Home / Forum / Beauty / Pickel & so

Pickel & so

17. Dezember 2006 um 11:25

heyyy.

wer von euch kennt gute mittel die wirklich helfen gegen mitesser, fettige haut und kleine pickelchen im gesicht, rücken und dekolltee!
bitte melden!
würd mich sehr freuen, weil ich fast verzweifle!!!

gruß nora

Mehr lesen

17. Dezember 2006 um 22:53

Mittlechen aus dem Meer
Von tetesept gibt es Badesalze gegen die verschiedensten Sachen: Erkältung, Muskelverspannung usw. da kannst du dir eines aussuchen, wichtig ist nur: BADESALZ und ein schööönnn heißes Bad.

Gegen Gesichtspickel: am Abend etwas Salz im Verhältnis 1:2 (Wasser/Salz) in warmen Wasser auflösen und mit der Hand in deinem Gesicht verteilen. Das Wasser verdunstet und bildet eine Salzkruste, die 15 Minuten einwirken lassen, danach abwaschen und mit einem Gesichtswasser MIT Alkohol das Gesicht klähren. Danach eincremen!

Grüße (hoffe es wirkt, bei der Pflege empfehle ich NK)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2006 um 1:14

Hallo,
also ich hab ja so einiges ausprobiert in meiner Phase mit der Akne, aber ich muss gestehn ich hab eine sehr empfindliche Haut und eigentlich wurd es durch diese aggressiven Mittelchen nur noch schlimmer. Also bin ich zum Hautarzt gedackelt und hab mir damals Aknenormin ( bzw. die teurere Variante: Roaccutan ) verschreiben lassen. Sind so Vitamintabletten, wenn ich das richtig verstanden hab. (Einziger Nachteil: Man darf während der Behandlung nicht schwanger werden. Aber ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass das eh nicht zur Debatte steht. Hab nach deinem Alter ja nicht geschaut.) Also halt so eine Kur und die hab ich nahezu zwei Jahre genommen, aber nur um die Behandlung zu festigen. Also weg gingen die Dinger nach ungefähr 2 Monaten komplett. Nutze das nun seit über 2 Jahren nicht mehr und kann nur sagen: Ich hab nie wieder nen Pickel gesehen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2006 um 18:01
In Antwort auf fanney_11857201

Mittlechen aus dem Meer
Von tetesept gibt es Badesalze gegen die verschiedensten Sachen: Erkältung, Muskelverspannung usw. da kannst du dir eines aussuchen, wichtig ist nur: BADESALZ und ein schööönnn heißes Bad.

Gegen Gesichtspickel: am Abend etwas Salz im Verhältnis 1:2 (Wasser/Salz) in warmen Wasser auflösen und mit der Hand in deinem Gesicht verteilen. Das Wasser verdunstet und bildet eine Salzkruste, die 15 Minuten einwirken lassen, danach abwaschen und mit einem Gesichtswasser MIT Alkohol das Gesicht klähren. Danach eincremen!

Grüße (hoffe es wirkt, bei der Pflege empfehle ich NK)

Roaccutan
soweit ich weiß gibt es bei roaccutan oder wie das heißt starke nebenwirkungen die nich so ganz ohne sind depressionen unter anderem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2006 um 18:04
In Antwort auf sadhbh_12679537

Roaccutan
soweit ich weiß gibt es bei roaccutan oder wie das heißt starke nebenwirkungen die nich so ganz ohne sind depressionen unter anderem.

Nicht wirklich
Mein Hautarzt hat mir das verschrieben und ich hatte keine Probleme. Keine Nebenwirkungen im Großen und Ganzen. Achja, bin kein Verkäufer. Ich bin schließlich keine Apothekerin.
Und Depressionen? Also das ist mir echt neu, wie kommst du denn auf sowas?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2006 um 18:35

Meersalz
ich hab mir heute so ein meersalz gekauft!
danke für den tipp!
wie schnell hilft sowas denn?
und geht auch gesichtswassen ohne alkohol??

grüße^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper