Home / Forum / Beauty / Hautpflege / Pille vom Hausarzt?

Pille vom Hausarzt?

17. Dezember 2005 um 11:48 Letzte Antwort: 19. Dezember 2005 um 19:44

hey,
wollte nur ma so fragen, ob ihr wisst, ob der hautarzt einem die pille verschreiben kann, wenn man zB Probleme mit Hautunreinheiten im Gesicht, Rücken usw hat ?
Hab hier schon paar mal gelesen, dass die, kommt halt drauf an, welche man nimmt, die Haut verbessern soll ...

wär nett, wenn ihr mir antworten würdet, danke

Mehr lesen

17. Dezember 2005 um 12:00

Also ich meinte...
pille vom HAUTARZT nicht hausarzt xD

Gefällt mir
17. Dezember 2005 um 13:15
In Antwort auf murphy_12936627

Also ich meinte...
pille vom HAUTARZT nicht hausarzt xD

Ja
ich bekomm die pille vom hautarzt. auch nur wenn ich regelmäßig zum frauenarzt geh, aber wenns der hautarzt verschreibt,zahlts die krankenkasse.
in österreich zumindest

Gefällt mir
17. Dezember 2005 um 16:26

Pille
Bei mir zahlt es die Kasse auch obwohl ichs vom Frauenarzt hab.Der muss dann halt draufschreiben das die Pille zur Therapie ist

Gefällt mir
17. Dezember 2005 um 16:31

Hab was vergessen
Musst den Frauenarzt halt drauf ansprechen das du eine willst die bei Akne hilft.Der erklärt dir dann alles und verschreibt dir eine die dafür geeignet ist. Die nebenwirkungen sind die gleichen wie bei normalen Pillen.Ist also akzeptabel.Bei mir wars aber so das er zuerst eine ganz normale Pille probiert hat.Und da die nur ganz minimal gewirkt hat hab ich dann die andere bekommen und ich kann nur sagenie wirkt echt wunder.Ist meiner meinung nach das beste was dagegen hilft

Gefällt mir
17. Dezember 2005 um 18:55

Und wenn nicht...
...fährt man halt nach Holland und holt sich die da, aber natürlich nur, wenn man sich zuvor einmal eine beim Arzt hat verschreiben lassen und weiß welche man nehmen sollte. Die können dann in Holland auf einer Liste nachgucken, wie die Pille in Holland heißt (bzw. nach identischer Zusammensetzung) und dann ist das viel billiger

Gefällt mir
19. Dezember 2005 um 19:41
In Antwort auf yael_11848085

Ja
ich bekomm die pille vom hautarzt. auch nur wenn ich regelmäßig zum frauenarzt geh, aber wenns der hautarzt verschreibt,zahlts die krankenkasse.
in österreich zumindest

Ja
ich habe meine Pille anfangs auch von meinem Hautarzt bekommen, aber dann hat er die Belara nicht mehr verschrieben.

seitdem muss ich sie über den FA verschreiben lassen. ICh denke mal, je nachdem welche Pille du nehmen willst und je nachdem wie stark deine Akne ist, kannst du sie auch in Deutschland über den Hautarzt verschreiben lassen.

Gruss

Gefällt mir
19. Dezember 2005 um 19:44
In Antwort auf tillie_11977518

Ja
ich habe meine Pille anfangs auch von meinem Hautarzt bekommen, aber dann hat er die Belara nicht mehr verschrieben.

seitdem muss ich sie über den FA verschreiben lassen. ICh denke mal, je nachdem welche Pille du nehmen willst und je nachdem wie stark deine Akne ist, kannst du sie auch in Deutschland über den Hautarzt verschreiben lassen.

Gruss

PS
ich habe bei meinem Hautarzt auch nur einen Bruchteil von dem Preis der Pille bezahlt. Ich glaube es waren 5 euro oder so.

Mal schauen, vllt überlege ich mir aucuh nochmal die Pille über den hautarzt verschreiben zu lassen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers