Forum / Beauty

Piercing raus genommen.sticht der Piercer mich nochmal eins?

Letzte Nachricht: 15. April 2010 um 9:57
X
ximena_12161318
01.04.10 um 16:53

hallo,
nur mal so ich bin 15jahre alt
also ich habe mir damals ein Piercing stechen lassen,
das habe ich aber raus genommen weil ich eine Zahnspange hatte und es gestört hat.
Die Narbe ist heute noch zu sehen.
Ich möchte mir aber jetzt nocheinmal eins stechen lassen das problem ist ich weis nich ob der Piercer das macht wenn er sieht das ich schoneinmal eins hatte vllt. hinterläaast das ja den eindruch das ich nicht richtig damit umgehe oder so. was meint Ihr? meine eltern erlauben mir das auch wenn solche fragen kommen!
BITTE KEINE DUMMEN ANTWORTEN. KANN ICH NICH GEBRAUCHEN!

Mehr lesen

T
thea_12667693
01.04.10 um 17:38


Klar, sticht er dir noch mal eins. Du bist doch nicht der erste Mensch der ein Piercing wieder rausgenommen hat (aus wechen Gründen auch immer). Sollte er danach fragen hast du ja auch einen vernüpftigen Grund. Wo liegt das Problem?
Es kann nur sein das es nicht wieder ganz genau an der selben Stelle möglich ist bzw unangenehmer ist, weil es vernarbt ist.
Der Piercer will auch sein Geld verdienen, der wird er Leute nicht wegen jedem piepifaxs ablehnen (nur wenn es trifftige Gründe gibt).
Wenn deine Eltern einverstanden und mitkommen dann kannst du es machen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1228620899z
15.04.10 um 9:57

Natürlich !
er sticht dir bestimmt nochmal eins !

Ich habe mir vor 2 Wochen mein 4. Piercing ein Unterlippenpiercing stechen lassen und ich habe es mir nach einem halben Tag unabsichtlich ausgebissen (AUAA ) naja und dann bin ich nochmal hin und die Schleimhaut war schon wieder zu.

Da hat er es mir gleich nochmal gestochen !

also bestimmt

Gefällt mir