Anzeige

Forum / Beauty

PICKEL & MITESSER

Letzte Nachricht: 8. August 2005 um 23:34
A
arne_12516302
07.08.05 um 17:41

HALLO
ich hab echt starke Probleme mit meiner Haut... ich hab auf der stirn ziemlich viele Pickel und auf der nase am kinn und der stirn starke mitesser....ich war auch shcon öfters beim Hautarzt aber die salben die mir verschrieben wurden haben nie etwas geholfen...
Könntet ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben wie und mit welchen Reinigungsmitteln ich meine Haut reinigen könnte....WÄR LIEB?!?!?!
LG KIKI

Mehr lesen

L
lora_12947604
08.08.05 um 13:22

Hallo Kiki
Ich kenne das auch mit der unreinen Haut doch bei mir sind es immer nur einzelne Abschnitte in längerer zeit wo wirklich viele
Pickel auftreten.

Als tipp kann ich dir nur empfehlen das du ganz oft am tag so
zwischen morgens-mittags-abend dein gesicht mit einer
Kernseife wäschst. Der unterschied dazu bestäht nämlich darin das andere seifen Parfüm stoffe enthalten und die Haut noch zusätzlich reitzen können.

Durch das reinigen mit einer Kernseife verschwindet schon mal der Dreck und Staub sowie der Talg ausschuss auf deinem Gesicht. Dazu troknet die seife die Pickel noch aus. Falls deine Haut danach spannt und du Sie eincremen musst, nimm am besten eine Parfümfreie aus der Apotheke die auch nicht rückfettend ist. Wenn du es so machen solltest mache davor eine reinigungs maske am besten eine Tote-Meersalz maske das deine Poren schon mal befreit sind.

Wichtig ist auch das du aufpasst das du nicht zu oft mit deinen Fingern ins gesicht gehst, weil du den Staub etc. Damit auf deiner Haut nur verteillst. Und am wichtigsten ist das falls du dir deine Pickel ausdrücken solltest dein gesicht danach sofort mit seife wäschst denn falls das eiter oder talg sich in deinem Gesicht durch reiben und drannkommen verschmiert werden an den stellen sich neue Pickel bilden.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen
Mach das am besten 2 Wochen am Stück du wirst den Unterschied
schon nach einer woche sehen.

Viel Glück und Erfolg
lg

Gefällt mir

E
enid_12649919
08.08.05 um 19:35

Ich..
hatte eine zeit lang mal sehr starke akne... daraufhin bin ich zum hautarzt! der hat mir dann viele verschiedene crems aufgeschrieben.. darunter auch: isotrexin (für nachts, trocknet sehr stark aus), differin creme und gel (für morgens nach dem waschen, trocknet auch etwas aus) und wenn sich die haut dann schuppen sollte habe ich noch eine linola-mischung bekommen... dazu kommt noch, dass ich einmal in der woche zur blitzlampe musste (is so ne art ultraschallgerät, das mit wärme gegen die entzündungen unter der haut vorgeht) und ich gehe einmal die woche zur kosmetikerin um die dinger ausreinigen zu lassen (is wirklich nich angenehm, aber es hilft)achja, und ich hab mal ne zeit tabletten dagegen genommen... ham auch etwas gegen die entzündungen geholfen... jetz ist es schon nicht mehr so schlimm... *freu* wenn du noch fragen hast kannst du mir ja ne PN schreiben

LG, nutella

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
ashlee_11897764
08.08.05 um 23:34
In Antwort auf lora_12947604

Hallo Kiki
Ich kenne das auch mit der unreinen Haut doch bei mir sind es immer nur einzelne Abschnitte in längerer zeit wo wirklich viele
Pickel auftreten.

Als tipp kann ich dir nur empfehlen das du ganz oft am tag so
zwischen morgens-mittags-abend dein gesicht mit einer
Kernseife wäschst. Der unterschied dazu bestäht nämlich darin das andere seifen Parfüm stoffe enthalten und die Haut noch zusätzlich reitzen können.

Durch das reinigen mit einer Kernseife verschwindet schon mal der Dreck und Staub sowie der Talg ausschuss auf deinem Gesicht. Dazu troknet die seife die Pickel noch aus. Falls deine Haut danach spannt und du Sie eincremen musst, nimm am besten eine Parfümfreie aus der Apotheke die auch nicht rückfettend ist. Wenn du es so machen solltest mache davor eine reinigungs maske am besten eine Tote-Meersalz maske das deine Poren schon mal befreit sind.

Wichtig ist auch das du aufpasst das du nicht zu oft mit deinen Fingern ins gesicht gehst, weil du den Staub etc. Damit auf deiner Haut nur verteillst. Und am wichtigsten ist das falls du dir deine Pickel ausdrücken solltest dein gesicht danach sofort mit seife wäschst denn falls das eiter oder talg sich in deinem Gesicht durch reiben und drannkommen verschmiert werden an den stellen sich neue Pickel bilden.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen
Mach das am besten 2 Wochen am Stück du wirst den Unterschied
schon nach einer woche sehen.

Viel Glück und Erfolg
lg

Pickel weg ohne Haut auszutrocknen
Das Problem war bei mir immer, dass ich zwar ständig Pickel hatte, aber zugleich trockene Haut. Die Mittelchen zum Pickel-Austrocknen haben meine Haut dann immer total fertig gemacht. Zurzeit nehme ich nur Diaderma Pickelbreak mit Teebaumöl, das hilft super und trocknet eben nciht aus. Den Tip mit der Kernseife sehe ich mit Vorsicht, weil Kernseife den Säureschutzmantel der Haut zerstört und sie so noch anfälliger macht. Aber gut ist auf jeden Fall, möglichst wenig Zeug auf die Haut zusätzlich draufzutun. Ich nehme im Gesicht jetzt überhaupt keine Seife mehr, nur warmes Wasser.

Gruß!
T.

Gefällt mir

Mitesser entfernen: Die besten Tipps und Anti-Mitesser-Produkte
Anzeige