Home / Forum / Beauty / Pickel!!! Suche Creme etc.

Pickel!!! Suche Creme etc.

4. Juli 2010 um 23:17

Hallöchen!

Ich hab schon Pickel seit ich 12 Jahre alt bin.
Das is aber jetzt schon 6 Jahre her und die Dinger wollen immernoch nich verschwinden.

Dachte es liegt an der Pille. Hab sie auch jetzt abgesetzt weil ich die wirklich nicht so gut vertragen habe.

Jetzt such ich nach irgendeinem Waschgel und ner Creme die helfen könnte.
Zur Zeit benutz ich von Garnier-Hautklar das Waschgel und die Creme.
Aber irgendwie is mir das zu stark..reizt meine Haut noch umso mehr.

Könnt ich mir vielleicht was empfehlen??

LG

Mehr lesen

5. Juli 2010 um 10:44

Pickel!!!!!
Hallo

Ich hab' mal auch viel Pickel und unreine Haut gehabt.
Was mir bis heute hilft ist gute und richtige Pflege.
Und die habe ich bei JAFRA gefunden. Eine einmalige Pflegelinie, auf pflanzliche Basis, ohne hemische Inhaltstoffe und mit viel Feuchtigkeit, Vitaminen und Cerialien.
Es ist die richtige Antwort auch für deine Haut, ich kann sie
dir wärmstens empfehlen......ausprobieren kannst du sie kostenlos bei mir....... Voraussetzung, du willst deine Haut wirklich richtig pflegen.
Wenn du Interesse hast, melde dich

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2010 um 16:23
In Antwort auf amparo_12451940

Pickel!!!!!
Hallo

Ich hab' mal auch viel Pickel und unreine Haut gehabt.
Was mir bis heute hilft ist gute und richtige Pflege.
Und die habe ich bei JAFRA gefunden. Eine einmalige Pflegelinie, auf pflanzliche Basis, ohne hemische Inhaltstoffe und mit viel Feuchtigkeit, Vitaminen und Cerialien.
Es ist die richtige Antwort auch für deine Haut, ich kann sie
dir wärmstens empfehlen......ausprobieren kannst du sie kostenlos bei mir....... Voraussetzung, du willst deine Haut wirklich richtig pflegen.
Wenn du Interesse hast, melde dich

LG

Hi
Also ich benutze seit über einem jahr eine totes meer salbe von schaebens.Bin echt begeistert davon, ich schmier mein gesicht damit ein bevor ich schlafen gehe, und am nächsten morgen sind meine pickel schon weg.Mache aber davor auch ein peeling.Diese Salbe gibts in DM für 5 ..
Musst du ma ausprobieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 22:13

Hilfe naaaht
also die totes meer salbe wurde ja schon erwähnt, die kann ich dir auch empfehlen.
ansonsten benutze ich medizinische zinksalbe (gibts auch bei dm, manchmal auch bei aldi oder eben in der apotheke) die schmier ich mir auch vor dem zubett gehen ins gesicht und am nächsten tag sieht mein hautbild wirklich feiner aus.

ansonsten hilft - vor allem bei entzündeten pickeln - teebaumöl, gibts ebenfalls bei dm und rossmann etc.
von aok gibts noch ne creme die "pfirsichhaut" heißt, die ist auch nicht schlecht.
an waschcreme hab ich von rossmann ein waschgel mit teebaumöl, steht meist bei den seifen und sieht aus wie ein seifenspender. wirkt, riecht meiner meinung nach wunderbar und ist mit einem preis von 1,99 wirklich unschlagbar!
einmal am tag benutze ich dann noch eine peeling waschcreme aus der balea young serie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2010 um 0:37
In Antwort auf maite_12305606

Hilfe naaaht
also die totes meer salbe wurde ja schon erwähnt, die kann ich dir auch empfehlen.
ansonsten benutze ich medizinische zinksalbe (gibts auch bei dm, manchmal auch bei aldi oder eben in der apotheke) die schmier ich mir auch vor dem zubett gehen ins gesicht und am nächsten tag sieht mein hautbild wirklich feiner aus.

ansonsten hilft - vor allem bei entzündeten pickeln - teebaumöl, gibts ebenfalls bei dm und rossmann etc.
von aok gibts noch ne creme die "pfirsichhaut" heißt, die ist auch nicht schlecht.
an waschcreme hab ich von rossmann ein waschgel mit teebaumöl, steht meist bei den seifen und sieht aus wie ein seifenspender. wirkt, riecht meiner meinung nach wunderbar und ist mit einem preis von 1,99 wirklich unschlagbar!
einmal am tag benutze ich dann noch eine peeling waschcreme aus der balea young serie.

Tzh
jap totes meer des peeling desb hab ich und des ist echt der mega hamma einfach mal ausprobieren
und ich hab mir mal was in youtube angeschau da geht es auch um das tehma pickel und ich finde das ist echt gut>!
http://www.youtube.com/user/AnnaDiePlappertante#p/a/u/2/Ki8WtvXo9gM

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2010 um 16:09

Versuchs mal
mit Cordes BPO 5% oder 10%... Hilft super..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2010 um 16:52
In Antwort auf piinacoladaa

Hi
Also ich benutze seit über einem jahr eine totes meer salbe von schaebens.Bin echt begeistert davon, ich schmier mein gesicht damit ein bevor ich schlafen gehe, und am nächsten morgen sind meine pickel schon weg.Mache aber davor auch ein peeling.Diese Salbe gibts in DM für 5 ..
Musst du ma ausprobieren


Danke für eure Hilfe!
Das Teebaumöl hatte ich vorher schon.
Und hab mir jetzt das Waschgel und die Salbe (Totes Meer) gekauft. Die sind echt gut!

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2010 um 11:02

Ich würde dir die schlammreinigungsseife
und den mineral toner von swisa beauty empfehlen. die produkte enthalten u. a. salz und mineralien aus dem toten meer, was eine absolut heilende wirkung auf die haut hat. ich habe dadurch meine pickel wegbekommen und seitdem eine porentief reine haut. kann ich dir daher bestens empfehlen.

zusätzlich mache ich mir einmal in der woche noch die purifying mud mask und selbstverständlich ein sanftes salz peeling. die produkte sind sehr mild und ich habe noch keinerlei hautreaktionen oder rötungen festgestellt, also wirklich sehr hautfreundlich und hautverträglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2010 um 17:21

Aus eigener Erfahrung...
Ich habe selber seit meinem 11/12 Lebensjahr Pickel und weggekriegt hab ich sie erst mit der Pille (Vallette). Seitdem ich die Pille nehme sind sie wie weggeblasen. Frag deinen Frauenarzt/deine Frauenärztin einfach mal nach einem anderen Präparat! Jede Frau braucht eine andere Pille, manche vetragen die, die anderen eine andere...da muss man am Anfang etwas ausprobieren! Ich habe z.B. zuerst Belara genommen und diese schlecht vertragen. Die Pickel waren zwar weg, aber dafür hatte ich andere Nebenwirkungen...mit der Vallette hingegen bin ich seit Jahren sehr zufrieden und habe überhaupt keine Probleme.

Zur Pflege: ich habe diverse Mittelchen ausprobiert und es hat nichts wirklich geholfen. Jetzt verwende ich simples Babywaschgel (z.B. Penaten), das ist nicht so scharf wie das andere Zeug reinigt aber genauso gut! Alles andere ist meiner Meinung nach hinausgeschmissenes Geld...

Teebaumöl verwende ich auch gelegentlich (falls sich doch mal so ein dummes Wimmerl auf meine Haut verirrt), das wirkt enzündungshemmend. Aber den Geruch kann ich nicht ausstehen...

Dampfbäder sind auch gut (mit Kamillentee z.B.), das öffnet die Poren.

Als Creme kann ich dir die Heilerde Serie von alverde empfehlen, die spendet Feuchtigkeit, ohne zu fetten und mattiert den Teint.

Das mit der Ernährung kann ich dir auch bestätigen, eine Freundin war einmal bei einer Ernährungsberaterin wegen ihrer starken Akne und hat ihre Ernährung unter Aufsicht komplett umgstellt (nach der traditionellen chinesischen Medizin), und nach ein paar Wochen/Monaten (das dauert eine Weile!!) waren die Pickel weg.
Dieser Schritt erfordert natürlich viel Disziplin und Durchhaltevermögen, weil sich der Erfolg nicht sofort zeigt. Andererseits ist so eine Ernährungsumstellung für den ganzen Körper ein Segen!

lg + ganz viel Erfolg bei der Pickelbekämpfung!
pauline

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2010 um 16:35

Vitamin-A-Tabletten
Hi!

Zu aller erst - sind es nur ein paar pickelchen oder eher sehr viele pickel bzw. eher schon akne?

Ich hatte extrem viele pickel - hab alles versucht (Ernährungsumstellung, Pille, Dampfbäder, 3 Jahre Hautarztbesuche, Pflegeprodukte vom Drogeriemarkt, Kosmetiker, Apotheke rauf und runter probiert, etc) und nichts davon hat geholfen! War also ein sehr schwerwiegender Fall.....!

Dann hab ich von ner Arbeitskollegin den Tipp bekommen, Vitamin-A-Tabletten zu testen! Das war für mich die Rettung , habe jetzt eine schöne Haut, nur noch manchmal kleine Pickelchen (v.a. bei Stress...)!

Hier Infos zu diesen Vitamin-A-Tabletten:
Man bekommt sie NUR beim Hautarzt. Allerdings hat nicht jeder Hautarzt die Zulassung dafür, weil das scheinbar so ne besondere Zusatzzulassung ist...! Der Hautarzt muss dir dafür Blut abnehmen und die Leberwerte testen - nur wenn diese O.K. sind, kriegst du sie verschrieben! Anschließend musst du alle 3 oder 6 Monate deine Leberwerte kontrollieren lassen (bei mir gab es keine Probleme)!
Die Dinger kosten dich übrigends nur die Rezeptgebühr (ca. 5 ), da die Kosten von der Krankenkasse übernommen werden ! Je nachdem, wie schlecht deine Haut ist und wie du darauf reagierst, dauert die Behandlung zwischen 6 Monaten bis maximal 2 Jahre (da musst du schon extrem schlechte Haut haben)! Bei mir warens 6 Monate - nach 1 Monat konnt ich aber schon Verbesserungen erkennen und nach 3 Monaten wars schon wirklich super - die restlichen 3 Monate waren dann nur noch dazu da, das Ergebniss wirklich zu festigen!

Nachteil dabei ist, dass du eine Erklärung unterschreiben muss, dass du
1. nicht zum Blutspenden gehst
2. auf gar keinen Fall schwanger wirst oder bist!
3. haut, augen, schleimhäut, lippen, haare werden etwas trockener....! Hatte aber auch den Vorteil, dass ich weniger haare waschen musste =) Das geht aber wieder vorbei, wenn man die Tabletten wieder absetzt!

Hört sich jetz erst mal abschreckend an, ich weiß.... Ist aber nur deshalb, weil Vitamin A für ein so winzig kleines Leben (wiegt ja nur ein paar gramm...) eben giftig wäre - für uns ist das nicht giftig - wir sind ja viel schwerer und größer als so ein heranwachsendes Baby!

Also wie gesagt, für mich war das die Rettung - kenne mittlerweile auch einige Leute, die auch diese Tabletten genommen haben und genauso zufrieden sind und waren wie ich!

Bei Fragen einfach melden! Bin froh, wenn ich helfen kann! =)

Liebe Grüße



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 8:01


wann willst du eigentlich zum Dermatologen???

auch wegen der Warze
können ja nen Tag ausmachen ich komm vorbei
ich muss auch hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 19:30

Mein Tipp!!
ich bin 33 und hatte letzte Jahre ständig Probleme mit der Haut und viele Pickeln.. Hab auch alels mögliche ausprobiert und nur noch mehr Hautreizung verursacht.. Das Lustigste , dass mir wohl Avene Cleanance seifenfreies Reinigungsgel und ganz einfache Peelingspads mit Körnern geholfen haben, mit denen ich dann zweimal am Tag meine Poren reinigen kann... Die Cremen von Zeniac, z.B. Lp fort Creme, sind etwas intensiver in der Pickelbekämpfung. Damit hab ich angefangen..

Auf jeden Fall sind die Peelingspads von allen Drogerien zu empfehlen, die weniger als 1 kosten und sehr viel mehr bringen als alle Cremes, da sie die Poren von Fett usw. befreien... Und die Haut nicht reizen, sondern vielmehr die Möglichkeit geben, dass die Huat von selbst regenereieren kann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 22:54

Auf gar keinen Fall Make-Up/Feuchtigkeitscreme?
Ich hatte vor allem so zwischen 12 und 16 Probleme mit Pickel und hab alles versucht. Noch dazu bin ich der Typ, der immer unbewusst dran rumkratzt, das is natürlich auch nicht so toll.
"Pickelentfernungscremes" haben da überhaupt keine Wirkung gezeigt. Salzwasser (in meinem Fall Leitungswasser vermischt mit Meersalz) hat kurzfristig geholfen, aber auf lange sicht war das auch eher.. naja nicht so toll. Ich hab gehört, der eigene Urin soll helfen, aber das hab ich dann nicht ausprobiert, ich weiß ja nicht wie weit du bereit bist zu gehen.
Vom Hautarzt habe ich eine medizinische Creme bekommen, ich weiß nicht mehr wie sie geheißen hat, die Pickel waren für ein paar Tage reduziert, dafür is mir die haut quasi abgefallen... War alles zum kotzen.
Ich bin jetzt 18, hab hin und wieder noch ein kleines Pickelchen, aber so hab ich das schlimmste ausgerottet:

- Auf jeden Fall in Ruhe lassen! Mit jeder Berührung wird ein Pickel gereizt und wächst. (Ich drück zwar noch immer unbewusst, konnte mir aber viel abgewöhnen).
- Am Tag mindestens 3x die betroffene Stelle waschen!
- Falls du sie auf der Stirn hast - keine Stirnfransen, und Hauben nur wenns wirklich kalt draußen ist (: Auf jeden Fall viel Luft hinlassen und frei von Schweiß halten. (An jeder Stelle)
- Geholfen hat bei mir auch ein wenig die Kombination Milch und Honig: vermischen, ins Gesicht schmieren, ca. 10 Min einwirken lassen, dann abwaschen. Danach das gleiche nochmal mit dem Salzwasser. Die Haut wird davon trocken, aber nicht so schlimm, dass dir die Hautfetzen runterhängen.
- Kein Make-Up!!!!!!!!!!! (Ich z.B. reagier auch auf Eyeliner u.Ä. mit Pickel)
- Feuchtigkeitscreme: Es wird im Bezug auf Pickel immer davon abgeraten, weil man die Haut ja trocken halten soll. Ich habs riskiert und trotzdem probiert. Am Abend hab ich mein Gesicht immer gewaschen, mit nem Handtuch abgetupft und dann ganz dünn mit Feuchtigkeitscreme eingeschmiert. (Bei mir ises immer noch Betty Barclay pure style. Vielleicht machts ja nen Unterschied)

Ich wünsch dir viel Glück, ich weiß wie nervig sowas is (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2012 um 19:42

Also ich benutze
gegen Pickel von Alverde Clear die Heilerde-Serie, bestehend aus dem Waschgel, Peeling, Fluid und Gesichtswasser.
Finde ich alles sehr gut und für den kleinen Geldbeutel geeignet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 16:34

Tolle Pflege
Hallo Vielleicht ist das genau das richtige für dich!
Die Pflege ist super!

http://www.youtube.com/watch?v=mfXKIBnI7YA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2013 um 1:23

Ich kann dir raten...
geh mal zu einer Kosmetikerin und lass diese deine Haut mal genau betrachten.
Ich bin selber staatl. geprüfte Kosmetikerin und erlebe es sehr oft, dass Frauen ins Studio kommen und sagen sie haben Hautprobleme.
Vor kurzem noch kam eine Dame mit der Meinung eine totale Akne-Haut zu haben. Hat sich Pflegepräperate für die Unreine Haut geholt und sich damit gepflegt, aber dadurch ihre Haut noch schlimmer gemacht, da diese ganzen Produkte die Haut nur austrocknen. Ihre Haut aber die Feuchtigkeit aber braucht.

Also ich kann es dir wirklich nur ans Herz legen dich einmal richtig beraten zu lassen. Oft kann man schon mit der richtigen Reinigung vieles hinbekommen und so teuer sind die Reinigungsprodukte auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 11:02

Formula 10.0.6
probier mal http://www.formula1006.com/rescue_me.php

gibts z.B. über nelly.com zu bestellen, ich bin sehr zufrieden damit. Trocknet die Haut und damit auch Pickel aus ohne sie zu reizen. Ansonsten kann ich auch noch Kieselsäuregel empfehlen, gibts in der Apotheke und wirkt bei äußerlicher Anwendung Wunder. Dauert allerdings auch ein bisschen.

Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2013 um 12:02

Habe eine Lösung für dich
Ich habe auch sehr viel pickel gehabt und habe im internet geschaut und eine seite gefunden die super produkte verkauft und halten bis zu zwei monaten und die Haut wiird nicht so !!!
Melde dich doch einfach mal bei mir und ich schicke dir per e-mail die produkt infos !!! jessica-path@t-online.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kajalstift!
Von: yutke_11965571
neu
9. November 2010 um 19:04
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen