Home / Forum / Beauty / Pickel ohne Ende - und das mit 24. HILFE!!

Pickel ohne Ende - und das mit 24. HILFE!!

28. April 2015 um 15:28

Hallihallo!

Wie der Titel schon sagt - HILFE ! Ich habe ein riesengroßes Problem mit meiner Haut. Ich bin inzwischen 24 Jahre alt, und während andere Mädels in meinem Alter mit wunderschöner Pfirsichhaut durch die Welt laufen habe ich NOCH IMMER mit Pickeln und Mitessern ohne Ende inkl. vergrößerten Poren zu kämpfen. Eigentlich sollte das doch aufhören sobald man aus der Pubertät draußen ist, nicht? Aber nein, meine Haut ist die einer 16-jährigen.

Was kann ich tun? Bitte gebt mir Tipps, Tipps, Tipps. Diverse Besuche bei Hautärzten, die mir alle möglichen Cremes und Peelings verschrieben haben, haben allesamt nichts genutzt. Aber ich will endlich auch schöne Haut haben . Was kann ich tun?

Liebe Grüße
Alisalisi

Mehr lesen

30. April 2015 um 16:31

!!!
Ich habe das selbe Problem wir du. Bin 21 Und sehe auch aus wie frisch in der Pubertät. Ich schäme mich auch richtig. Ein Mittel ddagegen habe ich auch immer Noch nicht gefunden. War schon beim Arzt und hab sämtliche salben ausprobiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2015 um 16:54

Mir hat Naturkosmetik geholfen
Hallo, warum gehst du denn zum Arzt? Hast du dich vorher einmal gefragt, was für Produkte in deinem Badezimmer stehen? Bzw. achtest du auf die Inhaltsstoffe deiner Kosmetik? Mir hat der Umstieg auf Naturkosmetik geholfen und dass ich sehr sanfte Produkte verwende. Also keine scharfen Peeling etc.
Was für Kosmetik verwendest du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2015 um 13:35
In Antwort auf imma_12291707

Mir hat Naturkosmetik geholfen
Hallo, warum gehst du denn zum Arzt? Hast du dich vorher einmal gefragt, was für Produkte in deinem Badezimmer stehen? Bzw. achtest du auf die Inhaltsstoffe deiner Kosmetik? Mir hat der Umstieg auf Naturkosmetik geholfen und dass ich sehr sanfte Produkte verwende. Also keine scharfen Peeling etc.
Was für Kosmetik verwendest du denn?

NK
Etwa vor einem Jahr bin ich vollständig auf Naturkosmetik umgestiegen, ich benutze Alverde und Weleda. Anfangs hatte ich auch das Gefühl es würde besser werden, aber nach 2-3 Monaten war wieder alles beim Alten mit den blöden Pickeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2015 um 14:02
In Antwort auf philippapipa

NK
Etwa vor einem Jahr bin ich vollständig auf Naturkosmetik umgestiegen, ich benutze Alverde und Weleda. Anfangs hatte ich auch das Gefühl es würde besser werden, aber nach 2-3 Monaten war wieder alles beim Alten mit den blöden Pickeln

NK aber bitte hochwertig
Alverde kann ich auch nur bedingt empfehlen. Die meisten Produkte der Marke vertrage ich auch nicht gut. Bei den günstigen Preisen kann man natürlich nicht die aller hochwertigsten Inhaltsstoffe erwarten. Guck dir mal die Inci-Liste an: Wasser, Glycerin, Alkohol und günstige Öle stehen oft an den ersten Stellen. Ich verwende hauptsächlich hochwertigere Naturkosmetik, wie zum Beispiel Pai Skincare. Guck dir das mal an, vielleicht verträgst du ja Alkohol oder andere Inhaltsstoffe nicht so gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2015 um 14:14
In Antwort auf imma_12291707

NK aber bitte hochwertig
Alverde kann ich auch nur bedingt empfehlen. Die meisten Produkte der Marke vertrage ich auch nicht gut. Bei den günstigen Preisen kann man natürlich nicht die aller hochwertigsten Inhaltsstoffe erwarten. Guck dir mal die Inci-Liste an: Wasser, Glycerin, Alkohol und günstige Öle stehen oft an den ersten Stellen. Ich verwende hauptsächlich hochwertigere Naturkosmetik, wie zum Beispiel Pai Skincare. Guck dir das mal an, vielleicht verträgst du ja Alkohol oder andere Inhaltsstoffe nicht so gut.

NK
Ich habe auch NK versucht, wirklich alles, die billigsten Produkte genauso wie die teuersten aber nichts hilft. Hat irgendwer vielleicht Ernährungstipps für mich wie ich den Hautunreinheiten vorbeugen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2015 um 16:11

Zink, Kieselerde, Grüntee-Extrakt, Kupfer, Vitamin C
Versucht es doch einmal mit Nahrungsergänzungsmitteln. Zink und Kieselerde wirken ganz toll. ich habe ein Präparat genommen wo zusätzlich Grüntee-Extrakt, Curcuma-Ionga-Extrakt, beta-Carotin, Vitamin C und Brennessel-Extrakt enthalten waren. Das hat bei mir wirklich Wunder gewirkt. Habe die Tabletten ein halbes Jahr lang eingenommen udn zusätzlich auf meine Ernährung geachtet, das heißt wenig Zucker, kaum Fettiges etc. Und jetzt bin ich wirklich glücklich mit meiner schönen, reinen Haut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2015 um 12:31

Schließe mich der vorrednerin an
Eine Besserung könnte tatsächlich durch Zink eintreten. Zink verbessert bekanntlich die Haut, falls dich das ganze mehr interessiert kannst du ja mal auf http://www.apomio.de/blog/zink-stark-und-fit-von-innen/ nachlesen. Ansonsten spielt die Ernährung eine zentrale Rolle, da solltest du mal darauf achten. Auch die Luft könnte eine Rolle spielen, wenn du beispielsweise viel Zeit in einem stickigen Büro verbringst oder vor dem PC. Dann einfach öfter mal an die frische Luft, Barfuß am Strand langlaufen, Radfahren etc. - es wird ja gerade Sommer - viel Spaß dabei!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2015 um 13:39

Ernährung ist das Um und Auf
Wenn Salben und dergleichen nix helfen, nicht verzweifeln!
Wenn du Hautprobleme hast, dann hängt das zu 99 Prozent auch mit Verdauungsproblemen zusammen. Und dabei hilft dir der Hautarzt nicht, sondern eher eine Ernährungsberatung. Kannst aber auch selbst herausfinden, was dir schlecht bekommt.
Ganz schlecht ist Säurehältiges: Zucker, Wurst, Weißmehl, Kuhmilch, Alkohol, Kaffee, Fertigprodukte
Gut ist Basisches: Gegartes Gemüse, Hirse, Buchweizen, Dinkel, Roggen, hochwertige Öle (Leinöl, Kürbiskernöl, Olivenöl), Wasser und Tee (Grüner Tee, Brennnessel) statt zuckerhaltige Getränke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2015 um 16:02

Danke
für eure Tipps ich muss sagen, an Nahrungsergänzungsmittel hatte ich noch gar nicht gedacht. Ich bin dann auch in die Apotheke und habe mir Zink Kapseln gekauft. Ich habe schon das Gefühl dass es hilft... ein bisschen zumindest. Habe das Gefühl dass ich weniger Pickel habe, die sich auch nicht ganz so schlimm entzünden-Aber die vergrößerten Poren und Mitesser sind hartnäckig... Katlaura01, wie heißen denn diese Tabletten die du genommen hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2015 um 9:41

Hm
Hast du es schon mit einer Heilerdemaske probiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2015 um 14:35
In Antwort auf robyn_12720134

Hm
Hast du es schon mit einer Heilerdemaske probiert?

Heilerdemaske
... das klingt ja interessant. Nein, so eine Maske habe ihc noch nicht probiert. Kennst du eine gute und wo kann ich die kaufen?
Danke im Voraus!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2015 um 14:55
In Antwort auf alisalisi

Danke
für eure Tipps ich muss sagen, an Nahrungsergänzungsmittel hatte ich noch gar nicht gedacht. Ich bin dann auch in die Apotheke und habe mir Zink Kapseln gekauft. Ich habe schon das Gefühl dass es hilft... ein bisschen zumindest. Habe das Gefühl dass ich weniger Pickel habe, die sich auch nicht ganz so schlimm entzünden-Aber die vergrößerten Poren und Mitesser sind hartnäckig... Katlaura01, wie heißen denn diese Tabletten die du genommen hast?

Meine Kapseln
heißen Dermaxaan forte. Man kann sie bei Amazon bestellen und auch in der Apotheke kaufen. Ich war damals sehr froh, endlich ein Mittel gefunden zu haben, das tatsächlcih wirkt. Und auch meinem Bruder hat Dermaxaan sehr gut geholfen. Es ist halt leider nicht ganz billig, dafür ist die Wirkung klasse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2015 um 13:48
In Antwort auf alesha_12676928

Meine Kapseln
heißen Dermaxaan forte. Man kann sie bei Amazon bestellen und auch in der Apotheke kaufen. Ich war damals sehr froh, endlich ein Mittel gefunden zu haben, das tatsächlcih wirkt. Und auch meinem Bruder hat Dermaxaan sehr gut geholfen. Es ist halt leider nicht ganz billig, dafür ist die Wirkung klasse.

Dermaxaan forte
Und wie viel kosten die Kapseln genau, wenn du sagst sie sind nicht billig? Und wie sieht das mit den Inhaltsstoffen aus, du hast gesagt dass Zink, Kieselerde, Grüntee-Extrakt, Curcuma-Ionga-Extrakt, beta-Carotin, Vitamin C und Brennessel-Extrakt enthalten sind sind die Tabletetten also ganz natürlich? Ich möchte meinem Körper nicht so viel Chemie zumuten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 12:55
In Antwort auf alisalisi

Dermaxaan forte
Und wie viel kosten die Kapseln genau, wenn du sagst sie sind nicht billig? Und wie sieht das mit den Inhaltsstoffen aus, du hast gesagt dass Zink, Kieselerde, Grüntee-Extrakt, Curcuma-Ionga-Extrakt, beta-Carotin, Vitamin C und Brennessel-Extrakt enthalten sind sind die Tabletetten also ganz natürlich? Ich möchte meinem Körper nicht so viel Chemie zumuten.

Das war die Lösung für mein Hautproblem
Bei Amazon kostet eine Monatspackung 29,90. Der Preis zahlt sich aber schon aus finde ich, denn bevor ich auf die Kapseln gestoßen bin habe ich pro Monat bestimmt mehr als 30 für Hautpflegeprodukte ausgegeben man muss aber auch dazu sagen, dass ich wirklich alles probiert habe Ansonsten sind die Tabletten rein pflanzlich, daher auch super verträglich. Also wenn du mich fragst, die ideale Lösung für Hautprobleme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 14:42

Hallo
also nur mal kurz am Rande, meine Partnerin schwört auf thaicare und deren Pickelgel und ich kann bestätigen das Ihre Haut sich wirklich deutlich verbessert hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2015 um 11:04
In Antwort auf alesha_12676928

Das war die Lösung für mein Hautproblem
Bei Amazon kostet eine Monatspackung 29,90. Der Preis zahlt sich aber schon aus finde ich, denn bevor ich auf die Kapseln gestoßen bin habe ich pro Monat bestimmt mehr als 30 für Hautpflegeprodukte ausgegeben man muss aber auch dazu sagen, dass ich wirklich alles probiert habe Ansonsten sind die Tabletten rein pflanzlich, daher auch super verträglich. Also wenn du mich fragst, die ideale Lösung für Hautprobleme!

Super,
danke! Das klingt ja wirklich vielversprechend. Ich werde mir diese Kapseln jetzt wirklich mal besorgen. Bin gespannt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2015 um 9:27

Pickel weg
Musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittel gestossen


Benutze es erst seit letzten Monat und bin jetzt schon gnadenlos begeistert, ich habe keine Pickel mehr... so sah ich das letzte mal vor 5-6 Jahren aus. Ich bekomme mal einen Pickel, dann mache ich aber das Gel drauf und zag der Pickel kommt gar nicht erst richtig durch. 1A, sollten sich andere Unternehmen mal ne scheibe von abschneiden.




www.shuu.de/gutehaut



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2016 um 9:29

Pickel weg
Benutze es seit einiger zeit und bin gnadenlos begeistert, ich habe keine Pickel mehr...Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittelgestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!


Schau selbst:


http://www.shuu.de/akneweg










gf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2016 um 16:40

Ernährung umstellen..
Erstmal von innen anfangen. Steht hier auch schon irgendwo, kann ich aber total bestätigen. Kein Schweinefleisch, allgemein weniger Fleisch, viel Gemüse und Obst, kein Weißmehl,kein Zucker,eher Ziegenmilch oder eben Rohmilch (gilt auch für Käse). Hört sich erstmal schrecklich an, aber es hilft. Du wirst nach einem Monat weniger Entzündungen im Gesicht haben.

Ansonsten benutze ich zum reinigen nur das Waschstück von Sebamed. Keine Tagescreme etc. Ist eine ziemliche Umstellung erstmal,aber weniger ist mehr, wenn die Haut verrückt spielt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sebamed seifenfreies Waschstück bei Rosacea
Von: romola_12147422
neu
22. April 2016 um 16:34
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen