Home / Forum / Beauty / Paul Michell oder Biotherm Produkte - Erfahrungen?

Paul Michell oder Biotherm Produkte - Erfahrungen?

11. Februar 2009 um 14:42 Letzte Antwort: 11. Februar 2009 um 22:44

Hi,

wer hat Erfahrungen mit Paul Mitchell Produkte gesammelt?
Das sind zwar Friseurprodukte aber pflanzlich soweit ich weiß.
Hatte mal Proben verwendet, das Ergebnis war ziemlich gut. Hab sehr trockene lockige Haare und es ist sehr schwierig, eine gute Pflege hierfür zu finden?
Alternativ kämen die Biotherm Haarpflege Produkte in Frage. Beides ist teuer, deshalb wollte ich mal wissen, ob sich der Kauf überhaupt lohnt.

Also halten die Produkte auch das, was sie versprechen? Wie ergiebig sind sie?

Gruss, Sidney

Mehr lesen

11. Februar 2009 um 21:36

Huhu
hi - ich habe mal paul mitchell produkte benutzt und fand sie immer sehr gut - allerdings haben sie (bei mir) die haare auch nicht dabei unterstützt endlich gesünder zu werden - aber sie sahen gut aus, rochen gut und fühlten sich besser an als bei sonstigen shampoos.
sind aber wirklich sehr hochkonzentriert und auch nicht unaggressiv.
kommt drauf an was du möchtest: bist du ein kk und sili-benutzer probiers ruhig mal aus
bist du auf der suche nach produkten in richtung nk - ist es nicht wirklich das richtige

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Februar 2009 um 22:44

Chemische Produkte mit Sofortergebnis vs Naturprodukte mit Geduld
Danke für die Tipps.

Auf der einen Seite möchte ich keine Chemiebombe, die das Haar angreift. Auf der anderen Seite, habe ich das Gefühl, dass die Haare nach der Anwendung von milderen natürlicheren Shampoos zwar gesund gepflegt werden aber nicht danach aussehen. Das Haar sieht dann meist immer noch strohig und glanzlos aus.

Oder kennt jemand mildere Produkte, die das Haar auch wirklich gesund aussehen lassen, wenn auch nach einiger Zeit. Gibt es solche Produkte?

Gruss

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club