Home / Forum / Beauty / Piercing, aber wo?

Piercing, aber wo?

16. Februar 2002 um 22:24

Ich weiß, es war hier schon zigmal im Gespräch, trotzdem sprech ich es heute nochmal an. Ich würde mir gern ein Piercing machen, weiß aber noch nicht so recht, wo das hin soll und wo ich das machen lassen soll. Wäre für Ideen und Anregungen dankbar.

Ciao Bella

Mehr lesen

17. Februar 2002 um 11:32

Bauchnabelpiercing.....
...find ich am besten! Ich hab mir selber schon mal überlegt ob ich mir eins machen lassen soll! Da wird irgendwie mit so einer Zange die Haut abgeklemmt und dann merkst du gar nicht das es weh tut! Ich würds allerdings bei nem richtigen Piercer machen lassen, weil der sich meistens besser auskennt wie ein Arzt!

Tschüssi, Backpfeife!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2002 um 11:49
In Antwort auf cyndi_11936335

Bauchnabelpiercing.....
...find ich am besten! Ich hab mir selber schon mal überlegt ob ich mir eins machen lassen soll! Da wird irgendwie mit so einer Zange die Haut abgeklemmt und dann merkst du gar nicht das es weh tut! Ich würds allerdings bei nem richtigen Piercer machen lassen, weil der sich meistens besser auskennt wie ein Arzt!

Tschüssi, Backpfeife!

Re:Bauchnabelpiercing
Hallo Backpfeife!

Ich hab auch schon an ein Bauchnabelpiercing gedacht! Allerdings würde mich auch mal interessieren, wie genau das eigentlich gemacht wird und wie man es betäubt (oder wird das ohne gemacht??), wie es im Allgemeinen vertragen wird und und und...

Ciao Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2002 um 16:54

Kein Augenbrauen-Piercing!
Ich würde mir nie wieder ein Augenbrauenpiercing machen lassen! Es wandert nach aussen (wächst raus) - besonders schnell geht es wenn man nen Ring trägt, weil der schwerer nach unten zieht! Ich habe meines vor 2 Wochen herausgenommen, weil es schon so weit rausgewachsen war (trug es ca. 2 Jahre) und jetzt sieht es aus, als hätte ich ne Delle unter der Augenbraue, sieht wirklich schlimm aus. Hoffe dass es sich noch etwas zusammenzieht, aber eine Narbe werde ich davon wohl immer im Gesicht haben! Deshalb, überleg dir das gut, ich habs bereut!!
Was mir gut gefällt ist ein Nasenpiercing, oder Labret-Piercing (unter der Unterlippe in der Mitte) - Bauchnabelpiercing hat den Nachteil, dass es nur bei nem Waschbrettbauch gut aussieht, sonst finde ich wirkts lächerlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2002 um 17:18
In Antwort auf alale_12738099

Kein Augenbrauen-Piercing!
Ich würde mir nie wieder ein Augenbrauenpiercing machen lassen! Es wandert nach aussen (wächst raus) - besonders schnell geht es wenn man nen Ring trägt, weil der schwerer nach unten zieht! Ich habe meines vor 2 Wochen herausgenommen, weil es schon so weit rausgewachsen war (trug es ca. 2 Jahre) und jetzt sieht es aus, als hätte ich ne Delle unter der Augenbraue, sieht wirklich schlimm aus. Hoffe dass es sich noch etwas zusammenzieht, aber eine Narbe werde ich davon wohl immer im Gesicht haben! Deshalb, überleg dir das gut, ich habs bereut!!
Was mir gut gefällt ist ein Nasenpiercing, oder Labret-Piercing (unter der Unterlippe in der Mitte) - Bauchnabelpiercing hat den Nachteil, dass es nur bei nem Waschbrettbauch gut aussieht, sonst finde ich wirkts lächerlich!

Nööö!
Meine Freundin hat auch nen Bauchnabelpiercing und die hat kein Waschbrettbauch! Okay dick ist sie auch net aber ich finde des sieht auch bei nem normalen Bauch gut aus!
Nasenpiercing find ich auch schön, allerdings en Labret-Piercing net so...

Tschüssi, Backpfeife

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2002 um 17:22
In Antwort auf zivit_12875998

Re:Bauchnabelpiercing
Hallo Backpfeife!

Ich hab auch schon an ein Bauchnabelpiercing gedacht! Allerdings würde mich auch mal interessieren, wie genau das eigentlich gemacht wird und wie man es betäubt (oder wird das ohne gemacht??), wie es im Allgemeinen vertragen wird und und und...

Ciao Bella

An Bella!
Also ich hab selber ja auch keins aber ne Freundin war mal da und hat sich erkundigt und der Arzt hat bei ihr sogar mal die Zange angesetzt um ihr zu zeigen wie des geht!
Da wird die Haut am Bauchnabel mit so einer Zange eine Weile abgeklemmt und dann nimmt der so ein Röhrchen mit vorne so einer Nadel oder Spitze oder so und schiebt dir des durch! Allerdings sagen fast alle das sie des gar net gespürt haben als er ihnen die Nadel durchgestochen hat!!
Ob es gut vertragen wird oder nicht davon weiß ich leider nichts, sry!
ciao Backpfeife

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2002 um 18:33
In Antwort auf cyndi_11936335

An Bella!
Also ich hab selber ja auch keins aber ne Freundin war mal da und hat sich erkundigt und der Arzt hat bei ihr sogar mal die Zange angesetzt um ihr zu zeigen wie des geht!
Da wird die Haut am Bauchnabel mit so einer Zange eine Weile abgeklemmt und dann nimmt der so ein Röhrchen mit vorne so einer Nadel oder Spitze oder so und schiebt dir des durch! Allerdings sagen fast alle das sie des gar net gespürt haben als er ihnen die Nadel durchgestochen hat!!
Ob es gut vertragen wird oder nicht davon weiß ich leider nichts, sry!
ciao Backpfeife

Bauchnabelpiercing
Also, wies bisher ausschaut, werd ich mir ein Bauchnabelpiercing machen lassen (wenn meine Eltern da mitmachen, aber ich bin da komischerweise ganz zuversichtlich ). Ich denk schon, dass man es auch gut verträgt, wenn man es pflegt! Ich hab allerdings auch gehört, dass man sich als erstes eine Banane aus Titan einsetzen lassen soll! Ist das wirklich besser? Das soll nämlich dafür sorgen, dass es nicht oder kaum eitert? Kennt sich da jemand aus??

Ciao Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2002 um 8:24
In Antwort auf zivit_12875998

Bauchnabelpiercing
Also, wies bisher ausschaut, werd ich mir ein Bauchnabelpiercing machen lassen (wenn meine Eltern da mitmachen, aber ich bin da komischerweise ganz zuversichtlich ). Ich denk schon, dass man es auch gut verträgt, wenn man es pflegt! Ich hab allerdings auch gehört, dass man sich als erstes eine Banane aus Titan einsetzen lassen soll! Ist das wirklich besser? Das soll nämlich dafür sorgen, dass es nicht oder kaum eitert? Kennt sich da jemand aus??

Ciao Bella

Ring als Ersteinsatz!
Hi Bella,
von einer Banane als Ersteinsatz rät Dir wohl jeder gute Piercer ab. Aus medizinischer Sicht ist es sinnvoller mit einem Ring. Begründung: Es bildet sich Wundflüssigkeit im Stichkanal, die dort auch raus muß, sonst gibt´s Entzündungen. Mit einer Banane schiebst Du das nur im Stichkanal hin und her, stauchst es sozusagen zusammen, ergo: Entzündung ist vorprogrammiert. Mit einem Ring kannst Du diese Wundflüssigkeit langsam rausdrehen (natürlich nur nach vorheriger Reinigung des Ringes!) und hast den sinnvollen nebeneffekt, daß Du das (alkoholfreie!) Desinfektionsmittel auch noch in den Stichkanal bekommst. Und ganz wichtig: Ersteinsatzschmuck nur aus Titan! Nickelhaltige "Schmuckstücke" sind nämlich als Ersteinsatz in Deutschland seit ca. 8 Jahren verboten (dazu gehören auch die geschossenen Ohrstecker!).
Viel Spaß mit Deinem Piercing!
Lony
Solltest Du noch Anregungen für weitere Piercings benötigen: Targus (der kleine Knorpel am Ohr).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2002 um 20:13
In Antwort auf cammie_11923677

Ring als Ersteinsatz!
Hi Bella,
von einer Banane als Ersteinsatz rät Dir wohl jeder gute Piercer ab. Aus medizinischer Sicht ist es sinnvoller mit einem Ring. Begründung: Es bildet sich Wundflüssigkeit im Stichkanal, die dort auch raus muß, sonst gibt´s Entzündungen. Mit einer Banane schiebst Du das nur im Stichkanal hin und her, stauchst es sozusagen zusammen, ergo: Entzündung ist vorprogrammiert. Mit einem Ring kannst Du diese Wundflüssigkeit langsam rausdrehen (natürlich nur nach vorheriger Reinigung des Ringes!) und hast den sinnvollen nebeneffekt, daß Du das (alkoholfreie!) Desinfektionsmittel auch noch in den Stichkanal bekommst. Und ganz wichtig: Ersteinsatzschmuck nur aus Titan! Nickelhaltige "Schmuckstücke" sind nämlich als Ersteinsatz in Deutschland seit ca. 8 Jahren verboten (dazu gehören auch die geschossenen Ohrstecker!).
Viel Spaß mit Deinem Piercing!
Lony
Solltest Du noch Anregungen für weitere Piercings benötigen: Targus (der kleine Knorpel am Ohr).

Hi Lony...
ich finde deine Idee mit dem Targuspiercing super, nur weiß ich nicht genau, wo er ist, weil man hat doch mehrere Knorpel am Ohr, oder? Und vielleicht kann mir noch jemand sagen, wie das denn gemacht wird??

Ciao Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2002 um 21:21

Piercing
hallo,ich bin piercerin-wir haben drei studios und diese frage hören wir jeden tag.frag dich doch einfach mal sollen andere das piercing sehen oder nicht,was ist im beruf erlaubt und wie sieht das beim sport aus ,? es gibt soviele stellen die man sich piercen lassen kann das auch für dich das passende dabei ist.mfg manuela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2002 um 11:54
In Antwort auf zivit_12875998

Hi Lony...
ich finde deine Idee mit dem Targuspiercing super, nur weiß ich nicht genau, wo er ist, weil man hat doch mehrere Knorpel am Ohr, oder? Und vielleicht kann mir noch jemand sagen, wie das denn gemacht wird??

Ciao Bella

Hi Bella
Versuchs mal auf www.wildcat.de
Eine Seite, die Dir alles über Piercings sagt. Mein vorgeschlagenes Piercing findest Du dort unter Piercing ABC und dort unter Tragus (hab ich wohl falsch geschrieben).
Ich hab ihn selbst, hat zwar beim stechen höllisch wehgetan war aber innerhalb 1 1/2 Wochen abgeheilt.
Viel Spaß.
Gruß Lony


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2002 um 9:34

*

hey bella

wenn du nicht weisst wo du dich piercen lassen willst, würde ich die finger davon lassen!
das hiesse ja das du nicht 100% davon überzeugt bist....
lass dir erst eins stechen wenn du "deine Stelle" gefunden hast!

LG
chili

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2002 um 9:41

Wie wäre es eigentlich...
...mit einem Intimpiercing ?
Bin selbst an der Klitorisvorhaut gepierct und kann dir das echt nur empfehlen!
Sieht super schön aus, ist innerhalb 1 Woche abgeheilt (mein Bauchnabel machte da weitaus mehr Probleme und ich hab monatelang damit gekämpft) und obendrein wirst du eine ganze Menge Spaß damit haben !
Vielleicht ist das ja was für dich???
LG von Superbugie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2002 um 14:37

Bauchnabelpiecing.......
hallo!!!
Ich selber finde Bauchnabelpircings superschön und esthetisch, allerdings hab ich zwei Freundinnen die selber viele Schwierigkeiten damit haben. Bei der einen tut es immer höllisch weh weil es sich andauernd entzündet und deswgen ist es immer ganz rot. das sieht nicht so hübsch aus. Meine andere Freundin blutet immer wenn sie ein neues reinmacht und es ist auch öfters entzündet. Und sie pflegen sie beide richtig gut!!!! Da nichts wirklich geholfen hat sind sie sogar schon zum Arzt gegangen. der hat ihnen dann auch schon Mittel verschrieben. Die helfen jetzt aber, allerdings brennt es sehr wenn sie das Zeug darauf machen. ich würde mir das überlegen, obwohl ich selber auch gern eins im bauchnabel hätte.....

Haeffalott

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2002 um 14:53

Huhu Bella!!
Ich finde Bauchnabel- und Zungenpiecings am
besten! Eine Freundin von mir hat allerdins ein
Bauchnabelpiercing, was ständig entzündet ist.
Einmal als sie es desinfizieren wollte ist sie sogar umgekippt, weil es so blutig und eiterug war, ziemlich ekelhaft!
Ich hätt zwar auch gern eins, aba hab doch so meine Bedenken deshalb!!

Alles Gute, Deine HappyHippo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2002 um 9:03

Piercing..!
Hi!!
Ich selber hab ein Nasenpiercing und bin total begeister.Es sieht toll aus und wenn du es von einem guten Piercer/in machen (steril,informativ etc.)dann hast du damit nie Probleme.Ich lass mir jetzt auch noch ein Bauchnabelpiercing machen und das gleiche gilt auch dafür, wenn es sauber u. ordentlich gemacht wird und man es gut pflegt kann auch nichts passieren(ausser natürlich die Entzündung am Anfang , als Anzeichen der Abheilung).
Ok schreib mal ob du jetzt ein Piercing hast!!
Bye Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2002 um 16:04
In Antwort auf nell_12118287

Piercing..!
Hi!!
Ich selber hab ein Nasenpiercing und bin total begeister.Es sieht toll aus und wenn du es von einem guten Piercer/in machen (steril,informativ etc.)dann hast du damit nie Probleme.Ich lass mir jetzt auch noch ein Bauchnabelpiercing machen und das gleiche gilt auch dafür, wenn es sauber u. ordentlich gemacht wird und man es gut pflegt kann auch nichts passieren(ausser natürlich die Entzündung am Anfang , als Anzeichen der Abheilung).
Ok schreib mal ob du jetzt ein Piercing hast!!
Bye Eva

Der Tag danach
...bin noch ganz benommen. Habe mir gestern ganz viele Wünsche erfüllt und kann es noch nicht so richtig fassen. Hätte nicht gedacht, dass ich mit fast 34 noch in ein Piercingstuio gehe und mich lochen lasse. Ganz spontan: Ich würde es sogar wieder tun. Komisch. Schmuck hat mich ganz lange überhaupt nicht interessiert und dann, etwa vor einem Jahr fielen mir immer mehr Frauen auf, bei denen ich Ringe und anderen Schmuck in Ohren, Nase und anderen Körperteilen richtig cool fand.

Habe mich dann immer mehr mit dem Thema beschäftigt und wusste irgendwann, dass ich auch Löcher wollte - aber wo? Gestern habe ich dann ganz viel Mut mitgenommen und bin ziemlich verändert wieder nach Hause gegangen: Eine Kugel oben im linken Ohr, eine im Tragus und eine im linken Nasenflügel. Bereue gar nichts! Im Gegenteil! Die Piercering hatte einen Ring im Bauchnabel und einen Stecker in der Ohrmuschel - letzteres hatte ich noch nie gesehen.

CU, Maren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2002 um 20:34

~*~
Hi!

Also, bisher hab ich mir noch kein Piercing machen lassen, bin ja auch noch keine 18, aber es reizt mich schon... @ Nerameo: gleich 3 an einem Tag? Tut das nicht weh? Wo hast du es machen lassen???

Ciao Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2002 um 17:01

Hallo Eve!
Hast du jetzt eigentlich dein Bauchnabelpiercing???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2002 um 16:28

Suchtgefahr
Hi Bella!

Ich kann dir nur raten,lass dich erst piercen, wenn du "deine" Stelle gefunden hast.Ansonsten bist du später totunglücklich(wie ein Kumpel von mir).Hab selbst ziemlich viel Metall am Körper:Nase,Ohrmuschel,Zunge,Brustwarze und Klitoris.Mir gefällts und ich wollts ja auch.Am Anfang kann ich Nase empfehlen:Pass nur auf,das du mir nicht süchtig wirst.

Gruß the Bitch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2002 um 11:25

Iintimpiercing
Hi Bella,

würde dir auch zu einem Intimpiercing raten. Ich habe selber 2 Stück. Sehr lustbringend und heilt gut ab. Die Entzündungsgefahr ist nicht so gross wie bei einem BNP, und es ist ja auch was aussergewöhnliches. Oder willst du mit einem Piercing rumrennen, das jede 2. hat????

Viele Grüße,
HopiStar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2002 um 9:48
In Antwort auf zivit_12875998

Hallo Eve!
Hast du jetzt eigentlich dein Bauchnabelpiercing???

In zwei Wochen ist es so weit!
Hi!
Leider hab ich mein Bauchnabelpiercing noch nicht! Denn ich fahr in % Tage nach Spanien in Urlaub, und wenn ich dort mit einem frisch gestochenen Piercing rumlaufen würde wäre das nicht so toll, dann könnte ich ja auch bei dem geilen wetter nicht ins Meer, aber direkt danach lass ich es stechen! Also in 2 Wochen "freu"
Bye Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2005 um 19:46

Kann dir eventuell weiter helfen
hey...hab dein betrag gelesen....wollt mal fragen ob du dich inzwischen schon piercen lassen hast???oder ob du immer noch nicht so recht weisst wohin??!!was mich angeht ich bin 11 mal gepierct...vielleicht kann ich dir ja ein paar anregungen bzw tipps geben....also meld dich einfach mal...liebe grüsse crazy...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 12:56
In Antwort auf nell_12118287

Piercing..!
Hi!!
Ich selber hab ein Nasenpiercing und bin total begeister.Es sieht toll aus und wenn du es von einem guten Piercer/in machen (steril,informativ etc.)dann hast du damit nie Probleme.Ich lass mir jetzt auch noch ein Bauchnabelpiercing machen und das gleiche gilt auch dafür, wenn es sauber u. ordentlich gemacht wird und man es gut pflegt kann auch nichts passieren(ausser natürlich die Entzündung am Anfang , als Anzeichen der Abheilung).
Ok schreib mal ob du jetzt ein Piercing hast!!
Bye Eva

Keine entzündung gehabt
Ich habe keine entzündung an meinem Bauchnabel Piercing gehabt,hab die Wunde alle 3 Stunden mit einem in Alkohol getränkten Wattestäbchen gesäubert und danach eine Salbe aufgetragen un mit einem Pflaster abgedeckt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 19:38
In Antwort auf cammie_11923677

Hi Bella
Versuchs mal auf www.wildcat.de
Eine Seite, die Dir alles über Piercings sagt. Mein vorgeschlagenes Piercing findest Du dort unter Piercing ABC und dort unter Tragus (hab ich wohl falsch geschrieben).
Ich hab ihn selbst, hat zwar beim stechen höllisch wehgetan war aber innerhalb 1 1/2 Wochen abgeheilt.
Viel Spaß.
Gruß Lony


Ich möchte auch noch eins....
Ich hab mir bereits mit 14 ein Nasenpiercing machen lassen und finde es immmernoch klasse! Als ich dann 18 war, ging mein großer Wunsch in Erfüllung und ich konnte mir endlich ein Bauchnabelpiercing machen lassen! Das ist jetzt schon über ein Jahr her... Bei mir hat es sehr lange gedauert, bis es verheilt war (was aber wohl eher daran lag, das ich immer dran rumgefummelt habe *schäm*)! Hatte allerdings als erstes eine Banane drin!
Na ja, jetzt würde ich mir gerne noch eins machen lassen, weiß aber auch nicht wo! Wegen meines Berufes, darf ich mir keins machen lassen, das man sieht, also Gesicht ist schonmal ausgeschlossen!
Hab auch schon über ein Intimpiercing nachgedacht, allerdings habe ich dann Angst irgendwie "abgestempelt" zu werden! Hat jemand Erfahrungen mit Intimpiercings? Was haltet ihr von Tattos im Intimbereich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2005 um 13:05

Wenn du dir nicht sicher bist
Hallo
Lass die Finger davon wenn du dir nicht 100 % sicher bist!
Ich habe Nase / Bauchnabel und Brust gepierct
War aber jeesmal davon überzeugt und ich liebe meine Pircing

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2006 um 22:32

Nirgends?
Find ich schlimm, dass inzwischen so ne Piercingwelle aufgeschwappt ist. Ein Piercing sollte man sich nur machen lassen, wenn man wirklich eins will und dazu gehört auch, dass man sich sicher ist, wo man es machen lassen will.
Du beweist ganz deutlich, dass du nur einem Modetrend folgst, wenn du schon andere darum fragen musst. Ist meiner Meinung nach ne schwache Leistung. Ich habe auch ein Piercing und ich habe damals niemanden um Rat gebeten, da ich wusste, was ich wollte. Ich habe noch nich einmal Bescheid gegeben, dass ich mich piercen lasse.
Darum würd ich dir raten erstmal abzuwarten und erwachsen zu werden bis du dich piercen lässt. Stell dir mal die Frage, ob du das auch wirklich willst oder ob es nur ne Phase ist. Ich habe mehrere Jahre (!!!) damals gewartet bis ich mich letztlich piercen ließ!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2006 um 1:12

Der Beitrag..
is ja schon uralt .. Hast du mittlerweile eins?..
Solang du dir net sicher bist, sollte du garkeins machen lassen..
Ich hab zb ein Bauchnabel und Zungenpiercing.. Eben Stellen wo man verdecken kann oder net gleich sieht.. Und kann es einfach rausmachen, wenn ichs nimmer will und sieht dann auch keiner mehr..
Überlegs dir halt vorher gut, ob dus auch wirklich willst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen