Anzeige

Forum / Beauty

Piercing mit Ü40

Letzte Nachricht: 12:12
M
maeusle82
19.12.22 um 10:26

Hallo,
ich überlege nun schon eine ganze Weile ob ich das hier im Forum fragen soll, nun hab ich mich entschieden
Ich denke darüber nach mir wieder ein Brustwarzenpiercing machen zu lassen. Ich hatte mal eins vor rund 20 Jahren, fand es dann aber eher bisschen doof weil es ziemlich aufwändig war es dauerend zu verstecken weil ich nicht wollte dass man es durch die Kleidung erkennen kann. Das wäre mir heute aber ziemlich egal.
Nur ist es natürlich heute so dass meine Brüste nicht mehr so aussehen wie mit 20. Nicht dass sei damals besonders straff waren, aber eben kein Vergleich zu heute. Damals waren sie schon groß, heute noch größer und durch das Stillen eben auch noch "tiefer".
Ist ein Piercing an Hängebrüsten noch attraktiv oder schon peinlich? Was denkt Ihr?

Mehr lesen

T
tabaluga87
20.12.22 um 18:54

Hi! 

schön ist was dir gefällt!! 

wenn du ein Piercing haben möchtest - dann los! 

egal was andere denken

andere haben nie gestillt und der Busen hängt... 

wenn du es toll findest, finden es andere auch toll 😉

lg
tabaluga 

3 -Gefällt mir

M
maeusle82
21.12.22 um 9:22
In Antwort auf tabaluga87

Hi! 

schön ist was dir gefällt!! 

wenn du ein Piercing haben möchtest - dann los! 

egal was andere denken

andere haben nie gestillt und der Busen hängt... 

wenn du es toll findest, finden es andere auch toll 😉

lg
tabaluga 

Wenn das immer so einfach wäre mit "schön ist was Dir gefällt" dann hätte wir alle deutlich weniger Probleme...

Gefällt mir

T
tabaluga87
21.12.22 um 15:44

Das ist doch dein Körper(Kult) wen geht es was an?? 

wenn es dir nicht mehr gefällt mach es raus sonst genieße die Zeit damit..

überlegen alleine hilft auch nix.., das machst du ja auch schon länger... 

😉

Gefällt mir

Anzeige
miadarling97
miadarling97
25.12.22 um 1:02

mach es doch einfach, in erster linie muss es dir selbst gefallen, ob anderen das gefällt is da erst mal zweitrangig, ich hab meine auch erst mal für mich, das es anderen gefällt is ein positiver nebeneffekt

2 -Gefällt mir

miss.verstaendnis
miss.verstaendnis
31.12.22 um 3:40

go for it, girl (:

Gefällt mir

miri1988r
miri1988r
01.01.23 um 13:20

Ich bin auch der Meinung, dass das alleine deine Entscheidung ist, aber ich sage mal so.. Wenn du schon drüber nachdenkst, dann hast du dich im inneren ja irgendwie schon dafür entschieden, oder? Ich meine du kannst ja zur eigenen "Absicherung" einfach mal deinen Partner fragen und dann geht es los.

1 -Gefällt mir

Anzeige
C
chaot5418
03.01.23 um 13:23

Hallo,

warum soll man das mit Ü40 nicht dürfen? Meine Frau(auch Ü40) hat sich letzte Woche erst noch eins stechen lassen. Auch hat sie vor 5 Jahren wieder ihre Nippel piercen lassen. Eine Freundin von uns (knapp 50) hat sich auch letzte Woche zum ersten mal piercen lassen. Und was soll das bedeuten, mit Ü40....? Hast du dir mal Frauen mit Ü40 angesehen? Ich erkenne fast keinen Unterschied zwischen Ü40 und Ü30😎. 

2 -Gefällt mir

A
abusimbel3
05.01.23 um 11:35

Du hast dich ja schon entschieden, oder? Lass es machen und wenn es dann doch nicht mehr gefällt, kannst du es ja wieder draußen lassen. In erster Linie muss es dir gefallen. Wenn es deinem Partner auch gefällt, um so besser. Alles andere ist egal.

1 -Gefällt mir

Anzeige
D
debinaxlx
09.01.23 um 13:44

Warum eigentlich nicht.

1 -Gefällt mir

B
biene7819
26.02.23 um 18:25
In Antwort auf chaot5418

Hallo,

warum soll man das mit Ü40 nicht dürfen? Meine Frau(auch Ü40) hat sich letzte Woche erst noch eins stechen lassen. Auch hat sie vor 5 Jahren wieder ihre Nippel piercen lassen. Eine Freundin von uns (knapp 50) hat sich auch letzte Woche zum ersten mal piercen lassen. Und was soll das bedeuten, mit Ü40....? Hast du dir mal Frauen mit Ü40 angesehen? Ich erkenne fast keinen Unterschied zwischen Ü40 und Ü30😎. 

Das kann ich sehr gut nachvollziehen. Das Alter ist egal, ich bin auch ü 40 und erst seit einem Jahr intim gepierct. Und es war eine sehr richtige Entscheidung, eigentlich viel zu spät. Heute lassen sich nicht nur junge Frauen piercen (und tätowieren), auch wir reiferen Frauen können und sollten das,
wenn wir möchten.

3 -Gefällt mir

Anzeige
R
rubensdame
02.03.23 um 9:04

Ich hab auch erst mit 48 Piercings stechen lassen, anfangs hatte ich auch bedenken aufgrund der Größe und hängend...

Heute bin ich 54 und glücklich das ich es gemacht habe...

3 -Gefällt mir

sabrina1992
sabrina1992
02.03.23 um 14:15
In Antwort auf maeusle82

Hallo,
ich überlege nun schon eine ganze Weile ob ich das hier im Forum fragen soll, nun hab ich mich entschieden
Ich denke darüber nach mir wieder ein Brustwarzenpiercing machen zu lassen. Ich hatte mal eins vor rund 20 Jahren, fand es dann aber eher bisschen doof weil es ziemlich aufwändig war es dauerend zu verstecken weil ich nicht wollte dass man es durch die Kleidung erkennen kann. Das wäre mir heute aber ziemlich egal.
Nur ist es natürlich heute so dass meine Brüste nicht mehr so aussehen wie mit 20. Nicht dass sei damals besonders straff waren, aber eben kein Vergleich zu heute. Damals waren sie schon groß, heute noch größer und durch das Stillen eben auch noch "tiefer".
Ist ein Piercing an Hängebrüsten noch attraktiv oder schon peinlich? Was denkt Ihr?

Ich habe meine Mitte 20 machen lassen und bin jetzt ein wenig über 30.
ich denke aber im Traum nicht daran mit 40 zu entfernen 
also los

1 -Gefällt mir

Anzeige
L
leen_29330670
02.03.23 um 18:02
In Antwort auf maeusle82

Hallo,
ich überlege nun schon eine ganze Weile ob ich das hier im Forum fragen soll, nun hab ich mich entschieden
Ich denke darüber nach mir wieder ein Brustwarzenpiercing machen zu lassen. Ich hatte mal eins vor rund 20 Jahren, fand es dann aber eher bisschen doof weil es ziemlich aufwändig war es dauerend zu verstecken weil ich nicht wollte dass man es durch die Kleidung erkennen kann. Das wäre mir heute aber ziemlich egal.
Nur ist es natürlich heute so dass meine Brüste nicht mehr so aussehen wie mit 20. Nicht dass sei damals besonders straff waren, aber eben kein Vergleich zu heute. Damals waren sie schon groß, heute noch größer und durch das Stillen eben auch noch "tiefer".
Ist ein Piercing an Hängebrüsten noch attraktiv oder schon peinlich? Was denkt Ihr?

Eine tolle Idee. Mache es ganz einfach, wenn es dir gefällt! 👍

1 -Gefällt mir

S
sabine0951
04.03.23 um 23:10

Mach was dir geällt und gut tut, was andere denken ist doch egal.

Gefällt mir

Anzeige
ulli140
ulli140
13.03.23 um 12:37
In Antwort auf sabrina1992

Ich habe meine Mitte 20 machen lassen und bin jetzt ein wenig über 30.
ich denke aber im Traum nicht daran mit 40 zu entfernen 
also los

Brustwarzenpiercing und Stillen soll ja angeblich nicht zusammen passen.

Gefällt mir

miri1988r
miri1988r
13.03.23 um 15:06
In Antwort auf ulli140

Brustwarzenpiercing und Stillen soll ja angeblich nicht zusammen passen.

Das ist ein Irrglaube

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
sabrina1992
sabrina1992
31.03.23 um 18:27
In Antwort auf ulli140

Brustwarzenpiercing und Stillen soll ja angeblich nicht zusammen passen.

Das mag ja sein, aber diese Probleme hatte ih nicht da ich keine Kinder habe

Gefällt mir

sabrina1992
sabrina1992
31.03.23 um 18:28
In Antwort auf miri1988r

Das ist ein Irrglaube

Ok das Problem wäre also auch gelöst und ich nehme mal an du sprichst aus Erfahrung 

2 -Gefällt mir

Anzeige
ulli140
ulli140
05.04.23 um 14:56

Entweder du lässt es oder du lässt es machen. Im Normalfall sieht das eh niemand. Es sei denn du gehst oben ohne.

1 -Gefällt mir

I
inkognitoich
06.04.23 um 8:38

Nur zu. Es ist dein Ding. 
Meine Freundin überlegt grad, sich ein Klitorispiercing machen zu lassen. Sie ist allerdings empfindlich was das Material angeht, weil sie oft auf Metalle reagiert. Das steht dem noch dagegen. Sonst hätte sie schon eins - mit 47

1 -Gefällt mir

Anzeige
E
emilieerdbeer
07.04.23 um 14:07

Ich kann es nur empfehlen. Es ist was ganz besonderes. Wenn es gesehen wird sind die Reaktionen durchweg positiv. Man macht es aber in erster Linie für sich. 

Gefällt mir

sabrina1992
sabrina1992
15.04.23 um 5:22
In Antwort auf inkognitoich

Nur zu. Es ist dein Ding. 
Meine Freundin überlegt grad, sich ein Klitorispiercing machen zu lassen. Sie ist allerdings empfindlich was das Material angeht, weil sie oft auf Metalle reagiert. Das steht dem noch dagegen. Sonst hätte sie schon eins - mit 47

Warum denn nicht, alle mittlerweile aus chirurgischen Stahl und ich bin auch sehr empfindlich.
Ich kann nur echte Ohrringe tragen bei meine Piercings hatte ich nie Probleme.
Gott sei Dank 😁😉

Gefällt mir

Anzeige
sabrina1992
sabrina1992
12.08.23 um 5:40

Und hast du es machen lassen?

Gefällt mir

laura13
laura13
12.08.23 um 14:43
In Antwort auf maeusle82

Hallo,
ich überlege nun schon eine ganze Weile ob ich das hier im Forum fragen soll, nun hab ich mich entschieden
Ich denke darüber nach mir wieder ein Brustwarzenpiercing machen zu lassen. Ich hatte mal eins vor rund 20 Jahren, fand es dann aber eher bisschen doof weil es ziemlich aufwändig war es dauerend zu verstecken weil ich nicht wollte dass man es durch die Kleidung erkennen kann. Das wäre mir heute aber ziemlich egal.
Nur ist es natürlich heute so dass meine Brüste nicht mehr so aussehen wie mit 20. Nicht dass sei damals besonders straff waren, aber eben kein Vergleich zu heute. Damals waren sie schon groß, heute noch größer und durch das Stillen eben auch noch "tiefer".
Ist ein Piercing an Hängebrüsten noch attraktiv oder schon peinlich? Was denkt Ihr?

Mir gefallen Piercings und Tattoos generell nicht. Zumindest an mir. Obwohl,  ein Nabelpiercing hab ich leider.

Attraktiv finde ich es also nicht, unabhängig von der Größe, oder Festigkeit der Brüste.

Gefällt mir

Anzeige
sabrina1992
sabrina1992
22.08.23 um 22:44

Wir waren letztes Wochenende in der Sauna.Normalerweise gehen wir immer nur in die Frauensauna aber diesmal gingen wir in die gemischte.ich kann nur sagen ei Erlebnis für uns beide, da wir unseren Intimschmuck ja nie ablegen war es absolut lustig die Männer zu beobachten 😁😁😁😄😄😄😆😆😃😃wirklich lustig wie so ein paar Ringe die Männer ausflippen lassen können echt super und lustig 💁‍♀️💁‍♀️💁‍♀️🤗🤗🤗👍
Also lass es machen du wirst es sicher nicht bereuen 🤗🤗🤗💁‍♀️

1 -Gefällt mir

M
maeusle82
24.08.23 um 8:12
In Antwort auf sabrina1992

Und hast du es machen lassen?

Ja, inzwischen sind beide Seiten gepierct. Es tat nicht mehr so weh wie damals, aber es sieht auch nicht mehr so gut aus wie damals. Ich würde es jetzt glaub nicht mehr machen lassen. Aber es ist ok wie es ist.

1 -Gefällt mir

Anzeige
miri1988r
miri1988r
24.08.23 um 9:19
In Antwort auf maeusle82

Ja, inzwischen sind beide Seiten gepierct. Es tat nicht mehr so weh wie damals, aber es sieht auch nicht mehr so gut aus wie damals. Ich würde es jetzt glaub nicht mehr machen lassen. Aber es ist ok wie es ist.

Warum sieht es nicht mehr so gut aus? Weil die form der Brust sich im Laufe der Jahre etwas verändert hat?

Gefällt mir

M
maeusle82
24.08.23 um 9:24
In Antwort auf miri1988r

Warum sieht es nicht mehr so gut aus? Weil die form der Brust sich im Laufe der Jahre etwas verändert hat?

Ja, die Brustwarzen schauen halt inzwischen doch etwas mehr nach unten anstatt nach vorne

Gefällt mir

Anzeige
E
emilieerdbeer
24.08.23 um 12:15

Gepiercte Brüste sind immer schön.

3 -Gefällt mir

sabrina1992
sabrina1992
26.08.23 um 12:40
In Antwort auf maeusle82

Ja, inzwischen sind beide Seiten gepierct. Es tat nicht mehr so weh wie damals, aber es sieht auch nicht mehr so gut aus wie damals. Ich würde es jetzt glaub nicht mehr machen lassen. Aber es ist ok wie es ist.

Klar wird man älter, meine sehen auch nicht mehr so aus wie früher.
Aber wem interessierts sehr froh und freue dich darüber du hast etwas das nicht sehr viele Frauen haben und ach sicher in 10 jahren toll aussehen wird 🤗👍👍🙌🙌

Gefällt mir

Anzeige
sabrina1992
sabrina1992
13.09.23 um 22:07

Und hast du dein Werk vollbracht?

Gefällt mir

sabrina1992
sabrina1992
12:12
In Antwort auf sabrina1992

Und hast du dein Werk vollbracht?

Keine Antwort?
Schade hatte gehofft du hast es gemacht.
schade für dich und deinen Partner.😋
lg
sabrina

Gefällt mir

Anzeige