionen so heftig werden können, hab ich schonöfter gelesen. Krass. Ich hatte auch übelst Kopfschmerzen und meine ganze Kopfhaut war kaputt und juckte tierisch. Das KH blieb mir zum Glück noch erspart. Mit dem Hautarzt werde ich auch machen. Ist bei mir lustigerweise seit meiner Schwangerschaft, dass ich plötzlich Allergien bekomme.

Liebe Grüße

Gefällt mir

H
hyledd_12740213
06.04.10 um 13:43
In Antwort auf hella_11950732


Hallo Sandra,

danke für deine Antwort. Die Sante Haarfarbe hab ich auch schon probiert. Mein Bad sah danach aus wie nach m Bombenanschlag und leider ist s net ein bissi dunkler geworden. :-P Das muss ich nicht nochmal haben.

Danke für die links. Die werde ich mir mal anschauen. Das sieht ja echt schlimm aus mit Ansatz. Scheinbar hast du auch schon viele Versuche gestartet. Das die Reaktionen so heftig werden können, hab ich schonöfter gelesen. Krass. Ich hatte auch übelst Kopfschmerzen und meine ganze Kopfhaut war kaputt und juckte tierisch. Das KH blieb mir zum Glück noch erspart. Mit dem Hautarzt werde ich auch machen. Ist bei mir lustigerweise seit meiner Schwangerschaft, dass ich plötzlich Allergien bekomme.

Liebe Grüße


naja, bei mir ging das soweit das ich total kaputte ohren hatte und dadurch sind eben bakterien in den Körper geraten und ich bekam en riesen Lymphknoten am Hals, der dann operativ entfernt wurde

Also direkt probiert hab ich erst ne tönung und die sante haarfarbe, was beides nicht viel gebracht hat, aber hab mich schon wahnsinnig viel belesen und schon ne menge foren aufgesucht und mir tipps geholt.

Ich hatte die Sante Haarfarbe idealerweise auch noch mit rotwein angerührt, roch komisch und naja mein bad sah danach auch wunderbar aus ^^, da gibts aber noch en shampoo zu, was du idealerweise vor dem färben benutzen solltest, das hab ich aber leider noch nirgends gefunden...

Ich hoffe immer drauf das ich ma schwanger werde und dann meine allergien weggehen
Ich habe/hatte auch eine Tierhaarallergie und die hab ich irgendwie selber wegbekommen, weil hab selber einen Hund, aber ich wills auch nich provozieren indem ich immer wieder färbe ^^

Hab auch ma gelesen, das es bei manchen besser geworden ist, nachdem sie die farbe haben rauswachsen lassen, aber das muss man ja auch erstma übers herz bringen...

Gefällt mir

Anzeige
H
hella_11950732
08.04.10 um 21:00


Huhu Sandra,

ja, das mit dem rauswachsen lasen ist so eine sache. Vor allem wenn man zu Vorstellungsgesprächen oder ähnliches muss....das sieht dann doch immer sehr ungepflegt aus. Habe jetzt schon eine Schaumtönung drauf, aber da musste halt jeden Monat wieder ran und da hab ich ja auch net wirklich Böcke drauf. Und das Sante Zeug kommt bei mir net mehr ins Haus, zumal ich dieses komische Shampoo auch noch nirgends gesehen habe.
Habe mich nun für Foliensträhnchen beim Frisör entschieden und hoffe dass danach mein Kopf noch dran ist. Das mit deiner OP ist ja echt krass. Meine Ohren waren ja auch tierisch kaputt...es war echt die Hölle. Eine Schwangerschaft kann viel bewirken...bei mir leider nur negatives....von Allergien (hatte ich vorher nie), über mehr Erkältungen und gute 10 kg mehr auf der Waage. :-P Ich drücke dir in dem falle die Daumen, dass deine Allergien weggehen.

Liebe Grüße

Gefällt mir

H
hyledd_12740213
09.04.10 um 10:15
In Antwort auf hella_11950732


Huhu Sandra,

ja, das mit dem rauswachsen lasen ist so eine sache. Vor allem wenn man zu Vorstellungsgesprächen oder ähnliches muss....das sieht dann doch immer sehr ungepflegt aus. Habe jetzt schon eine Schaumtönung drauf, aber da musste halt jeden Monat wieder ran und da hab ich ja auch net wirklich Böcke drauf. Und das Sante Zeug kommt bei mir net mehr ins Haus, zumal ich dieses komische Shampoo auch noch nirgends gesehen habe.
Habe mich nun für Foliensträhnchen beim Frisör entschieden und hoffe dass danach mein Kopf noch dran ist. Das mit deiner OP ist ja echt krass. Meine Ohren waren ja auch tierisch kaputt...es war echt die Hölle. Eine Schwangerschaft kann viel bewirken...bei mir leider nur negatives....von Allergien (hatte ich vorher nie), über mehr Erkältungen und gute 10 kg mehr auf der Waage. :-P Ich drücke dir in dem falle die Daumen, dass deine Allergien weggehen.

Liebe Grüße


Also wenn du dann beim Friseur warst und hast die Strähnen ausprobiert, dann könnteste mir ja evtl berichten, wies war.

Naja ich glaub das mit dem zunehmen in der Schwangerschaft würde mir auch so gehen, aber das abnehmen wäre für mich nicht möglich.
Ist es jetz scho ^^
Aber ich bin optimistisch das du das alles wieder runter bekommst.
Wie wäre es denn mit nem 2ten kind?!
Vielleicht macht das ja alles wieder gut ^^

glg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
hyledd_12740213
09.04.10 um 10:26
In Antwort auf hella_11950732


Huhu Sandra,

ja, das mit dem rauswachsen lasen ist so eine sache. Vor allem wenn man zu Vorstellungsgesprächen oder ähnliches muss....das sieht dann doch immer sehr ungepflegt aus. Habe jetzt schon eine Schaumtönung drauf, aber da musste halt jeden Monat wieder ran und da hab ich ja auch net wirklich Böcke drauf. Und das Sante Zeug kommt bei mir net mehr ins Haus, zumal ich dieses komische Shampoo auch noch nirgends gesehen habe.
Habe mich nun für Foliensträhnchen beim Frisör entschieden und hoffe dass danach mein Kopf noch dran ist. Das mit deiner OP ist ja echt krass. Meine Ohren waren ja auch tierisch kaputt...es war echt die Hölle. Eine Schwangerschaft kann viel bewirken...bei mir leider nur negatives....von Allergien (hatte ich vorher nie), über mehr Erkältungen und gute 10 kg mehr auf der Waage. :-P Ich drücke dir in dem falle die Daumen, dass deine Allergien weggehen.

Liebe Grüße


ach so, was hast du denn für eine schaumtönung genommen?!
hatte es ja auch schonma versucht, aber die hat nich angenommen

Gefällt mir

Anzeige
H
hella_11950732
09.04.10 um 16:52
In Antwort auf hyledd_12740213


ach so, was hast du denn für eine schaumtönung genommen?!
hatte es ja auch schonma versucht, aber die hat nich angenommen


Von Viva (Wella) die Schaumtönung. Datt gelbe vom Ei ist s zwar net, aber es sieht nicht mehr ganz so seltsam aus wie vorher. ^^ Und es ist ohne Oxide...mein Kopf ist noch ganz normal geblieben. Also ich kann s wohl empfehlen. Ist als Übergangslösung ganz okay.

Liebe Grüße

Gefällt mir

H
hella_11950732
10.04.10 um 8:35
In Antwort auf hyledd_12740213


Also wenn du dann beim Friseur warst und hast die Strähnen ausprobiert, dann könnteste mir ja evtl berichten, wies war.

Naja ich glaub das mit dem zunehmen in der Schwangerschaft würde mir auch so gehen, aber das abnehmen wäre für mich nicht möglich.
Ist es jetz scho ^^
Aber ich bin optimistisch das du das alles wieder runter bekommst.
Wie wäre es denn mit nem 2ten kind?!
Vielleicht macht das ja alles wieder gut ^^

glg


Noch ein Kind von der Sorte? Loool...ähm...da warte ich noch en bissel. Hehe! Klar kann ich berichten. Werde wohl so Ende des Monats da aufkreuzen. Ich bin gespannt.

Ach ja, das leidige Thema zu und abnehmen. :-P War ja noch nie das Püppchen, aber vor der SS war s doch wesentlich schicker als danach. Konnte da halt wesentlich mehr anziehen als jetzt und meine alten Hosen schimmeln im Schrank rum...heuuul...naja...ich ess halt gerne Schoki und co.

grüßlis

Gefällt mir

Anzeige
P
padma_12571547
21.11.12 um 19:53

Hab auch so eine fiese Allergie auf schwarze Haarfarbe
nachdem ich Jahrelang die Haare schwarz (und auch in anderen Farbe wie Rot, Blau, Lila usw.) gefärbt hatte, hab ich plötzlich eine ganz fiese Allergie darauf entwickelt (aber "nur" auf schwarz) - Bei mir äussert sich das so: die Kopfhaut ist nach dem färben wie eine einzige große offene Wunde die juckt und nässt und den Haaransatz verkrustet - also so richtig EKELIG und FIES!
Habe verschiede Marken ausprobiert - doch es ist immer das Selbe. Nur auf schwarzes Henna hatte ich keine allergische Reaktion (doch leider hat das Henna auch überhaupt nicht gegriffen, sodass nach dem färben keine Veränderung sichtbar war). Jetzt bin ich auf Rot umgestiegen.
Hast Du irgendeine Ahnung auf welchen Inhaltsstoff du allergisch bist?
lg KoNtrApunk

Gefällt mir

Anzeige