Home / Forum / Beauty / Brust - ein schöner Busen / Platzen der Brustimplantate

Platzen der Brustimplantate

11. März 2010 um 15:16 Letzte Antwort: 11. März 2010 um 21:10

Hallo,

ich habe mal gelesen, dass Brustimplantate bei Gewalteinwirkung reißen können.

War das nur "früher" der Fall oder kann das auch bei modernen Implantaten passieren?

LG

Mehr lesen

11. März 2010 um 18:20

Hallo
das kann auch bei modernen implantaten passieren bei zb einen unfall
habe mal gehört ab aufprall von 40km/h

Gefällt mir
11. März 2010 um 19:05

Das kann
natürlich auch bei den heutigen Implantaten passieren, ist aber durch Doppelhülle geringer und der große unterschied ist, dass das Implantat nicht mehr auslaufen kann, weil so gut wie kein flüssiges Silikon mehr verwendet wird.

Gefällt mir
11. März 2010 um 21:10

Ja, kann...
Bei einem heftigen Sturz (direkt drauf) oder eben bei Autounfällen oder sonstigen Unfällen mit starken, plötzlicher Druckauswirkung kann, doppelt oder nicht, das Implantat platz/reißen.

Man sollte aber nicht vergessen, dass sowohl bei Silicon als auch bei Kochsalz Flüssigkeit (bei Silicon spreche ich vom Flüssigen Teil des Gels) durch die intakte Hülle trint.
Man rechnet so in etwa 3ml pro Jahr bei Kochsalz, bei Silicon viel weniger.

LG Toshi

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers