Home / Forum / Beauty / Pille abgesetzt - Pickel zurück!

Pille abgesetzt - Pickel zurück!

24. April 2018 um 14:33

Hallo Mädels,
Ich musste auf ärztliche Anordnung Ende Januar mitten im Zyklus die Pille abbrechen. Davor war kein ungeschützter GV von da an, gestaltete es sich das alles trotz des spontanen Abbrechen als entspannt. 3 Monate später sieht mein Gesicht absolut ungepflegt aus. Rötliche Haut, entzündete Pickel und Mitesser. Nicht auf Akne Niveau gott sei dank, aber das bringt mich schon sehr in die Pubertät zurück. Ich habe gelesen, dass sich das alles durch Absetzen der Pille entwickelt, aber wie gehe ich nun vor? Muss ich nun wirklich Wochen warten bis sich mal ein Hautarzt termin ergibt oder kennt ihr irgendwelche Wundermittel aus der Apotheke?
Hoffe auf schnelle Hilfe, ich fühle mich schon sehr unwohl so

Mehr lesen

27. April 2018 um 8:39

Naja Wundermittel gibt's in dem Sinne nicht(meine Meinung) da jede Haut anders reagiert, lasse dich beim Dermatologen beraten, meistens gibt's dort auch eine Kosmetikerin! Es kann dir auf eigene Kosten eine Blutuntersuchung angeboten werden, die Kosmetikerin macht auch eine Hautanalyse (kostet) der Dermatologe guckt sich deine Haut evtl auf Kassenleistung mit einer Lupe an, schreibt ne Creme auf. Ich kann dir aus meiner Erfahrung erzählen, dass ich absetzen musste(Maxim) hatte tolle Haut und das ist 5jahre her und meine Haut bis jetzt nicht so toll ist wie damals, hat aber sehr viel mit Ernährung, Sport und Nikotin und Alkohol zu tun. Wie dein Schlaf und dein Stresslevel ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Unbehandeltes russisches Schnitthaar oder Great Lenghts Bzw. Balmain & Co?
Von: martyna
neu
26. April 2018 um 16:19
Akne trotz Ende der Pubertät
Von: misssunshine.19
neu
24. April 2018 um 8:39
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen