Home / Forum / Beauty / Permanent Make up- schmerzhaft, oder nicht???

Permanent Make up- schmerzhaft, oder nicht???

18. Januar 2008 um 9:21

Tut es eigentlich weh, wenn jemand an Augenbrauen, Lidern oder den Lippen Permanent Make up bekommt?

Ich brauche zwar keines, aber neugierig bin ich jetzt doch mal, was "Frau" sich da alles antut, um hübsch zu sein.

Meiner Meinung nach müßte man es logischerweise spüren, wenn man mit einer Nadel bearbeitet wird- aber immer wieder liest man auch, daß einige überhaupt nichts spüren, was für mich unerklärbar ist.

Wer hat Erfahrung damit?

Mehr lesen

21. Januar 2008 um 21:43

Ich habe
meine Lippen mit Permament Make up und meine Augenbrauen,bei meine Lippen war es unangenehm es war aber getäubt aber trotzdem hats bisle wehgetan bei meine Augenbrauen habe ich betäubung cremem auf die Augenbrauen bekommen und habe nichts gespürt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2008 um 14:38

Nachwirkungen Permanent Makeup
Ich habe Lidstriche oben stechen lassen. Das erste Mal bin ich 1.000 Tode gestorben, weil die Haut nicht richtig annahm, es wurde mindestens! ca. 1 Std.lang gestochen (mit kleinen Aussetzern zum neuen Kühlen/Eisen) und ich wollte nur noch 1 Hammer auf den Kopf bekommen, um betäubt zu werden. Danach tagelang, vor allem morgens, fast zugeschwollene Augen, so dass ich morgens leichte Schwierigkeiten mit dem Sehen hatte. Beim Nachstechen 4 Wochen später tats dann nicht mehr dermaßen höllisch weh, es war zu verkraften. Auch die Schwellungen waren schneller weg - innerhalb 1 Woche. Aber die Pflegeleichtigkeit hinterher (Schwimmen, Sauna) ist schon toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen