Home / Forum / Beauty / Pickel-akne-hilfe

Pickel-akne-hilfe

15. Juni 2007 um 23:42

hallo leute
ich habe voll das problem mit pickeln zwar nur an der stirn aber immerhin man könnte sagen das ich akne auf der stirn habe.gut mag sein dass das normal ist,weil ich jetzt zwölf bin und mein gesicht pfui ist.naja ihr wisst schon probleme von jugendlichen.
aber ich schäme mich dafür richtig,zum glück sieht man die pickel nicht so gut weil ich nen pony trage,aber den lass ich mir wieder langwachsen und dann hab ich ein riesenproblem.und andererseits hat kein mädchen und kein solche großen probleme wie ich mit den plagegeistern,ausser eine die ist echt pickel-face-shock(omg).naja ist auch egal,ich brauche auf jedenfall dringend hilfe von euch,weil meine mutter nicht zum hautarzt mit mir gehen will(sie sagt das ist ganz normal!)
ich habe daheim auch schon sämtliche kosmetiksachen:clearasil akut pickel creme,teebaumöl,zinksalbe,waschgel,sanftes peeling,waschlotion,reinigunsmilch.
gestern habe ich mir sogar seife genommen die auf meine pickel geschmiert(natürlich nicht zu zaghafft)und dann klopapier drauf ich bin echt begeistert!aber naja die pickel waren nicht allzu groß jetzt sind sie nur noch ganz winzig aber weg sind sie net.
und deswegen brauche ich eure hilfe weil ich die geister in einer woche weghaben will!

bitte helft mir!manchmal fang ich an zu heulen wenn ich in den spiegel schau!ich kann das nicht mehr ertragen!

lg marzi

Mehr lesen

16. Juni 2007 um 0:00

Gegen (pickel und) mitesser
hallo!
versuchs mal mit einem komodonenquetscher aus der apotheke. ich bin mir nicht aaanz sicher, ob die auch bei pickeln oder nur bei mitessern helfen, du kannst ja mal jemanden aus der apotheke fragen. jedenfalls weichst du diene haut ein wenig auf, und schiebst dann die mitesser raus, dann gibt es noch so eine spitze an dem quetscher und ich GLAUBE, der ist für pickel^^ kannst es ja ma ausprobieren xD
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2007 um 12:57

Was meionst du mit diesem...
...Seife und dann klopapier? x) hilft das? und wie muss man das machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2007 um 17:05
In Antwort auf grace_12685742

Was meionst du mit diesem...
...Seife und dann klopapier? x) hilft das? und wie muss man das machen?

Naja...
einfach seife aus dieser plastikflasche auf die pickel schmieren und nicht damit sparen und dann klopapier drauf!am nächsten morgen klopapier abnehmen und seife abwaschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2007 um 8:22

Mal ne andere frage?
wieso kannst du noch hier angemeldet sein? hab was in erinnerung von mind. 14 jahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 15:22

Hallo
Ob du jetzt tatsächlich Akne hast, oder "nur Pupertätspickel" kann ich dir leider so nicht sagen... Am Besten kann das nur der Hautarzt. Bin damals mit meiner Mutter hin gegangen. Ich habe leider wirklich leichte Akne und auch sehr empfindliche Haut. Finde du solltest mit deiner Mutter nochmal sprechen. Mir hat der Hautarzt ein flüssiges Hautreinigungsmittel und Creme verschrieben.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2007 um 20:55

Endlich ein Mittel
Ich hatte mal ganz schlimm Pickel - fast schon akne - Meine ganze Haut war eine Art Berg-und-Tal-Fahrt. Mein vater hat mir dann Fenistil Gel aus der Apotheke mitgebracht [kA wie er auf die Idee kam, vllcht dachte er ich hätt ne Allergie o.ä.]. AUf jeden Fall warn meine Pickel nach 3 Tagen weg. Ich glaube das liegt an der entzündungshemmenden und kühlenden Funktion.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 15:45

Also
dass deine mutter nicht mit dir zum hautarzt gehen will, find ich ziemlich fies! klar, kann normal sein, aber bei mir z.B. war es nicht normal und jeder hautarzt hat rumprobiert und ich musste antibiotika-scheiß (skinocyclin, mionocyclin etc. bishin zu isotretonoin) einnehmen und nix hat wirklich geholfen, ich bin jetzt fast 20 und hab immernoch probleme. allerdings kann ich dir gleich sagen, dass der ganze kram, den du daheim hast, nix bringt, bei mir hat das auch alles nix gebracht! und du reizt deine haut damit nur unnötig viel! ich hab mir naturkosmetik von alverde (bei dm) gute erfahrungen gemacht. allerdings dauert das seine zeit, bis es war bringt, ist ja keine chemie drin und deine haut braucht lange, bis sie sich umgewöhnt. die creme (und auchgesichtswasser und waschgel) ist halt nur für mischhaut/normale haut, aber auch bei meiner fettigen haut bringt's was!
und was mich immer wieder ärgert: in den meisten cremes sind silikone enthalten, die keine pflege mehr an die haut lässt und so die talgproduktion und das austrocknen fördert, ich dachte schon, ich müsste ewig ne trockene fetthaut haben, aber ohne silikonhaltike cremes hat sich das fast völlig gelegt!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 17:35

Danke für eure hilfe
und danke für eure tipps,ich hab meine mama jetzt so lange angeheult,bis sie nachgegeben hat und dann hat sie mir so ein schweineteures maybeline jade makeup gekauft gegen hautunreinheiten.und sie hat gesagt dass wir zum hausarzt gehen obwohl es sowieso "nichts" bringt

lg marzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2014 um 8:47

Das Aknegel Papulae von thaicare hilft mir gut!
Hallo!

Ich hatte darüber viel in Foren gelesen und nehme das nun seit ca. 2 Monaten. Es hat ein bißchen gedauert (aber das ist ja bei jedem Produkt so) bis ich bemerkt habe das es hilft, aber jetzt hat sich meine Haut richtig doll positiv verändert. Dazu nehme ich nun auch die Curcuma Maske. Die ist intensiv klärend, sehr angenehm. Ich reinige meine Haut morgends und abends wie ein Ritual und achte auf meine Ernährung. Diese ganzen "Hügelchen" unter der Haut sind auch fast weg. ich kann euch das echt empfehlen.

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2014 um 16:24

Bei akne und pickel
Also bei solchen Hautproblemen kannst du ja einiges verwenden, bei mir klappten letztens diese Kapseln als mittel für unreine Haut ganz gut muss ich sagen: www.hautkur.cu.cc

Aber auch eigenurinkur ging bei mir, wems zu eklig ist muss halt diese mittel versuchen^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2014 um 9:48

Papulae Thaicare Kräuter
habe ich, dank dieses Forums, auch probiert und bin total happy. Meine Haut sieht klarer und reiner aus. Das Gel riecht angenehm, brennt und juckt nicht (das hatte ich immer bei vielen anderen Dingen die ich probiert habe) es bleibt keinSchmierfilm auf der Haut. Danke liebes Forum und an die Menschen die es erzählt haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2015 um 14:15

Hallo
Ich kann dir Neutrogena diese Orangefarbene empfehlen und Pickel-Break

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2016 um 11:31
In Antwort auf sue_12715789

hallo leute
ich habe voll das problem mit pickeln zwar nur an der stirn aber immerhin man könnte sagen das ich akne auf der stirn habe.gut mag sein dass das normal ist,weil ich jetzt zwölf bin und mein gesicht pfui ist.naja ihr wisst schon probleme von jugendlichen.
aber ich schäme mich dafür richtig,zum glück sieht man die pickel nicht so gut weil ich nen pony trage,aber den lass ich mir wieder langwachsen und dann hab ich ein riesenproblem.und andererseits hat kein mädchen und kein solche großen probleme wie ich mit den plagegeistern,ausser eine die ist echt pickel-face-shock(omg).naja ist auch egal,ich brauche auf jedenfall dringend hilfe von euch,weil meine mutter nicht zum hautarzt mit mir gehen will(sie sagt das ist ganz normal!)
ich habe daheim auch schon sämtliche kosmetiksachen:clearasil akut pickel creme,teebaumöl,zinksalbe,waschgel,sanftes peeling,waschlotion,reinigunsmilch.
gestern habe ich mir sogar seife genommen die auf meine pickel geschmiert(natürlich nicht zu zaghafft)und dann klopapier drauf ich bin echt begeistert!aber naja die pickel waren nicht allzu groß jetzt sind sie nur noch ganz winzig aber weg sind sie net.
und deswegen brauche ich eure hilfe weil ich die geister in einer woche weghaben will!

bitte helft mir!manchmal fang ich an zu heulen wenn ich in den spiegel schau!ich kann das nicht mehr ertragen!

lg marzi

Die Pickel gehn weg mit Einhornpeeling und Einhorncreme mit Mikrosilber von Schutzengelein. Das Einhornpeeling mache ich zwei Mal die Woche auf s nasse Gesicht, aufschäumen verteilen abspülen fertig.
Die Einhorncreme benutze ich nur morgens ganz ganz dünn damit die Haut nicht austrocknet. Das Mikrosilber das drin ist wirkt gegen die Pickel. Frag mich nicht wie. KA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2017 um 22:43
In Antwort auf leesa_12632647

Das Aknegel Papulae von thaicare hilft mir gut!
Hallo!

Ich hatte darüber viel in Foren gelesen und nehme das nun seit ca. 2 Monaten. Es hat ein bißchen gedauert (aber das ist ja bei jedem Produkt so) bis ich bemerkt habe das es hilft, aber jetzt hat sich meine Haut richtig doll positiv verändert. Dazu nehme ich nun auch die Curcuma Maske. Die ist intensiv klärend, sehr angenehm. Ich reinige meine Haut morgends und abends wie ein Ritual und achte auf meine Ernährung. Diese ganzen "Hügelchen" unter der Haut sind auch fast weg. ich kann euch das echt empfehlen.

in meinem  Bad ist Papulae auch die Nummer gegen Pickel, zu meinem ärger mittlerweile für die ganze Familie... sprich bei uns werden nur noch Angebote und Sets bestellt, anders macht es ja fast gar keinen Sinn mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2017 um 8:05

Ich schwöre auf Produkte mit Teebaumöl als pickelbekämpfenden Wirkstoff, z.B. Pickelroller mit Teebaumöl oder auch Zinksalben gegen Pickel.
Da ich ein Naturkosmetikfan bin nehme ich immer die entsprechenden Naturkosmetikprodukte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2017 um 14:18

Kann ich nur empfehlen --> http://amzn.to/2y5O9tM Es wirkt!

War angenehm überrascht, dass das Produkt hält was es verspricht. Bestelle immer wieder gerne!

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club