Home / Forum / Beauty / Perlweiss Repair White ?

Perlweiss Repair White ?

29. November 2009 um 14:58

Hallo,
hat jemand Erfahrungen mit Perlweiss Repair White ?
Da steht ja das es nicht den Zahnschmelz angreift , sondern durch das flüssige Calcium afgebaut wird.
Stimmt das ?
Ich würde diese Zahncreme gerne benutzen.
Aber mein ZA hat mir von Zahnschmelz'zerstörenden Cremes abgeraten [ Ist ja klar ;-P ] außerdem ist schon einwenig von meinem Zahnschmelz weg...
Lg

Mehr lesen

14. Dezember 2009 um 17:58

...
hey..
dein ZA hat schon recht. perl weiß gehört leider auch zu diesen zahncremes.. und wenn dein zahnschmelz schon zurückgegangen ist würd ich eher davon abraten^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 8:06

...
hi...also bei mir hats auch nicht geholfen.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 12:38

Weisser
Gelben Zähnen, also kann man den wenn mans braucht ruhig mal antesten, besser als Hausmittel und Zahnpasten ist er alle mal dazu geeignet.

Solche Sticks klappen schon ganz gut, ich hatte zb die und die haben mir ganz prima geholfen muss ich sage, aber probieren geht über studieren.

Bei verfärbten Zähnen wärs das beste man bleached sie mit diesem tollen Aufheller, die klappten bei mir in kurzer Zeit, aufhellen für zuhause sozusagen, und das nichtmal schlechter als beim Zahnarzt, für viel weniger geld

Also wer weiße Zähne will sollte hier mal reinschauen



doiop.com/aufhellen








fd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2015 um 10:21

Whiter
War echt günstig, und trotzdem haben die super aufgehellt!
Ich find ja Bleachingsachen klasse, vorallem da die auch von zuhause aus klappen und nicht so teuer wie der Zahnarzt sind, besonders abraten kann ich zb von Hausmitteln, die sind viel zu schädlich.

Das beste Mittel fürs aufhellen ist jedoch sowas hier, da hast in 2 wochen viel weißere Zähne


tinyurl.com/echthell



j

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2016 um 7:22

Weissere Zähne
Nach nur 2 Wochen waren meine Zähne deutlich weißer.
Habe das Starter Kit getestet, tolles Produkt, kann es nur weiterempfehlen! Ich habe lange gesucht und dieses Zahnbleaching-Gel und dazu die passende Zahnschienen gefunden. Damit kannst du dir einfach deine Zähne aufhellen.Mit hilfe des Zahnbleaching-Gel habe ich meine Zähne bei lediglich sieben Anwendung um zwei Nuancen aufgehellt.

http://goodurl.de/zahngesundheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2016 um 10:00

Besser
Würde zu Aufhellern greifen, die klappen nämlich auch super sichtbar, nach ein paar Tagen anwendung, vorallem da es kaum Alternativen gibt, denn Hausmittel schädigen nur den Zahnschmelz, aber helfen nicht beim aufhellen. Der Zahnarzt machts zwar recht gut, aber der kostet mehrere hundert.

Also ist das beste immernoch zuhause selbst zu bleachen find ich, bei mir hats damit gut geklappt

Die Handhabung ist sehr einfach und praktisch, da ich ihn überall mitnehmen kann.


www.goodurl.de/bleachen

























d

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2016 um 10:01

Das wirkt
Klappen nämlich auch super sichtbar, nach ein paar Tagen anwendung, vorallem da es kaum Alternativen gibt, denn Hausmittel schädigen nur den Zahnschmelz, aber helfen nicht beim aufhellen. Der Zahnarzt machts zwar recht gut, aber der kostet mehrere hundert.

Also ist das beste immernoch zuhause selbst zu bleachen find ich, bei mir hats damit gut geklappt

Die Handhabung ist sehr einfach und praktisch, da ich ihn überall mitnehmen kann.


http://www.goodurl.de/bleachen




















l

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2016 um 9:34

Hör auf den zahnarzt
Lasst die Finger von den Zahnpasten wo was von weiß, whitening o.ä. draufsteht. das sind i.d.r. pasten mit hohem abrasionswert. d.h. es sind kleine schleifkörperchen drin die dazu beitragen den belag zu entfernen, aber die auch den zahnschmelz abschleifen.

willst du deinen zähnen etwas gutes tun, kauf die eine Zahnpaste mit niedrigerem oder mittlerem RDA -Wert. Dieser Wert gibt an wie abrassiv die Paste wirkt. Je höher desto schlechter für den Zahn. Kauf die eine elektrische Zahnbürste (es reichen Modelle für 30) und putze regelmäßig und gründlich. Dazu gehst du immer fein zum zahnarzt und alles wird gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2016 um 21:39

Da wäre ich vorsichtig..
hey habe schon so einiges ausprobiert, was Zähne aufhellen angeht - habe gute und echt schlimme Erfahrungen gemacht. Mein erster Tipp: Finger weg von billig Zeug! Es handelt sich schließlich um ZÄHNE, und die sind sauwichtig
Mein zweiter Tipp: schau mal hier http://enterelite.com/pearl-smile-professionelle-kosmetische-zahnaufhellung-fuer-zuhause
Damit hatte ich bis jetzt die besten Erfahrung, besonders mit dem Pulver. Ist nicht das günstigste auf dem Markt, wird aber in Deutschland produziert und ist getestet kann ich persönlich also nur weiterempfehlen!

Hoffe ich konnte helfen LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2016 um 9:05

Bleachen
Die klappen nämlich auch super sichtbar, nach ein paar Tagen anwendung, vorallem da es kaum Alternativen gibt, denn Hausmittel schädigen nur den Zahnschmelz, aber helfen nicht beim aufhellen. Der Zahnarzt machts zwar recht gut, aber der kostet mehrere hundert.

Also ist das beste immernoch zuhause selbst zu bleachen find ich, bei mir hats damit gut geklappt

Die Handhabung ist sehr einfach und praktisch, da ich ihn überall mitnehmen kann.


http://www.goodurl.de/bleachen






Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2016 um 18:57

Super
Die klappen nämlich auch super sichtbar, nach ein paar Tagen anwendung, vorallem da es kaum Alternativen gibt, denn Hausmittel schädigen nur den Zahnschmelz, aber helfen nicht beim aufhellen. Der Zahnarzt machts zwar recht gut, aber der kostet mehrere hundert.

Also ist das beste immernoch zuhause selbst zu bleachen find ich, bei mir hats damit gut geklappt

Die Handhabung ist sehr einfach und praktisch, da ich ihn überall mitnehmen kann.


http://ww7.fr/bleichselber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2016 um 22:18
In Antwort auf sofiya_12922079

Hallo,
hat jemand Erfahrungen mit Perlweiss Repair White ?
Da steht ja das es nicht den Zahnschmelz angreift , sondern durch das flüssige Calcium afgebaut wird.
Stimmt das ?
Ich würde diese Zahncreme gerne benutzen.
Aber mein ZA hat mir von Zahnschmelz'zerstörenden Cremes abgeraten [ Ist ja klar ;-P ] außerdem ist schon einwenig von meinem Zahnschmelz weg...
Lg

Benutzt hab ich halt diese Bleachingmittel, war echt günstig, und trotzdem haben die super aufgehellt!
Ich find ja Bleachingsachen klasse, vorallem da die auch von zuhause aus klappen und nicht so teuer wie der Zahnarzt sind, besonders abraten kann ich zb von Hausmitteln, die sind viel zu schädlich.

http://ww7.fr/aufhellpen

 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen