Anzeige

Forum / Beauty

Partner mit angst vor haarausfall...

Letzte Nachricht: 6. Juni 2004 um 18:26
J
janene_12645599
06.06.04 um 15:13

... und die is gar nich so unberechtigt

hi @all

ich hoffe, jemand von euch kennt die situation und kann etwas dazu sagen.
mein partner ist jetzt 26 und seit wir uns kennen, meint er ( totungkücklich!) hier und dort habe er weniger haare, ich solle mal gucken. bisher habe ich immer brav geguckt und ihn getröstet es habe sich nichts geändert
traurigerweise ist mir in letzter zeit tatsächlich aufegefallen, dass sich seine haarpracht zu dezimieren scheint... *seufz*

wenn er mich das nächste mal fragt- soll ich dann die wahrheit sagen?
das is doch n bisschen so, wie wenn ich fragen würde "bin ich zu dick" und er sagt "ja!!"??

und- was macht man denn gegen haarausfall?? *grübel*
er wollte schon länger mal ne andere frisur- ich schätze das wäre gut.. würde das "problem" vielleicht eher kaschieren. gibts denn auch für männer so zeitschriften wo frisuren vorgestellt werden?

ich hoffe ihr liegt jetzt nicht vor lachen am boden für ihn is das wirklich ein problem und ich möchte meinen( im übrigend äusserst attraktiven schatz) doch glücklich sehen!


sparkling
*lange_und_äusserst_dichte_haare*

Mehr lesen

Anzeige
M
marten_12370755
06.06.04 um 18:26

Propecia bzw. Proscar
Hi Du!

Wenn dein Freund darunter leidet schick ihn zu
einem Hautarzt, dort kann ihm bestimmt geholfen werden.
Entweder mit einer kurzen Therapie oder bei anlagebedingten Haarausfall mit Finasterid, dass ist ein Wirkstoff der als Tablette eingenommen wird.
Das Medikament heißt Propecia und ist eigentlich nicht bezahlbar....
aber es gibt den gleichen Wirkstoff in dem
Präparat Proscar und die musst du dann vierteln, würde deinen Freund 13 Euro pro Monat kosten.
Das kennt auch jeder Hausarzt und verschreibt es dann auf Privatrezept.
Mein Freund nimmt es jetzt seit einem Jahr und die Haare sind tatsächlich nicht mehr ausgefallen und man mag es kaum glauben ....
es sind sogar neue Haare gewachsen.
Wobei man sagen muss, dass sichtbare Erfolge
erst nach einem halben Jahr sichtbar werden


Sein Hautarzt hat den zusätzlichen Haarwuchs auch bestätigt

Prima oder?

Lieben Gruß

Mac

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige