Home / Forum / Beauty / Piercing - Skeret noch nach 6 Monaten

Piercing - Skeret noch nach 6 Monaten

5. April 2016 um 8:21

Huhu, ich habe jetzt seit 6 Monaten ein Christina und ein Bauchnabelpiercing...
Das Christina hat von Anfang an überhaupt keine Probleme bereitet!!! Es ist schön "verheilt" und hat sich sozusagen nie beschwert ^^
das Bauchnabelpiercing hat etwas mehr Pflege und Achtung benötigt..
Naja jetzt sind gut 6 Monate rum und beide Piercings haben immer noch oder sondern aus dem Wundkanal immer noch Sekret aus.. Es ist weiß bis etwas gelb.. das sieht man auch dann wenn es verkrustet ist.. es riecht aber nicht!!
ich dusche eigentlich jeden Tag und desinfiziere es jetzt eigentlich vill nur noch einmal in der Woche.. wenn eben viel sekret vorhanden ist..

Ich habe jetzt letztens das längere Stäbchen vom BNP gegen ein Kürzeres getauscht, da ich mir dachte eventuell hilft es ja dem kanal so weniger Reibung etc zu haben.. ?
Es juckt momentan etwas, das Material ist Titan (damit es eben nicht juckt!) jedoch glaube ich fast die Kugel war chirurgenstahl, daher habe ich diese heute nochmal gewechselt.. Christina habe ich nicht gewechselt, da ich den längeren Stichkanal doch länger verheilen lassen will!!!

Was kann ich machen damit das Piercing endlich komplett verheilt?? Irgendwie Kamillespülungen oder so machen??

Bitte gibt mir bescheid.. Danke und LG Limoenchen!

Mehr lesen

Haar Vitamine
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook