Anzeige

Forum / Beauty

Pickel nur durch Make Up?

Letzte Nachricht: 19. April 2012 um 12:38
J
jess_12055005
24.12.10 um 12:41

Hallo,

ich benutze schon seit langer Zeit Make Up, früher hatte ich mal leichte Akne aber durch die Pille Valette ist sie zum Glück weggegangen.

Seitdem habe ich immer Make Up und Puder auf mein Gesicht aufgetragen, um die Pickel und Unreinheiten abzudecken. Ich habe immernoch eine eher unreine Haut und an Stirn,Nase und Kinn viele Mitesser und ab und zu auch mal einen Pickel.
Es ist wie ein Teufelskreis, ich habe Make Up aufgetragen und neue Pickel kommen, um sie abzudecken trage ich wieder Make Up auf und dadurch entstehen wieder neue Hautunreinheiten.

Denkt ihr meine Vermutung stimmt? Ich habe nämlich z.B. am restlichen Körper und auch auf den Wangen sehr reine Haut, nur an den T-Zonen immer diese Mitesser und Pickel.
Da ja jetzt Ferien sind, wollte ich versuchen mal 2 Wochen ohne Make Up auszukommen um zu schauen ob dadurch die Hautunreinheiten verschwinden. Außerdem wollte ich zu einer Kosmetikerin gehen und das Gesicht ausreinigen lassen.
Vielleicht hat ja jemand damit Erfahrung und kann mich ein wenig bestärken
Ich benutze übrigens als Make Up Camouflage und darüber noch ein Puder. Ich weiß das es zu viel ist...

LG

Mehr lesen

M
madhur_12562570
06.01.11 um 20:35

Das richtige make up
hi!
und hat sich deine haut bei deinem make up freien test gebessert?
Ich hätt ne gute idee wenn die schule wieder angeht um nicht auf make up verzichten zu müssen:
um gezielt kleine pickel abzudecken verwende ich ein make up aus der apotheke (la roche-posay). das make up lässt die haut atmen. aber tu es trotzdem nicht aufs ganze gesicht sondern nur auf den pickel den du abdecken möchtest. um die haut zu matieren verwende ein puder welches auch die haut atmen lässt. z.b. das puder von manhatten soft compakt powder.

Gefällt mir

M
mabel_11925587
10.01.11 um 13:41

Also,
ich muss dazu sagen, schminkst du dich gründlich ab? Denn das ist bei vielen Mädchen/Frauen, denke ich mal ein Problem. Abschminktücher reichen nicht. Es muss nicht gleich Clerasil sein, aber ein Waschgel oder sowas.
Zu dem führt das abspachteln mit Makeup zu weiteren Unreinheiten, kann es sein, dass du unreine Haut beommst, kurz vor den Tagen, dass ist bei vielen Mädchen ein Problem.
Pflege dein Gesicht (nicht zu viel) und verzichte auf unnötiges Zeug. Wenn du paar Wochen halt unreine Haut hast, aber auf Makeup Puder alles verzichtest, kann es sein, dass sich deine Haut so bessert, dass du darauf nichr mehr "angewiesen" bist. Zur Kosmetikerin gehen, ist eine gute Idee. Versuch deine Haut atmen zu lassen.
LG.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

O
oriane_11893634
10.01.11 um 14:38


Camouflage darf man nur stellenweise auftragen - also nicht auf das komplette Gesicht, da es sehr ölig ist und die Unreinheiten nur verschlimmert.... also bitte Camouflage nur zum punktuellen Abdecken. Benutze am besten ein Mineralpuder. Am Anfang wird es sehr schwer sein, da du dich an dein "perfektes" Camouflage gewöhnt hast... aber du wirst sehen, dass deine Haut mit Zeit besser wird!

1 -Gefällt mir

Anzeige
K
kuro_12048340
19.04.12 um 12:38

Ich habe andere Erfahrungen !!
Meine Haut ist leider auch nicht so rein ... Ich habe zwar keine Akne, aber doch hin und wieder kleine Pickelchen, die durch mein verdammtes drücken und kratzen nur größer werden
Ich habe wirklich schon alles ausprobiert, und ich muss sagen, dass Make-Up bei mir das einzige ist, was wirklich gegen Pickel hilft !
Ich bin ein heller Hauttyp, benutze daher das hellste Make up von Essence (weiß die Farbe gerade nicht; ist "neu") und darüber das 01-er von Rival de Loop (beides Mousse Mae-Up) .. Auf meine Pickelchen trage ich den Abdeckstift von Aok und wenn ich nicht wieder rumgedrückt habe, dann sieht man Gesicht sehr rein aus
So ... also ich kann nur von Mini-Pickelchen sprechen, die nur durch das drücken und kratzen größer werden, nicht von Aknehaut, aber ich schminke mich abends nicht am und voila; meine Haut sieht 10x besser aus, als zu den Zeiten, in denen ich mich immer schön abgeschminkt habe und dazu _Anti-Pickel-Produkte verwendet habe ....
Klar, ganz ohne Make-Up wäre es am Besten, aber wenn man einmal in diesen Pickelchen-Teufelskreis reingekommen ist, dann ist das garnicht so einfach .. und wenn ich kein Make-Up drauf habe, dann ist der "Drang" zu drücken und zu kratzen viel höher
Schminke mich morgens ab, mache dick Nivea-Creme drauf, die reibe ich mit einem Handtuch ab, sodass alle Hautschuppen und Krusten abgehen und dann kommts Make-Up wieder drauf ^^
Also ich kann wirklich nicht bestätigen, dass Make-Up es verschlimmert ...
Wenn ich wieder einmal gekrazt habe, dann trage ich (nur auf die betroffene Stelle) noch zusätzlich Puder von Essence auf, um die Pickel bis zum nächsten Tag austrocknen zu lassen

Aber wie gesagt, wenn man nur kleine Pickelchen hat, dann ist die beste Lösung die Finger von zu lassen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige