Home / Forum / Beauty / Pflege für coloriertes Haar ohne Silikone!

Pflege für coloriertes Haar ohne Silikone!

14. Juli 2012 um 15:45

Hallo!
Ich färbe meine Haare eigentlich regelmäßig beim Frisör und verwende derzeit das Wella Color Schutz Shampoo...Aber immer wieder lese und höre ich von Silikonen und Sulfaten, die für gefärbtes, beanspruchtes Haar überhaupt nicht gut sind, und bei regelmäßigem Waschen mit diesem Shampoo, reichert sich das Silikon in den Haaren an und neue Haarfarbe kann nicht mehr so gut aufgenommen werden, d.h. die Farbe geht wieder schneller verloren und dieses Color Schutz Shampoo hat dann eigentlich genau ins Gegenteil gewirkt.
Nur gibt es irgendwie fast keine Shampoos ohne Silikone und ich habe ebenfalls gelesen, dass Shampoos ohne Silikone nicht SO pflegend sind...
Aber irgendetwas muss es doch geben?
Kennt ihr Shampoos und Spülungen für gefärbtes Haar, die Feuchtig spenden und dennoch ohne schädliche Inhaltsstoffe sind?

Danke!

Mehr lesen

14. Juli 2012 um 16:27

Die Lösung...
Habe mich nochmal im Internet schlau gemacht...
Ich glaube ich werde Alverde Naturkosmetik ausprobieren!
Erscheint mir am logischsten, da es ohne Silikone ist und aus biologischen und natürlichen Inhaltsstoffen erzeugt ist.
Es gibt da sogar ein Shampoo extra für gefärbtes Haar und ein Haaröl, dass Arganöl enthält, und von dem weiß ich, dass es SEHR hilfreich und SEHR kostbar ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2012 um 0:03
In Antwort auf speechless4

Die Lösung...
Habe mich nochmal im Internet schlau gemacht...
Ich glaube ich werde Alverde Naturkosmetik ausprobieren!
Erscheint mir am logischsten, da es ohne Silikone ist und aus biologischen und natürlichen Inhaltsstoffen erzeugt ist.
Es gibt da sogar ein Shampoo extra für gefärbtes Haar und ein Haaröl, dass Arganöl enthält, und von dem weiß ich, dass es SEHR hilfreich und SEHR kostbar ist!


die alverde-produkte sind ziemlich gut, allerdings gibts da (zumindest für mich) große unterschiede. die farbschutz-serie hat bei mir überhaupt nichts gebracht, feuchtigkeitsspendend war das eher nicht, aber der duft ist toll. dagegen ist die amaranth-spülung super und die feuchtigkeitshaarkur auch. das haaröl benutze ich ab und zu, allerdings nur über nacht, weil das doch schon sehr reichhaltig ist. du kannst auch die color-produkte von balea ausprobieren, balea stellt viele haarpflege-produkte ohne silikone her.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2012 um 2:58

Ja...
...Also wie schon erwähnt Alverde ist ganz gut.
Ansonsten könnte ich dir noch Aubrey Organics empfehlen;
Bzw. generell NK-Produkte!

Wenn es allerdings günstig und gut sein soll (und aus dem KK-Bereich) könnte ich dir die Eigenmarke von Basler empfehlen.
Die haben echt viel Auswahl und die meisten Produkte sind silikonfrei. Natürlich haben sie auch Produkte speziell für coloriertes Haar.
Wenn du auf die Produkt-Beschreibung klickst, steht dann ganz zum Schluss immer "Silikonfrei" dabei...

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 16:35

Guckt mal hier
dort werden jeden Monat die besten Shampoos OHNE SILICONE vorgestellt: http://www.shampoos-ohne-silikone.de

LG die Karin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Haartönung ist zu aschig und dunkel geworden - was tun?
Von: speechless4
neu
3. Mai 2017 um 8:59
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen