Forum / Beauty

Pflege nach Epilieren?

Letzte Nachricht: 20. April um 22:59
15.04.21 um 9:58

Könnt ihr mir sagen, wie ihr so eure Haut nach dem epilieren pflegt? Ich habe in letzter Zeit sehr viele Probleme mit Pickeln danach überhall auf der Haut =(

Mehr lesen

16.04.21 um 8:19

Ich creme meine Haut einfach ein,weiß auch gar nicht, was man da sonst noch machen kann..

Gefällt mir

16.04.21 um 16:49

Am besten ist einfach eine Feuchtigkeitscreme über Nacht auftragen und wirken lassen und wenn es geht, dann sollte die Feuchtigkeitscreme auch antibakteriell sein, sonst macht das wenig Sinn. Es sind in vielen Fällen die kleinen Baktierien, die die Haut rötlich machen.
Wenn du wissen willst, was du Schritt für Schritt machen musst, dann empfehle ich dir folgenden Beitrag https://www.epilierer.org/pflege/
Du findest da auch in dem Video alles wissenswerte, wäre echt zu viel das hier alles aufzuschreiben.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

18.04.21 um 9:59

Hi  ich hatte auch total lange Zeit extreme Probleme mit Pickeln nach dem Epilieren. Habe mir auf jeden Fall vor Kurzem eine Aloe Vera Pflanze gekauft. Von ihrem "Saft" benutze ich jetzt immer etwas auf meiner Haut nach dem Epilieren. Meine Pickel sind zwar noch nicht ganz verschwunden aber auf jeden Fall viel besser. Meine Schwester benutzt Babyöl nach dem Epilieren.
Auch das Video, welches schon empfohlen wurde finde ich super hilfreich und das hat auch mir noch etwas geholfen. Ich hoffe du findest einen Weg, weil die Pickel sind echt nervig.  

Gefällt mir

20.04.21 um 22:59

Nach dem Epilieren sind Deine Follikel weit geöffnet, sodass Bakterien leichter eindringen können. Aber mit Cremes verstopfst Du die Poren, was zu Entzündungen und sogar Abszessen führen kann. Und von alkoholischen Tinkturen oder Deos wird Deine Haut spröde, wodurch noch mehr Keime eindringen können. Deshalb rate ich Dir, zunächst sicherzustellen, dass Du einen sauberen und bequemen Platz zum Epilieren hast. Danach die Stelle mit Seife oder Duschgel abspülen, nur kurz abtupfen, um überschüssige Feuchtigkeit loszuwerden, und dann einen Tag lang kein Deo oder Parfüm auftragen und keine zu enge Kleidung tragen. Am nächsten Tag haben sich die Poren von selbst geschlossen und Du kannst alles ganz normal machen. Das hat bei mir immer gut funktioniert.

Gefällt mir