Home / Forum / Beauty / Paraffinbad

Paraffinbad

27. Mai 2006 um 19:58 Letzte Antwort: 28. Mai 2006 um 21:01

Hallo,

ich habe mir heute ein Paraffinbad bestellt. Hat jemand von euch schon einmal Erfahrung damit gemacht? Werden Hände und Füße wirklich so weich und gescheidigt?
LG
Jenny

Mehr lesen

27. Mai 2006 um 20:15

Kleine Nachfrage..
Du hast Dir wirklich raffiniertes, gereinigtes Erdöl bestellt????
Es ist leider nicht besonders empfehlenswert, da dieser Stoff die Eigenregeneration der Haut sehr beeinträchtigt. Paraffin legt sich wie ein Film auf der Haut ab und lässt sie schlechter atmen. Er gilt zudem als Weichmacher und billiger Basisstoff für allerlei Bodylotionen. Kann zudem auch Allergien und Hautprobleme auslösen.
Bei Ökotest ist dieser Stoff auch nicht sonderlich beliebt, ensprechende Produkte werden in der Regel negativ bewertet.


Hier eine Beschreibung zu Paraffin:
Name: Paraffinum Liquidum
weitere Namen: Paraffinöl

Einsatzgebiet(e): Antistatika, Kämmbarkeitshilfen, Emollentien, Lösungsmittel
Eigenschaftsgruppe(n): erdölbasiert, komedogen
Beschreibung: Künstl. Fett aus Erdöl, verbleibt auf der Hautoberfläche, zieht nicht ein, Hände bleiben längere Zeit nach dem Eincremen glitschig, kann die Hautatmung behindern, kann Mitesserbildung und Allergien fördern.
Bewertung: kritisch


Wenn Du Dir tatsächlich etwas Gutes tun möchtest, kann ich Dir diese HP empfehlen: www.naturalbeauty.de
Hier kann man auch wirklich gute, unbedenkliche und vor allem natürliche Kosmetik- und Pflegeprodukte bestellen.

Viele Grüße und schönes Wochenende!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2006 um 20:31
In Antwort auf fanny_12516731

Kleine Nachfrage..
Du hast Dir wirklich raffiniertes, gereinigtes Erdöl bestellt????
Es ist leider nicht besonders empfehlenswert, da dieser Stoff die Eigenregeneration der Haut sehr beeinträchtigt. Paraffin legt sich wie ein Film auf der Haut ab und lässt sie schlechter atmen. Er gilt zudem als Weichmacher und billiger Basisstoff für allerlei Bodylotionen. Kann zudem auch Allergien und Hautprobleme auslösen.
Bei Ökotest ist dieser Stoff auch nicht sonderlich beliebt, ensprechende Produkte werden in der Regel negativ bewertet.


Hier eine Beschreibung zu Paraffin:
Name: Paraffinum Liquidum
weitere Namen: Paraffinöl

Einsatzgebiet(e): Antistatika, Kämmbarkeitshilfen, Emollentien, Lösungsmittel
Eigenschaftsgruppe(n): erdölbasiert, komedogen
Beschreibung: Künstl. Fett aus Erdöl, verbleibt auf der Hautoberfläche, zieht nicht ein, Hände bleiben längere Zeit nach dem Eincremen glitschig, kann die Hautatmung behindern, kann Mitesserbildung und Allergien fördern.
Bewertung: kritisch


Wenn Du Dir tatsächlich etwas Gutes tun möchtest, kann ich Dir diese HP empfehlen: www.naturalbeauty.de
Hier kann man auch wirklich gute, unbedenkliche und vor allem natürliche Kosmetik- und Pflegeprodukte bestellen.

Viele Grüße und schönes Wochenende!

.....
Ich kenn mich da leider nicht so aus. Ich hab mir ein Gerät gekauft (sieht aus wie eine kleine Wanne) dazu bekommt man Wax in verschiedenen Duftnoten. Handschuhe usw. Ist es das gleiche was du meinst (Erdöl)? Mein problem: Ich muss erst viele Produkte ausprobieren, da ich eine Parfumallergie habe. Hast du eine Idde wo ich Produkte herbekomme die nicht allzu Parfumieriert sind?
Schönes Wochenende..
LG
Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2006 um 23:23
In Antwort auf kathie_12363831

.....
Ich kenn mich da leider nicht so aus. Ich hab mir ein Gerät gekauft (sieht aus wie eine kleine Wanne) dazu bekommt man Wax in verschiedenen Duftnoten. Handschuhe usw. Ist es das gleiche was du meinst (Erdöl)? Mein problem: Ich muss erst viele Produkte ausprobieren, da ich eine Parfumallergie habe. Hast du eine Idde wo ich Produkte herbekomme die nicht allzu Parfumieriert sind?
Schönes Wochenende..
LG
Jenny

Hallo Jenny!
Bei dem Wachs wird es sich vermutlich nicht um naturbelassenes Bienenwachs handeln. Im Kosmetikbereich sind die meisten Wachse auf Paraffinbasis hergestellt. Selbst Vaseline beseht daraus. Selbst reguläre Kosmetikerinnen arbeiten mit Paraffinbädern auf Erdölbasis.

Auf was genau bist Du denn allergisch? Direkt auf Parfüm bzw. künstliche Duftstoffe?

Naturkosmetik(->NK) arbeitet mit Duftstoffen auf pflanzlicher Basis. Es gibt aber auch NK ohne Duftstoffe.

Hast Du Dir den Link mit dem Naturalbeauty-Shop schon näher angesehen?? Der ist richtig informativ!

Die Produkte kannst Du aber auch in jedem Reformhaus oder Naturkostladen direkt kaufen. So kannst Du Dich gleich vor Ort beraten lassen.
Auch bei Apotheken kann man Naturkosmetik kaufen oder bestellen lassen. Die machen das!

Sehr gute Marken sind z.b.: Lavera, Logona, Dr. Hauschka und Weleda. Es gibt die Produkte mit und ohne pflanzliche Duftstoffe und auf jeden Fall frei von schädlichen Inhaltsstoffen. Bei Ökotest werden diese Marken sogar regelmäßig mit 'sehr gut' ausgezeichnet!!!!
Ich persönlich kaufe nichts anderes mehr und habe seither auch keine Hautprobleme oder Allergien mehr. Daher kann ich sie guten Gewissens weiterempfehlen.

Lg!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2006 um 21:01

Bäder
Hallo

da ich auch empfindliche Haut habe muß ich sagen ich verwende nur noch Produkte von www.wellness-dienstleistungen.de da sie, die die Homepage
betreibt im Wellnessbereich arbeitet und weil sie mir immer gute Tips und Trix verrät und die Mittel nach meinen Bedürfnissen zusammen stellt.

LG

Tiger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest