Home / Forum / Beauty / Parfum-Fakes

Parfum-Fakes

27. Januar 2005 um 18:31

Als ich in den Winterferien im Urlaub war, ist mir wieder einmal mit Entsetzen aufgefallen, wie viele Fälschungen von Markenklamotten es gibt. Aber neuerdings werden auch Parfums gefakt, nur der Flakon ist gleich und die Verpackung. Und dazu noch schlecht gemacht. Als ich so ein Parfum roch, stellte ich fest, dass es absolut gar nicht riecht, wie das Original.
Was sagt ihr dazu?

Mehr lesen

9. Februar 2005 um 15:16

Andersrum aber auch
Das ist nun wahrlich nicht neu, aber andersrum gehts auch: Ich kaufe meine Lieblingsdüfte in einer 0815-Verpackung, weiß aber, dass dann der Preis wenigstens annähernd stimmt, weil man bei denen im Handel die Verpackung und den Namen extra mitbezahlt. Und die Handelsspanne fällt auch weg. Meine Freunde müssen immer raten, wonach ich gerade rieche, ich sage aber meistens nicht, dass ich nur die Hälfte dafür bezahlt habe.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2005 um 17:11
In Antwort auf llyr_12942108

Andersrum aber auch
Das ist nun wahrlich nicht neu, aber andersrum gehts auch: Ich kaufe meine Lieblingsdüfte in einer 0815-Verpackung, weiß aber, dass dann der Preis wenigstens annähernd stimmt, weil man bei denen im Handel die Verpackung und den Namen extra mitbezahlt. Und die Handelsspanne fällt auch weg. Meine Freunde müssen immer raten, wonach ich gerade rieche, ich sage aber meistens nicht, dass ich nur die Hälfte dafür bezahlt habe.

Wie bitte?!
Du willst uns hier doch wohl nicht erzählen, dass Fakes genauso wie Originale riechen?!?! Die stinken absolut widerlich, wie Seife oder Waschpulver!
Wenn du wirkliche Lieblingsdüfte hättest, würden sie dir auch mehr Geld wert sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2005 um 19:22
In Antwort auf marija_12156377

Wie bitte?!
Du willst uns hier doch wohl nicht erzählen, dass Fakes genauso wie Originale riechen?!?! Die stinken absolut widerlich, wie Seife oder Waschpulver!
Wenn du wirkliche Lieblingsdüfte hättest, würden sie dir auch mehr Geld wert sein

Da hast Du was falsch verstanden
ich kaufe keine Fakes, sondern die Originale, die sind bloß anders verpackt, so wie bei Aldi. Da gibts auch jede Menge Marken, nur nicht als solche deklariert und somit billiger. Wenn Hugo drin ist, steht das halt nicht drauf. Und da ich ja den Inhalt will und nicht die Verpackung, hab ich kein Problem mit den No names. Ich nehme ja die Flakons nicht mit. Und das Sparschwein freuts. Man muss eben nur die Quellen rauskriegen.
Schreib doch mal Deine Düfte auf- ich bekomme raus, obs das als no name gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2005 um 17:02
In Antwort auf llyr_12942108

Da hast Du was falsch verstanden
ich kaufe keine Fakes, sondern die Originale, die sind bloß anders verpackt, so wie bei Aldi. Da gibts auch jede Menge Marken, nur nicht als solche deklariert und somit billiger. Wenn Hugo drin ist, steht das halt nicht drauf. Und da ich ja den Inhalt will und nicht die Verpackung, hab ich kein Problem mit den No names. Ich nehme ja die Flakons nicht mit. Und das Sparschwein freuts. Man muss eben nur die Quellen rauskriegen.
Schreib doch mal Deine Düfte auf- ich bekomme raus, obs das als no name gibt.

Hallo,
danke, aber ich bleib lieber bei den Düften im Original-Flakon.
Die Flakons sehen doch schön aus!?!
Gut, teuer sind sie schon, aber ich gehe damit auch sparsam um, bei meinen Lieblingsdüften ist das auch ratsam (z.B. Poison)
Hab eh nur 5 Lieblingsparfums, mehr gefallen mir nicht und mehr brauche ich auch nicht. Da finde ich es nicht schlimm "Originale in Originalverpackung" zu kaufen. Und meine Düfte hab ich fast alle nur als Body Lotion; die sind zwar auch günstiger als die Parfums, aber ich mag Lotions lieber weil nur ich dann rieche und nicht meine Kleidung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2005 um 23:43

Suche
ich suche fakes von
hypnotic poison
jadore
provocative
hugo deep red
lacoste touch of pink

also wie beschrieben original parfüm nur in nich so tollen flakon und no name

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2005 um 19:43
In Antwort auf llyr_12942108

Da hast Du was falsch verstanden
ich kaufe keine Fakes, sondern die Originale, die sind bloß anders verpackt, so wie bei Aldi. Da gibts auch jede Menge Marken, nur nicht als solche deklariert und somit billiger. Wenn Hugo drin ist, steht das halt nicht drauf. Und da ich ja den Inhalt will und nicht die Verpackung, hab ich kein Problem mit den No names. Ich nehme ja die Flakons nicht mit. Und das Sparschwein freuts. Man muss eben nur die Quellen rauskriegen.
Schreib doch mal Deine Düfte auf- ich bekomme raus, obs das als no name gibt.

Würde gerne Wissen wo es die Fakes gibt
Schreib mir vielleicht ne Adresse wo ich die Düfte kaufen kann. wie z.b. Hugo Energise, Boss Elements, Lacoste, und so weiter. DANKE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2005 um 20:58
In Antwort auf llyr_12942108

Andersrum aber auch
Das ist nun wahrlich nicht neu, aber andersrum gehts auch: Ich kaufe meine Lieblingsdüfte in einer 0815-Verpackung, weiß aber, dass dann der Preis wenigstens annähernd stimmt, weil man bei denen im Handel die Verpackung und den Namen extra mitbezahlt. Und die Handelsspanne fällt auch weg. Meine Freunde müssen immer raten, wonach ich gerade rieche, ich sage aber meistens nicht, dass ich nur die Hälfte dafür bezahlt habe.

Woher weisst du das
gut nun gibts also die düfte bei aldi. aber woher weiß ich welches das ist, wenn's nicht drauf steht. riechst du an allen und merst, achja das muss hugo sein. tschuldige das ich so blöd frage aber davon haeb ich noch nicht gehört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram