Home / Forum / Beauty / Hautpflege / Pickel am Arsch!!!! =(

Pickel am Arsch!!!! =(

18. Juni 2008 um 11:25 Letzte Antwort: 31. Januar 2015 um 22:43

Hallo leute! ich hab zwar jetzt endlich mal einen hautarzt termin, allerdings erst mitte juli!

mein problem:

seit ich 14 oder so bin hab ich am arsch immer pickel! manchmal nur so kleine aber die entzünden sich dann stark und werden groß und rot und schmerzend! die kann man nicht ausdrücken, ddas eiter sitzt richtig tief! die gehen dann irgendwann von selbst wieder weg, aber es bleibt dann gaaaanz lang son lilaner fleck (narbe vom pickel) das schaut aus als hät man da noch einen pickel, obwohl da nichts mehr ist! allein bis der eiter unter der haut verschwindet braucht es schon ne ewigkeit, bzw. es weniger ist und nicht mehr so schmerzt beim sitzen! ich habe sonst niergendwo pickel! nicht im geischt, noch nie auf der brust oder rücken... ab und zu mal mitesser, also ganz kleine im gesicht sonst nicht! ich nehme auch die pille, aber die pickel am arsch gehen davon nicht! und es kommt immer wieder ein neuer großer dazu! das is richtig peinlich! ich tu immer ein pflaster drauf, weil ich mich vor mein freund manchmal schäm wenn da son eumel an meinem arsch ist! den übrigends alle jungs geil finden, wenn die wüssten was sich nur unter der jeans fürn arsch verbirgt! es muss doch irgendwas geben was die dinger ganz verschwinden lässt!? hab mir jetzt von balea n antibakterielles pealing gekauft und ne natürliche planzliche seife von alverde, mit der ich jetzt dann nur noch duschen werde... mal sehen!

achja mein dad hatte das früher auch richtig schlimm!
genetisch veranlagt? also kann ich das nicht ändern oder wie?! HILFE!! langsam nerven die echt sehr!


liebe grüße und bitte um Antwort =/

Mehr lesen

19. Juni 2008 um 0:04

Also..
den folgenden Tipp habe ich schon zwei anderen gegeben, die das gleich Problem haben. Ich übrigens auch heute noch manchmal.
Mir hat immer die (vorsichtige!) Massage mit einem Peelinghandschuh geholfen. So zwei oder dreimal die Woche, am besten mit Duschgel, dann gleitet er besser. Dabei werden porenverstopfende Hautschüppchen abgerubbelt und die Durchblutung wird ordentlich angekurbelt. Probier aus, wie oft es dir gut tut. Und es sollte nicht schmerzen!
Danach immer eine gut einziehende Bodylotion auftragen, damit sich die Haut wieder beruhigt.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Grüße, assi

Gefällt mir
19. Juni 2008 um 8:26
In Antwort auf delia_11856394

Also..
den folgenden Tipp habe ich schon zwei anderen gegeben, die das gleich Problem haben. Ich übrigens auch heute noch manchmal.
Mir hat immer die (vorsichtige!) Massage mit einem Peelinghandschuh geholfen. So zwei oder dreimal die Woche, am besten mit Duschgel, dann gleitet er besser. Dabei werden porenverstopfende Hautschüppchen abgerubbelt und die Durchblutung wird ordentlich angekurbelt. Probier aus, wie oft es dir gut tut. Und es sollte nicht schmerzen!
Danach immer eine gut einziehende Bodylotion auftragen, damit sich die Haut wieder beruhigt.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Grüße, assi

Naja...


also son handschuh hab ich mir mal gekauft, weil der ja auch pickel beim epilieren und so vorbeugen soll! nur war das ein richtiger scheiß, hat richtig geschmerzt und eher gekratzt als massiert!! billig-glump! welchen kannst du empfehlen? aja ich schmier mir nachts öfters noch von just die teebaumcreme drauf, die ist nur aus natürlichen pflanzen... hilft aber eher beim verheilen... ich weiß nich ob die vorbeugt bei regelmäßiger anwendung!

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 22:52
In Antwort auf zakiah_11901986

Naja...


also son handschuh hab ich mir mal gekauft, weil der ja auch pickel beim epilieren und so vorbeugen soll! nur war das ein richtiger scheiß, hat richtig geschmerzt und eher gekratzt als massiert!! billig-glump! welchen kannst du empfehlen? aja ich schmier mir nachts öfters noch von just die teebaumcreme drauf, die ist nur aus natürlichen pflanzen... hilft aber eher beim verheilen... ich weiß nich ob die vorbeugt bei regelmäßiger anwendung!

Hallo tonia,
also, diesen Peelinghandschuh hab ich schon sehr lange, daher kann ich dir nicht sagen, was für ein Fabrikat es war. Aber die Teebaumölcreme ist bestimmt okay, das Öl ist entzündungshemmend und heilend.
Den Handschuh sollte man nicht jeden Tag anwenden, das reizt die Haut zu stark. Und natürlich braucht es auch eine gewisse Zeit, bis sich was tut. Aber wenn man die Teebaumölcreme auf eine frisch gepeelte und somit gut durchblutete Haut aufträgt, wirkt sie noch besser.
Gruß, assi

P.S. Den Handschuh sollte man ab und zu in den Waschmaschine schmeissen, damit die abgeriebenen Hautschüppchen und evtl. Bakterien gründlich entfernt werden.

Gefällt mir
19. September 2008 um 17:34

Ich neu hier :S kann mir jemand helfen
hallo ich würde gerne ein eigenes problem von mir zu sprach ebringen weiß aber leider nicht wie ich das machen kann?! und zwar hatte ich vor einigen tagen meine regel und hab mir halt immer binden reingemacht. nur jetzt hab ich überall also am poloch und scharmlippen pickel :S
was kann ich da machen ???


Liebe grüße beagle99

Gefällt mir
14. Dezember 2011 um 21:31

Also
Früher hatte ich auch diese pickel & dan hab ich mich jeden tag eingecremt am po mit Baby po crem ;D & das hat mir sehr geholfen doch dann kamen sie wieder:/ & dan habe ich Nivea creme peeling & balea waschpeeling anitbakterielle gekauft!;D & danch mit Dove Bodymilk eingecremt jetzt hab ich die Pickel los;D

Gefällt mir
31. Januar 2015 um 22:43

Ich hätte mal.eine Frage
Ich habe das selbe wie sie, und wollte mal.fragen was der Hautarzt gesprochen hat, mich nervt das auch, muss auch mal.zum Hautarzt. Wie sollen sie es Pflegen mit welcher Salbe. Ich danke.recht herzlich wenn Sie mir antworten würden. Nicole_geo@gmx.de

Gefällt mir