Home / Forum / Beauty / Permanent-make-up dunkel

Permanent-make-up dunkel

18. März 2007 um 18:05 Letzte Antwort: 31. März 2007 um 19:10

Hallo!
Ich habe mir an den Augenbrauen ein Permanent-make-up machen lassen (vor ca 3 Wochen). Die Form ist superschön, aber es ist sehr dunkel.
In ca. 2 Wochen gehe ich nochmal hin zum nachstechen.
Kann man evtl. mit einer helleren Farbe darüberstechen, damit es nicht so dunkel wird? Oder gibt es sonst irgendwelche Möglichkeiten, damit es etwas heller wird?
Vielen Dank schon einmal für die Antworten.
Lg

Mehr lesen

26. März 2007 um 9:14

Lidstrich weg?
und bei der Gelegenheit - kriegt man den Lidstrich auch wieder weg bzw. heller?
danke

Gefällt mir
26. März 2007 um 13:31
In Antwort auf norah_11859981

Lidstrich weg?
und bei der Gelegenheit - kriegt man den Lidstrich auch wieder weg bzw. heller?
danke

...
aus Erfahrung kann ich sagen, der Lidstrich wird nach ein paar Tagen, nach dem Abschuppen etwas heller. Ich habe schon 2 Jahre ein Permanent Make up(Augebrauen, Lidstrich oben und unten) und bin wirklich total zufrieden. Die Farbe ist ein heikles Thema, deshalb ist eine gute Beratung total wichtig. Die Permanent Make up Studios schießen wie die Pfifferlinge aus dem Boden und es gibt halt viele die es nicht richtig beherrschen. Eine gute Qualität hat halt seinen Preis. Vor allem soll ein Permanent Make up natürlich aussehen und nicht gekünstelt wirken.

Lg,
L.

Gefällt mir
31. März 2007 um 19:10

Zu dunkel?
Frisch pigmentierte Hautpartien wirken die ersten Tage extrem dunkel, die zwischen 6-10 Tagen Hautschuppen verlieren und somit Farbe rausfällt.. bei längeren pigmentierten Stellen die zu dunkel sind rate ich nicht mehr nachzustechen, nur falls Lücken vorhanden sind, diese zu füllen, sonst wird das ganze noch dunkler..

dunkler geht immer, heller geht nimmer..dicker geht immmer, dünner geht nimmer... das wurde mir zur Ausbildung als Pigmentiererin beigebracht..

Hoffe ich konnte Dir helfen..
Lg

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers