Home / Forum / Beauty / Pickeliger Po

Pickeliger Po

7. Mai 2008 um 13:45 Letzte Antwort: 28. Mai 2008 um 23:46

Hallo, ich habe seit Jahre ein ungelöstet Pickel-Problem. Mein Hintern, auch leicht cellulite-anfällig, leidet unter Pickeln und das chronisch. Ich habe schon viel versucht, nichts hilft. Die Hautärztin konnte mir auch keinen Rat geben. Es liegt nicht an der Wäsche oder dem Waschpulver. Wer hat gleiches Problem und kann helfen/Tipps geben ? Manchmal ist es so häßlich, dass ich mich nicht mal ins Schwimmbad traue, da auch außerhalb des Badeanzuges Pickel sichtbar sind. Schrecklich und absolut unerotisch !!!

Danke für Eure Tipps

Mehr lesen

25. Mai 2008 um 22:08

Massagehandschuh
Hallo lilli,
ich hatte (und habe heute auch noch ab und zu) das gleiche Problem. Bei mir hat es gut geholfen, den Po beim Duschen mit einem nicht zu harten Massagehandschuh zu massieren. Dabei werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt und die Durchblutung ordentlich angekurbelt. Nur, wie gesagt, zu hart darf das Teil nicht sein, es darf nicht weh tun. Nach dem Abtrocknen mit einer Bodylotion gut eincremen, sonst nimmt die Haut irgendwann Schaden. Kannst auch mal in der Drogerie nach Bodylotions speziell gegen unreine Körperhaut fragen!
Hoffe, es hilft dir vielleicht auch.
Grüße, assi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2008 um 23:46

Babypuder
Ich hatte auch das Problem.
Hab erstmal die Pille gewechselt(da ich nich nur am Po ein Pickelproblem hatte) und nem jetzt die Bella (hatte mir meine Frauenärztin gerraten) und dann habe öfters ,so doof es jetzt auch klingt ein Peeling auf dem Po gemacht und nach dem Duschen Babypuder drauf ..und siehe da es hat Wunder vollbracht!
Mittlerweile lass ich das peelen weg und mach nach dem Duschen +abtrocknen nur noch das Babypuder drauf und es hilft wirklich gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest