Home / Forum / Beauty / Passt ein starker Stufenschnitt zu Wirbeln und leichter Naturwelle?

Passt ein starker Stufenschnitt zu Wirbeln und leichter Naturwelle?

28. Juni 2006 um 19:23

Hi,

also, zur Ausgangs-Information: Ich habe lange, gesunde Haare , die etwa zur Hälfte durchgestuft sind. Generell finde ich Stufen im unteren Bereich der Haare total klasse. Ich hatte sie mir aber wie einen großen Halbmond durchstufen lassen. Da ich aber Wirbel in den Haaren habe plus eine leichte Naturwelle, habe ich jeden Morgen ein kleines Chaos zu bewältigen.

Passt so ein relativ starker Stufenschnitt zu Wirbeln? Oder denkst du, ich sollte mir eher was gediegeneres zulegen?

Gruß
notting Hill

Mehr lesen

28. Juni 2006 um 20:01

Kommt drauf an
hm...ehrlich gesagt verstehe ich dein Problem nicht so wirklich. Sei doch froh, dass du ne leichte Naturwelle hast!
Als ich hab selbst auch eine, hatte seeeehr lange Zeit auch lange etwas durchgestufte Haare. ich fand das immer super, weil man sie ja eigentlich nie wirklich stylen musste, da sie sich vn alleine drehten und wendeten Und es sah immer toll aus.
Naja, jedenfalls hab ich sie mir vor einigen Wochen sehr kurz geschnitten und dazu noch EXTREM durchstufen lassen.Mir gefällts noch besser als vorher, weils nicht so langweilig aussieht und wie gesagt, mach etwas Haarschaum rein und fertig ist dein Styling.Jetzt sieht man die Wellen nämlich erst recht.
Glatte Haare sind natürlich JETZT schwer zu bekommen,da brauch ich Ewigkeiten zu. Also empfehle ich dir, wenn du umbedingt glatte Haare haben willst, lass es und lass auch jegliche Stufen!
Aber wie gesagt, ich will gar keine glatten Haare, mir gefällts so.

lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Glatt rasierte Haut
Von: superglatt
neu
28. Juni 2006 um 17:26
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen