Home / Forum / Beauty / Pickel am Rücken!

Pickel am Rücken!

16. Juni 2004 um 8:26

Hallo,
ich hab schon seit längerer Zeit vereinzelte Pickel am Rücken und ich bekomm die einfach nicht los. Hab schon alles mögliche probiert.....Peeling, mit Bepanthen eingeschmiert, Penaten. Aber die verschwinden einfach nicht. Habt ihr da Erfahrung? Was habt ihr gemacht um die loszuwerden?

Danke schon mal im vorraus,

Grüße
Dani

Mehr lesen

16. Juni 2004 um 21:02

Hallo Dani
da ich wie du auch schon alles mögliche
ausprobiert habe, lass ich die jetzt von meiner Mama entfernen. Ok ich hab das Glück dass sie Kosmetikerin ist, aber es gibt bei
vielen Kosmetikstudios spezielle Rückenbehandlungen. Da wird ein Peeling gemacht, die Haut wird bedampft, dann werden die Unreinheiten entfernt und danach kommt ne Maske drauf..
Klar ist das ne Sache des Geldbeutels
aber ich finde es lohnt sich. Egal was du benutzt, es kann nichts helfen, solange die ganzen Unreinheiten noch da sind.

Hoffe ich konnte dir helfen, ich werd natürlich berichten wenn du magst..
Hatte bisher 2 Sitzungen, morgen die dritte.. Es ist schon etwas besser, aber ganz klare Haut hab ich noch nicht.

Gruß
Psihula

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2004 um 7:17
In Antwort auf yonca_11904199

Hallo Dani
da ich wie du auch schon alles mögliche
ausprobiert habe, lass ich die jetzt von meiner Mama entfernen. Ok ich hab das Glück dass sie Kosmetikerin ist, aber es gibt bei
vielen Kosmetikstudios spezielle Rückenbehandlungen. Da wird ein Peeling gemacht, die Haut wird bedampft, dann werden die Unreinheiten entfernt und danach kommt ne Maske drauf..
Klar ist das ne Sache des Geldbeutels
aber ich finde es lohnt sich. Egal was du benutzt, es kann nichts helfen, solange die ganzen Unreinheiten noch da sind.

Hoffe ich konnte dir helfen, ich werd natürlich berichten wenn du magst..
Hatte bisher 2 Sitzungen, morgen die dritte.. Es ist schon etwas besser, aber ganz klare Haut hab ich noch nicht.

Gruß
Psihula

Danke...
für eure Antworten. Ich werde mir heut mal das Gesichtswasser kaufen und hoffe dass es damit besser wird.
Der Tip mit dem Kosmetikstudio find ich auch nicht schlecht. Wieviel kostet das denn?
Klar, würd mich freuen wenn du davon berichtest.

Grüße
Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2004 um 20:13

Mir haben
einige Besuche im Solarium sehr gut geholfen. Da ich ein sehr heller Hauttyp bin und schnell verbrenne gehe ich auf die niedrigste Stufe für max. 7 min. Das mache ich je nach Bedarf 2x die Woche. Meine Probleme auf Rücken und Dek. bin ich los.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2004 um 23:00
In Antwort auf kaia_12358596

Danke...
für eure Antworten. Ich werde mir heut mal das Gesichtswasser kaufen und hoffe dass es damit besser wird.
Der Tip mit dem Kosmetikstudio find ich auch nicht schlecht. Wieviel kostet das denn?
Klar, würd mich freuen wenn du davon berichtest.

Grüße
Dani

Hallo Dani,
also ich hatte nun meine dritte Behandlung. Ich bekomme das glücklicherweise für umme, aber ich denke es kostet so ca. 30-40 euro.
Vielleicht solltes du noch darauf achten, dass
wenn du deinen Rücken eincremst nicht zu fettige Lotions benutzt. Ich hab mir die von sebamed gekauft, ist zwar etwas teurer, aber die bekommt ja auch nur mein Rücken

Ich wünsch dir und allen anderen "Pickelgeplagten" viel Erfolg..

Grüßle aus dem Süden
psihula

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2004 um 16:08
In Antwort auf yonca_11904199

Hallo Dani,
also ich hatte nun meine dritte Behandlung. Ich bekomme das glücklicherweise für umme, aber ich denke es kostet so ca. 30-40 euro.
Vielleicht solltes du noch darauf achten, dass
wenn du deinen Rücken eincremst nicht zu fettige Lotions benutzt. Ich hab mir die von sebamed gekauft, ist zwar etwas teurer, aber die bekommt ja auch nur mein Rücken

Ich wünsch dir und allen anderen "Pickelgeplagten" viel Erfolg..

Grüßle aus dem Süden
psihula

Clerasil
Also ich hab auch oickel aber in letzter zeit hab ich die relativ gut im Griff! ich nehm einfach täglich die Clerasil washcreme für gesicht und Körper! die hilft echt gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2004 um 13:32

Pickel Rücken.
hi an alle mit Pickeligen Rücken.
ich habe das selbe Problem gehabt.habe auch alles ausprobiert und einfach ncihts hat geklappt.Nun habe ich mich mit meiner enehrung befasst.ich habe festgestellt, das ich einfach zuviel scheiße in deutschen in mich reinhaue.mc donalds essen süßigkeiten zucker.nun esse ich ganz viel gemüse und obst natürlich auch warmes essen aber mc donalds frass nicht mehr.alles essen was so natürlich wie möglich ist essen.nun sind meine pickel weg.aha und noch ein tipp.beim duschen habe ich meinen rücken nicht mehr mit duschgels gewaschen sondern nur noch mit normaler seife(PALMOLIV).ich wette das geht bei euch auch.bitte einfach nur normal essen nicht mehr so viel abfallstoffe in sich reinziehen.viel glück.bitte berichtet mir eure erfolge.ich habe das ganze jetzt schon ca einen monat gemacht und habe nur noch paar krater von den pickeln auf dem rücken übrig sonnst alles sauber.einfach toll und ein anderes bewßtsein.Tomekk

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 20:48

Ja,hab da was
Hallo,

ich gehe alle 4 Wochen zur Kosmetikerin,für meinen Rücken und mein Dekoltee.Sie reinigt es und macht so wie es geht viele der lästigen Pickelchen auf.Sie hat mir auch Waschlotion und Creme verkauft.Nicht ganz billig,hält aber auch länger und es wirkt!Geh also ab und an zu deiner Kosmetikerin und lass dir deine Haut richtig reinigen.Du kannst auch zusätzlich ein Algenpeeling für deinen Rücken benutzen und unters Solarium gehen,denn Sonne trocknet aus!Ich habe auch welche,aber schon viel weniger als vorher.Wenn dir die Kosmetikerin zu teuer ist,geh zu einem Hautarzt oder deinem Hausarzt und sag er solle dir was für die Krankenkasse schreiben.Bei mir hat es geholfen .WICHTIG:Nie kratzen oder drücken,du verschimmerst es , weil du nicht richtig dran kommst!

MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2004 um 0:03

Pickel weg und kommen nicht wieder
Hallo Dani,
keine Ahnung ob Du Dein Problem mit den Pickeln auf dem Rücken schon in den Griff bekommen hast. Ich kann Dir jedenfalls reines Aprikosenöl von Nutrimetics empfehlen. Dem Mann einer Freundin hat das auch schnell und sehr gut geholfen und er schwärmt davon.
Weitere Infos gebe ich Dir gerne. Schreib mir einfach eine e-mail.
LG

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2004 um 13:33
In Antwort auf harper_12846459

Pickel weg und kommen nicht wieder
Hallo Dani,
keine Ahnung ob Du Dein Problem mit den Pickeln auf dem Rücken schon in den Griff bekommen hast. Ich kann Dir jedenfalls reines Aprikosenöl von Nutrimetics empfehlen. Dem Mann einer Freundin hat das auch schnell und sehr gut geholfen und er schwärmt davon.
Weitere Infos gebe ich Dir gerne. Schreib mir einfach eine e-mail.
LG

Hallo rosilan....
hab das Problem leider noch nicht in den Griff bekommen.
Wo gibts denn das Aprikosenöl? Und wieviel kostet es? Würds nämlich gern mal ausprobieren...

Danke,
LG Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2005 um 13:22
In Antwort auf harper_12846459

Pickel weg und kommen nicht wieder
Hallo Dani,
keine Ahnung ob Du Dein Problem mit den Pickeln auf dem Rücken schon in den Griff bekommen hast. Ich kann Dir jedenfalls reines Aprikosenöl von Nutrimetics empfehlen. Dem Mann einer Freundin hat das auch schnell und sehr gut geholfen und er schwärmt davon.
Weitere Infos gebe ich Dir gerne. Schreib mir einfach eine e-mail.
LG

Guter Tipp!
Hi Dani, leider habe ich unter dem selben Problem gelitten, Pickel am Rücken und am Dekolte, war echt nervig,aber ich bin sie jetzt endlich los und mir hat auch der Solarium Besuch geholfen....Schon nach dem 2/3 Besuch habe ich Erfolge gemerkt.Gehe so 2mal die Woche auf die leichteste für jeweils 6min. Solltest du echt mal ausprobieren,&min, kosten 3Euro, gibt aber manchmal angebote 15min. 3Euro....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 23:47

Pickel am rücken
hallo liebe frauen.ich denke endlich habe ich den mittel gegen lästige pickel am rücken gefunden und zwar BIERHEFE.ich bin schon 28 aber diese kleine rote lästige pickel lassen mich einfach nicht inruhe.habe alles ausprobiert und nichts hat geholfen.bin aus zufall im drogerie auf bierhefe tabletten gestosse,weil die gut für die haare und haut sind .die haare wachsen zwar nicht schneller aber seitdem ich die nehme kein neuer pickel es sind schon drei wochen vergangen.

werde demnächst auch noch ein paar fotos einstellen.muss nur warnen!!!der blasen druck steigt indiemens und durst werdet ihr auch immer haben.

wünsche noch alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2013 um 3:31

Guck mal hier
Da stehen ein paar wertvolle Tipps was man gegen Pickel am Rücken tun kann.

http://pickelamruecken.blogspot.de/

Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 9:51

Sugar Scrub von LUSH
Huhu,

ich habe jetzt 10 Jahre lang unter massiven Pickeln am Rücken gelitten. Es waren mindestens 3-4 dicke Pusteln an jedem Schulterblatt und dazu noch kleinere an den Oberarmen.

Ich hab ALLES probiert. Von Clearasil bis zu teuren Sachen wie Clinique und Dr. Hauschka etc. ... ich hab es eigentlich schon aufgegeben gehabt, dass das jemals wieder weggehen wird.

Vor zwei Monaten habe ich zufällig endlich etwas gefunden, das mir geholfen hat: Sugar Scrub von LUSH. Das ist ein leichtes Körperpeeling zum Duschen aus reinen Naturzutaten. So simpel das klingen mag aber seitdem ich nur noch das benutze und kein anderes Duschgel mehr, sind meine Pickel innerhalb weniger Tage völlig verschwunden gewesen.

Ich war echt verblüfft und freu mich, dass ich jetzt endlich wieder trägerlose Tops (ok, im Sommer dann ^^) anziehen kann. Hab mich extra deswegen angemeldet um anderen davon zu erzählen, weil ich selbst auch jahrelang in Foren gesucht aber nie etwas gefunden habe, das geholfen hat.

http://www.lush-shop.de/sugar-scrub-koerperpeeling.2458.html

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 18:36

Einhornduschgel und Eibischgesichtswasser
und das Einhornpeeling helfen da ziemlich gut gegen. Besorg dir eine Rückenbürste. Die musst du öfter desinfizieren, dran denken. Da kriegst du das alles in den Griff mit.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 15:28

Hol dir mal das Reine Haut Paket
von Schutzengelein. Damit kriegst du die weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 18:42

Pickel am Rücken
Hallo Dani ich hatte bzw habe Pickel am Rücken habe aber die Tipps auf dieser [url=http://www.reinehaut24.de/pickel-am-rucken-5-tipps-zur-entfernung]Seite[/url]probiert und bin sehr zufrieden. Die Pickel sind bis auch einige wenige verschwunden. Probier das mit dem Quark mal, ich glaube das hat zum großen Teil den Erfolg gebracht.

Ich drück dir die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2015 um 11:27

Schwierig
Kein Clearasil WIe soll man das denn alleine für den Rücken benutzen? Geht doch gar nicht. Was echt gut ist, ist das Reine HautProgramm von Anna Mauch! Das hilft nicht nur am Rücken :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2017 um 9:37

 
Ich habe auch sämtliche kosmetische Behandlungen gemacht, einige sogar beim Arzt mit verschiedenen Säuren und Glykol. Das hat auch geholfen, nur nicht auf Dauer. Anscheinend durch Hormonschübe, oder was auch immer...meine Pickel sind immer wieder gekommen. Meistens im Frühjahr, gerade vor dem Sommer, wo ich auch mal rückenfreie Kleider tragen könnte - Nicht möglich!!! Im Schwimmbad laufe ich immer mit Handtuch über meinen Schultern!!! Dieses Jahr im Winter habe ich aber etwas neues ausprobiert weil ich keine Lust mehr auf die verdammten  Pickel habe. Ich habe bei Lamaseo das Thunlauri Cuticula Set bestellt. Ich nehme die Kapseln seit Februar und mein Rücken ist fast Pickelfrei. Das Gel habe ich am Anfang noch für mein Gesicht angewendet, aber mittlerweile habe ich da gar keine Pickel mehr.
Also hat mein Freund was tolles für seine Pickel nach der Rasur! Und ich kann kaum abwarten das ich tatsächlich in Sommer keine Gedanken mehr an meine Rücken verschwende!!!!

13 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2017 um 23:36
In Antwort auf harper_12846459

Pickel weg und kommen nicht wieder
Hallo Dani,
keine Ahnung ob Du Dein Problem mit den Pickeln auf dem Rücken schon in den Griff bekommen hast. Ich kann Dir jedenfalls reines Aprikosenöl von Nutrimetics empfehlen. Dem Mann einer Freundin hat das auch schnell und sehr gut geholfen und er schwärmt davon.
Weitere Infos gebe ich Dir gerne. Schreib mir einfach eine e-mail.
LG

Huhu 
ich habe auch das Problem mit Pickeln am Rücken ich habe zwar nicht all zu viele aber etwas ... Ich wollte dich mal fragen wo deine freundin den das Öl her hat und wie sie es angewendet hat .
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen..
LG😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
HILFE KRIEG ICH DIE RÜCKSTÄNDE WEG?
Von: z260203
neu
18. April 2017 um 23:34
Brustvergrösserung
Von: steffi0910
neu
18. April 2017 um 19:53
Brustvergrösserung
Von: steffi0910
neu
18. April 2017 um 19:52
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen