Home / Forum / Beauty / Philips Lumea Prestige BRI956/00 Erfahrung

Philips Lumea Prestige BRI956/00 Erfahrung

14. April 2017 um 21:39

Sehr edles Gerät, tolles Design & einfache Einleitung. Mann bekommt für jede Körperpartie einen wirklich passenden Ansatz, was die Handhabung erleichtert. Übung macht auch hier den Meister. Bei der Erstanwendung hat mich ein bisschen überrascht, dass es doch etwas dauert, bis der Blitz noch der Betätigungstaste ausgelöst wird. Auch richt der Akku ohne Kabel nur für ein und ein halb Beine. Dort ist es z.B. beim Schienbein umständlicher die richtige Position des Blitzers zu finden, damit auch dieser ausgelöst wird. Soviel zu den negativen Punkten. Positiv ist zum einen die schnelle der Behandlung. z.B. Achsel jeweils 2-3 Minuten. Man sieht schon nach der Behandlung Haarstuppeln ausfallen, und nach zwei Behandlungen kommen richtig sichtbare Ergebnisse. Wer an schwarzen "Punkten" nach jahrelangem Rasieren leidet, kann sich hier richtig freuen. Bei mir kaum noch zu erkennen. Haare wachsen nur noch blass und sehr dünn nach. Freue mich hoffentlich bald komplett von Rasurbrand zu verabschieden (Gerät nur auf frisch rasierte Stellen anzuwenden!). Lumea Prestige ist definitiv das Geld wert (im Vergleich zu Profi IPL Epilation).

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Der Alcina Skin Manager im Test
Von: cappuccinopause
neu
14. April 2017 um 10:54
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen