Home / Forum / Beauty / Pickel was hilft wirklich?

Pickel was hilft wirklich?

8. März 2010 um 15:28

Also ich erläutere mal eben mein Problem und denke dass es vielen so geht!
Ich bin 17 Jahre alt & hab unreine Haut.
Ich hab seehr vieles ausprobiert was der Drogeriemarkt deswegen anbietet.
Nichts hat geholfen.. da nahm ich ne neue Pille Haut wurde vol lrein und jetzt das selbe wie immer...
Hilft mir ich will keine fettige Haut mehr haben oder pickel -.-

Mehr lesen

8. März 2010 um 18:58

Hilft alles nich
Also das einzige was bei mir bis jetzt geholfen hat ist von Garnier, Hautklar, son Waschgel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2010 um 10:03

Proactiv solution
Das ist das was mir nur geholfen hat!Ein Stufensystem zur Reinigung für Tag und Nacht!Ist zwar teuer,aber mein neu gewonnenes Selbstbewusstsein ist mir noch viel mehr wert!!!Bin früher nie ohne dicke Make-up Schicht aus dem Haus gegangen und seit proactiv brauche ich überhaupt kein Make up mehr...Zum Probieren ohne Abo bei Guthy Renker könnte ich dir eine Vorratspackung noch original verpackt zuschicken...bei Guthy Renker bekommt man sonst nur nach Anmeldung alle zwei Monate ein neues Paket zugesandt,aber ich will dir helfen und würde es die für 55Euro geben!Habe noch genug für zwei Monate!Musst du aber wissen!anita49086@web.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2010 um 20:52

...
Ich hab auch die Erfahrung gemacht dass die meisten "klassischen" Antipickelprodukte à la Clerasil etc bei mir überhaupt nichts bringen und teilweise eher noch das Problem verschlimmern. Ich verwende schon seit einigen Jahren Siliziumgel und bin damit sehr zufrieden, ich mach manchmal Kuren (nehm es also ein), reinige meine Haut damit und verwende es auch als Gesichtsmaske. Bin damit sehr zufrieden und mein Hautbild ist wirklich viel besser geworden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2010 um 21:27
In Antwort auf katlyn_11885963

Proactiv solution
Das ist das was mir nur geholfen hat!Ein Stufensystem zur Reinigung für Tag und Nacht!Ist zwar teuer,aber mein neu gewonnenes Selbstbewusstsein ist mir noch viel mehr wert!!!Bin früher nie ohne dicke Make-up Schicht aus dem Haus gegangen und seit proactiv brauche ich überhaupt kein Make up mehr...Zum Probieren ohne Abo bei Guthy Renker könnte ich dir eine Vorratspackung noch original verpackt zuschicken...bei Guthy Renker bekommt man sonst nur nach Anmeldung alle zwei Monate ein neues Paket zugesandt,aber ich will dir helfen und würde es die für 55Euro geben!Habe noch genug für zwei Monate!Musst du aber wissen!anita49086@web.de

Hat bei mir nix gebracht
Hallo,

also ich muss leider sagen,ich habe mal drei Monate lang Proactiv Solution ausprobiert,und regelmäßig benutzt.Klar es war sehr angenehm,aber es hat absolut nicht mehr gebracht als der ganze andre Quatsch!
Ich suche selber schon seit ich 12 bin(bin jetzt 19)verzweifelt nach einem Mittel was wirklich hilft.aber ganz im ernst ich hab sowieso keine hoffnung mehr..=(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2010 um 11:40
In Antwort auf katlyn_11885963

Proactiv solution
Das ist das was mir nur geholfen hat!Ein Stufensystem zur Reinigung für Tag und Nacht!Ist zwar teuer,aber mein neu gewonnenes Selbstbewusstsein ist mir noch viel mehr wert!!!Bin früher nie ohne dicke Make-up Schicht aus dem Haus gegangen und seit proactiv brauche ich überhaupt kein Make up mehr...Zum Probieren ohne Abo bei Guthy Renker könnte ich dir eine Vorratspackung noch original verpackt zuschicken...bei Guthy Renker bekommt man sonst nur nach Anmeldung alle zwei Monate ein neues Paket zugesandt,aber ich will dir helfen und würde es die für 55Euro geben!Habe noch genug für zwei Monate!Musst du aber wissen!anita49086@web.de

Bei wurde es noch schlimmer
vor Pro active hatte ich Pickel und Mitesser aber auch nicht so schlimm. Nach Pro active hatte ich leichte Akne und seit dem hat sich meine Haut immer nur verschlechtert.
Die Haut hat sich zwar immer gut angefühlt, so schön glatt und weich aber dieses Pflegeset hat leider Akne bei mir ausgelöst. Aber die Maske von Pro active ist glaub nicht schlecht von allem anderen würd ich abraten.

Bin auch verzweifelt auf der Suche nach einem Mittel das wirklich hilft. Meine Haut ist Momentan so schlimmm, dass ich garnicht mehr weiter weiß. Versteck alles immer mit make up aber dann wirds leider noch schlimmer. Kann mir jemand vielleicht ein gutes Make up empfehlen das bei unreiner Haut gut verträglich ist und nicht alles noch verschlimmert, sollte aber dennoch gut decken. Benutze momentan Sofort-Glatt-Effekt von Jade. Meine Freundin sagte dass man davon noch mehr Pickel bekommt, hab das auch schon gemerkt aber ich finde einfach keins dass auf meiner Haut so gut aussieht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2010 um 15:07

Überhaupt keine mittelchen!
ich hab seit meinem 12 lebensjahr stark an akne gelitten und jede menge komische mittelchen gekauft in der hoffnung das es mal besser wird. doch bei mir wurde es ehrlich gesagt mit jedem mittel was ich mir ins gesicht und auch auf dekollete und rücken geschmiert habe nur schlimmer! lass davon ja die finger weg. ich war mal beim fa und hab eine pille verschrieben bekommen weil der arzt meinte das ich zu viel männliche hormone habe,! durch die pille ist es bei mir schon um einiges besser geworden. die pille heißt bellisima.du kannst ja mal danach fragen. den besten tipp den ich ich dir geben kann ist wasch dich nur mit wasser . gegebenenfalls mit waschgel um make up und so weg zubringen aber schmier dir keine cremes und so ins gesicht. und dann wird auch deine fettige haut besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2010 um 15:38

Heilerde
Hallo zusammen,


mir geht es natürlich genauso, gehe NIE ohne make up aus dem haus, obwohl ich dies gern mal tun würd, aber dafür fehlt mit definitiv das Selbstbewusstsein, meine unreine Haut schüchtert mich wikrlich extrem ein

Habe seit ca. einer woche Luvos2 Heilderde, wurde mir auch in diesem Forum empfohlen

Habe es jetzt jeden Tag angewendet, vllt auch ein bisschen übertrieben, aber ich muss sagen, dass nachdem nach den ersten beiden anwendungen ein paar kleine pickelchen zum vorschein kamen, bin ich bis jetzt sehr zu frieden und sehe auch schon eine kleine verbesserung.


also werde es weiter nehmen und dann mal schauen wie es sich entwicklet, kann es aber bis jetzt nur empfehlen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2010 um 17:20

Hab einen super tip für dich
hi mädels
ich werde dies jahr 30 und habe seit meiner pupertät mit unreiner
und fettiger haut gekämpft...bis ich irgendwann mal diesen tipp von einer netten arzthelferin bekommen habe:

super günstig...
magerquark aus dem supermarkt...
das gesicht schön warm mit wasser waschen damit sich die poren weiten...
dann den gekühlten magerquark aus dem kühlschrank schön dick auf das gesicht auftragen und 10 min einwirken lassen...nicht warten bis er ganz getrocknet ist dann geht er schwer wieder ab....
die milchsäure bringt das natürliche gleichgewicht der haut zurück.... ist übrigens auch an intimen stellen anwendbar bei gereizter haut...
die haut ist entspannt,fettet nicht mehr nach durch die milchsäure und ist geklärt....
danach nichts mehr auftragen...
die haut ist total geschmeidig , die poren sind feiner und die pickel gehen schnell zurück...
wenn ihr das nur 2 abende hintereinander macht habt ihr schon ein sensationelles ergebnis
viel spass beim ausprobieren..... es hilft!!!!! auch bei sehr gereizter haut und bei schlimmer akne!!!
also kein geld mehr für teure produkte rauswerfen die dann eh nur eine entteuschung sind wie ich viele jahre!!!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2010 um 3:25

Was mir geholfen hat...
ich kenne das Problem sehr sehr gut. Naja, das heißt mittlerweile habe ich es gut im Griff:
*ich benutze die HeilerdeMaske (Luvos, gibt es in Drogerien) 2 mal pro Woche und täglich das Vichy Normaderm Refine Fluid. Dadurch werden die Poren verfeinert und neue Unreinheiten entstehen nicht mehr so schnell.

*Pickel, die weh tun, reibe ich kurz ab mit einem Eiswürfel und tupfe über Nacht etwas Heilerde drauf (+Pflaster), um das Kissen nicht einzusauen, und am nächsten Tag ist es wirklich deutlich besser.

*ausgetrocknete Pickel behandle ich mit einer Zinksalbe (ganz günstig in Drogerien)

*Zinktabletten (jedoch nur die von der Apotheke, die DrogerieTabletten enthalten zu wenig davon)

*um den Fettglanz von der Haut zwischendurch wegzukriegen, habe ich zufällig einen Trick entdeckt: Zigarettenpapierchen (die man zum Zigaretten drehen verwendet) drauf drücken. Funktioniert optimal, und ist sehr sehr viel günstiger als diese vorgefertigten PuderBlättchen...

Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 23:48

Was mir hilft ...
- *Dusch das Schutz&Hygiene Mit Teebaumöl und Kräuterkomplex*

-Dann habe ich noch aus der Apotheke die Creme *Benzakne* ,

-Wen du Make-Up oder Puder benutzt dan nehm von der Marke *Clearface*

-Und das Gesicht net so oft anfasssen






Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2010 um 1:06

Hmm.
Also,
ich kann euch sagen was nicht hilft
ich hab auch mal und mal Pickel oder Mitesser. Aber naja, so wirklich kann man da nichts machen. Aber wovon Pickel sehr viel kommen ist vom Stress, also keinen Stress und immer ruhig bleiben (:
Und ich sag euch, probiert es bloß nicht mit Zahnpasta oder so weil das ist das schlimmste was man machen kann, davon enzündet sich alles und es dauern noch länger bis alles verheilt ist, und ich weiß wie das NERVT. Naja also, ich hab schon vieles ausprobiert, und eins kann ich euch sagen, das auch jeder hautarzt sagt, macht nicht zu viele masken oder cremes oder oder oder , sondern lasst das gesicht einfach inruhe. kein cremen nachts oder sonst was, einfach nur luft, so gehts einfach am schnellsten, und von dem ganzen geschmiere im gesicht, kann sich die haut überhaupt nicht beruhigen und es wird nur schlimmer. Von dem ganzen Zeug aus der Drogerie halte ich zu 90 % eh nichts. Was ich euch empfehlen kann, nicht an den Pickeln rumquetschen. Das macht nur hässliche rote Pflecken.Lasst es einfach abheilen auser natürlich wenn er raus MUSS :P
So, und was sehr gut hilft ist ein eigelb. Also eigelb vom eiweis trennen und dann mit einem weichen pinsel im gesicht auftragen und trocknen lassen, das kann man auch 1 oder 2 mal hinternander machen. das beruhigt die haut. bei mir jedenfalls. Und wenn ihr einen Pickel ausgedrückt habt und er angeschwollen ist, dann mischt ihr ein bisschen mehl, milch und ein ei und tragt es auf die stelle auf und lasst es trocknen. und wenn ihr schlafen geht, tupft ihr ganz dick Puder also normales abdeckpuder auf den pickel. Das trocknet den total schnell aus. Also ich mach es immer so, und nach 2 nächten ist er weg. Naja und nicht so viel make up , das macht immer mehr pickel.

so, hoffe ich konnte euch ein bisschen helfen

Liebe Grüße
JAY<3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Leicht abwaschbarer schwarzer Konturenstift gesucht!
Von: isa_12561890
neu
23. März 2010 um 11:50
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook