Home / Forum / Beauty / Pickel,mitesser,unreine haut und teils pickelnarben!!

Pickel,mitesser,unreine haut und teils pickelnarben!!

1. Januar 2008 um 16:14

hi!
ich bedanke mich schonmal im vorraus für eure beträge!!

Seit so ungefähr august spinnt meine haut!!bis dahin hatte ich 0 probleme mit meiner haut noch nicht einmal mitesser oder so!!
Aber dann gings los:meine stirn spross nur so und ein großer pickel nach dem anderem kam und meine komplette nase ist voller mitesser!da ich nicht wusste das durch ausdrücken narben entsehen können hab ich jetzt welche auf der stirn die sind so lia-schwarz oder so...ganz komisch!!dann fing ich an mich zu informieren was man gegen pickel tun kann und hab bis jetzt dies unternommen:
-sebamed seifenfreies waschstück morgens+ abends
-aok first beauty feuchtigkeitsfluid tag und nacht
-teebaumöl
-zitronensaft
-heilerdemasken
-kamillendampfbäder
-peelings(selbstgemachte und gekaufte)
-bis jetzt 2 mal bei der kosmetikerin nächstes mal macht sie ein fruchtsäurepeeling...hoffe das bringst!
-schüsslersalze
-zahnpasta
- zinksalbe diaolon aus der apo

ich weiß mit 13 bin ich mitten in der pubertät und das is eigentlich normal doch ich kann da mit nicht leben!es hat sich schon einiges gebessert aber ich bin noch nicht zufrieden und im mom tut sich garnichts!!

Welche cremes und hausmittel könnt ihr sonst noch emfehlen?!
ich bin mit aok first beauty nicht sehr zufrieden...kennt ihr eine günstige tagescreme die gegen fettige haut und pickel ist und feuchtigkeit spendet. sie muss aber in jedem dm zu kriegen sein,da ich nicht so die großen möglichleiten hab loszugehen...und da ich schülerin bin auch nicht all zu teuer!!


zusätzlich hab ich noch eine frage ich schwitze übermäsig unter den achseln und an den händen was habt ihr da für günstige tipps bzw. deos oder so!?? im mom benutze ich rexona aloe vera


Vielen dank!! hoffe ihr könnt mir helfen

Und frohes neues

lg trulla94

Mehr lesen

2. Januar 2008 um 16:36

Das mit dem schwitzen
das haben viele leute und die lassen sich dann die schweißdrüsen wegmachen lassen weil das erblich bedingt ist.
qris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 18:33

Hallo Trulla
Du solltest eine Seife und eine Creme mit Silber benützen. Das ist echt sehr geeignet bei Akne.

Die beiden Produkte heissen Microsilver.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 23:23

Pickel killer
geh mindestends alle 2 wochen in die sauna, das öffnet die poren,
sonnenbank soll auch ganz gut sein gegen pickel, naja das kann ich aber nicht so 100% bestätigen, aber was auf jeden fall hilft ist die acne plus creme von widmer. die bekommst du in der apotheke und ist nicht verschreibungspflichtig, kostet aber ca 11 euro.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 10:06

Vielen dank,
aber ich habe keine akne nur pickel!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2008 um 21:47

...
also ich empfehle dir von schaebens glaub ich xD totes meer waschgel. hilft bei mir super

allerdings trocknet es bei dauerbenutzung die haut aus, aber wenn man sich täglich eincremt, ist das kein problem
ich kauf es immer bei dm

auf jeden fall solltest du bei den waschgelen etc nicht experimentieren, das schadet der haut... legt dich auf ein produkt fest

ja und gegen das schwitzen empfehle ich dir yerka. das gibts in der apotheke und kostet so 6 euro, reicht aber ewig, meins hab ich schon seit einem halben jahr oder so
und es hilft!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2008 um 19:02

Hum kenn ich =)
Also bei mir hat des auch alles mit 13 angefangen ... total böse sah das aus - das erste was ich gemacht hab war ers mal ewig viel Make-up draufgeklatscht und damit alles noch schlimmer gemacht! -> tu kein Puder oder Make-up oder so hin ,es sei denn du hast starke Rötungen aber nimm dann ne "getönte Tagescreme" gibts von Aok ne relativ gute oder du fragst den Hautarzt der hat eigentlich die besten.
Dann würd ich mich morgens und abends mit Clerasil Ultra waschen, und jeden 3. Tag ein einfaches Peeling, ist egal von welcher Marke (ich hab das von Balea - ist billig und gut)... und morgens nach dem Waschen ne einfache Feuchtigkeitscreme (hab ich "Balea young" soft&care) damit die Haut nicht austrocknet und noch mehr Talg und somit Hautunreinheiten produziert...

Hab ziemlich lange gebraucht bis ich meine Ideale Kombination gefunden habe ... bin jetzt 15 und mach es so seit nem halben Jahr und meine Haut war schon nach 2 Wochen so genial wie früher - musst es nur regelmäßig machen, als ich en Wochenende meine Reinigungsartikel vergessen hatte und nur mit Wasser uns Seife gewaschen hab waren sie sofort wieder da - wie mich das angepisst hat ...

Also ich hoffe, dass es dir genau so hilft wie mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2008 um 19:05

Ahh zum Schwitzen noch =)
Wenn es nicht stressbedingt ist würd ich die Hände morgens mit ganz kaltem Wasser waschen- sehr gut abtrocken und mit Babypuder einreiben ....
Und bei den Achseln ist ein Roller eigentlich immer relativ gut , da hab ich Nivea Dry -> bin sehrr zufrieden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 19:39

Solarium und zink
Hi, ich bin 21 und hatte vor ca. einem jahr auch so eine phase. hab auch vieles ausprobiert... bis ich dann zum hausarzt ging und der hat mir allerhand verschrieben. unter anderem eine einfache seife aus der apotheke (ca. 3 euro) "dermowash". ist sehr günstig im vergelich zu anderen produkten und ohne küsntliche fabrstoffe, konservierungsstoffe etc.
seit einiger zeit nehme ich zinkkapseln (in jeden drogeriemarkt) und gehe ab und an in das solarium. meine haut ist wieder schön glatt und sieht sehr gesund aus!
auch aus medizinischer sicht, wird ein besuch im solarium ab und zu empfohlen (bei schlechter haut!)
meine haut hat jetzt einen leicht gebräunten farbton und dadurch muss man sich auch nicht mehr so viel make up in das gesicht schmieren! (positiver nebeneffekt)
probier es selbst, aber alles in maßen!!
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 16:36
In Antwort auf lettie_12872034

Hallo Trulla
Du solltest eine Seife und eine Creme mit Silber benützen. Das ist echt sehr geeignet bei Akne.

Die beiden Produkte heissen Microsilver.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Mary

Also..
ich hatte in deinem alter die selben probleme..
bevor es schlimmer wird geh doch einfach mal zum hautarzt!
hatte auch so ne creme von ihm bekomm (ist übrigens in deinem alter kostenfrei) und hat super geholfen!!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2008 um 21:47

Hautarzt
Ganz klar, ich kann da nur dem letzten Beitrag zustimmen.
Lass das mit dem ganzen Zeug. Damit hab ich mich auch ewig rumgeschlagen und was hats gebracht? So gut wie nichts.
Auch bei mir hat es mit 13 angefangen und wurde immer schlimmer. Selbst das mit dem Schwitzen kenn ich nur zu gut und bin das bis heute noch nicht richtig los.
Aber alles was ich dir sagne kann: Geh zum Hautarzt. Und ich wette mit dir, er sagt dir, dass du eine leichte bis mittelstarke Akne hast (wenn deine Beschreibung stimmt), denn Akne hat nicht unweigerlich was mit dicken fetten eitrigen Pickeln auf den Wangen zu tun, die Narben hinterlassen. Selbst unreine Haut mit ein paar Pickeln kann schon Akne sein.
Geh einfach hin und lass dich von ihm beraten. Das ist kurz und schmerzlos und wahrscheinlich bekommst du von ihm ein Rezept, das wird in der Apotheke für dich angerührt, dazu eine Creme und vielleicht sogar Tabletten für die ersten zwei Wochen. Damit sollte mehr als genug getan sein.
Ich hab irgendwann die Pille genommen, aber auch aus Problemen mit der Regelmäßigkeit meiner Tage. Du solltest die Pille auf keinen Fall nur wegen der Haut nehmen, aber falls du dich irgendwann dafür entscheidest kann ich nur Cyproderm empfehlen, die tut meiner Haut sehr gut. Aber dein Frauenarzt wird dich da schon beraten.
Wie gesagt,lass die Finger von diesen ganzen vielversprechenden Produkten. Und nimm zum Abdecken einen antibakteriellen Abdeckstift oder ein Puder (Clerasil z.B., trocknet die Haut aber auch aus).
Damit dürfte deine haut besser werden. Zu große Wunder darfst du aber nicht erwarten, denn du bist nun mal in der Pubertät und da gehören die Pickel bei den meisten einfach dazu.
Viel Glück und berichte doch mal wie es vorangeht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2008 um 21:51
In Antwort auf peggy_12458949

Hautarzt
Ganz klar, ich kann da nur dem letzten Beitrag zustimmen.
Lass das mit dem ganzen Zeug. Damit hab ich mich auch ewig rumgeschlagen und was hats gebracht? So gut wie nichts.
Auch bei mir hat es mit 13 angefangen und wurde immer schlimmer. Selbst das mit dem Schwitzen kenn ich nur zu gut und bin das bis heute noch nicht richtig los.
Aber alles was ich dir sagne kann: Geh zum Hautarzt. Und ich wette mit dir, er sagt dir, dass du eine leichte bis mittelstarke Akne hast (wenn deine Beschreibung stimmt), denn Akne hat nicht unweigerlich was mit dicken fetten eitrigen Pickeln auf den Wangen zu tun, die Narben hinterlassen. Selbst unreine Haut mit ein paar Pickeln kann schon Akne sein.
Geh einfach hin und lass dich von ihm beraten. Das ist kurz und schmerzlos und wahrscheinlich bekommst du von ihm ein Rezept, das wird in der Apotheke für dich angerührt, dazu eine Creme und vielleicht sogar Tabletten für die ersten zwei Wochen. Damit sollte mehr als genug getan sein.
Ich hab irgendwann die Pille genommen, aber auch aus Problemen mit der Regelmäßigkeit meiner Tage. Du solltest die Pille auf keinen Fall nur wegen der Haut nehmen, aber falls du dich irgendwann dafür entscheidest kann ich nur Cyproderm empfehlen, die tut meiner Haut sehr gut. Aber dein Frauenarzt wird dich da schon beraten.
Wie gesagt,lass die Finger von diesen ganzen vielversprechenden Produkten. Und nimm zum Abdecken einen antibakteriellen Abdeckstift oder ein Puder (Clerasil z.B., trocknet die Haut aber auch aus).
Damit dürfte deine haut besser werden. Zu große Wunder darfst du aber nicht erwarten, denn du bist nun mal in der Pubertät und da gehören die Pickel bei den meisten einfach dazu.
Viel Glück und berichte doch mal wie es vorangeht!

P.s.
Das hab ich noch vergessen:
Viel Wasser und Tee trinken, denn das entgiftet. Zum Beispiel Brennesseltee (man gewöhnt sich an den Geschmack).
Solarium würde ich dir von abraten, das ist absolut ungesund, lieber die natürliche Sonne nutzen und im Winter ist die Haut strapaziert genug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Sebamed seifefreies waschstück vs. balea ph-neutrale waschlotion!!??
Von: yun_12120741
neu
16. Januar 2008 um 17:47
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen