Home / Forum / Beauty / Piercing oben am ohr...

Piercing oben am ohr...

29. Februar 2008 um 20:33

hallo ihr lieben .
ich möchte mir gerne ein piercing oben am ohr schießen lassen...habe aber total angst das es sehr weh tun könnte ... ich meine es ist ja knorpel oder ???

könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen ?!

liebe grüße...

minnie

Mehr lesen

29. Februar 2008 um 22:43

Habe auch schon lange eins...
Das schießen tut nicht mehr weh, als ein "normales" Ohrloch. Das abheilen dauert halt ziemlich lange... mir tat das ohr ca drei Monate weh beim Schlafen, wenn ich auf der Seite lag. Geht aber auch vorbeiund jetzt hab ich das schon seit vielen Jahren.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2009 um 21:08

Nicht im Knorpel schießen lassen!!!
Lass es in einem ordentlich Piercingstudio stechen. Das tut nicht so sehr weh und der leichte Schmerz ist nach zwei Minuten vorbei.

Beim schießen kann der Knorpel splittern und der Schmuck ist auch ungeeignet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2009 um 13:53

Schießen
Habe mein Piercing im ohr auch schießen lassen, war ok, allerdings hat mein piercer mir davon zukunft abgeraten, da es am knorpel nicht ratsam ist
Lg sassi



------------------------------ ---------
Best adress:
www.erdbeerlounge.de
www.haarloshannover.de
www.dressforless.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2009 um 20:10

Hält sich in Grenzen
Mir hat das Piercing weh getan.

Aber es ist halt ein kurzer Schmerz das überlebt man schon

ich bin selber schmerzempfindlich aber ich mein wie gesagt wenn du das schön findest kannst du ja vereinbaren 2 sekunden Schmerz zu haben

Das mit dem verheilen is halt was unschön, meins tut nach drei Monaten immernoch etwas weh.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram